Meine Frau will nicht mehr,ich sehr aktiv

  • Beziehung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meine Frau will nicht mehr,ich sehr aktiv

    Hallo liebe Liebenden

    Bin ganz neu bei euch und grüsse euch alle

    Vielleicht könnt ihr mir einen Rat geben

    Ich komme aus dem Grossraum D. NRW. und gehe langsam auf die goldene 60 zu.

    Meine Perle ist gut in den Fünfzigern.

    Alles klappt hervorragend in unserer Ehe,kein böses Wort,volle Achtung voreinander.

    Nun ein grosses Problem für mich.Sie hat keine Lust mehr auf Sex und ich bin ein Mensch der es mehrmals wöchentlich genießen möchte mit allem drum und dran,viel kuscheln,schmusen usw.

    Dachte schon daran zu Professionellen zu gehen aber hätte schlechtes Gewissen meiner mir vertrauenden Frau gegenüber.

    Das soll es erstmal sein um mein Grundproblem darzustellen was mir wirklich nicht leicht viel.

    Ist sehr heikel und ich musste mich echt überwinden das mal loszuwerden.
    Warscheinlich seid ihr überwiegend junge Leute hier und könnt vielleicht gar nicht nachvllziehen was ich alter sack eigentlich will.

    Ich bin nun mal in jeder Beziehung jung geblieben,auch vom Äußeren.
    Ist das normal das Frauen schneller die Lust verlieren?

    Wir lieben uns und berühren uns auch zärtlich aber mehr ist eben nicht mehr,schade

    Liebe Grüße an Alle

    masure
  • komisch komisch

    also ich bin zwar 26 konnte aber auf ein paar alten töpfen das kochen lernen.

    soweit ich die älterne damen sehe, können sex besser genießen und sind nicht unbedingt zu täglichem sex zu animieren.

    das sie aber jedoch überhaupt keine lust hat ist komisch.

    ich an deiner stelle würde mir aber diese frage stellen.

    wenn du sie liebst und sie dich auch, warum redet ihr nicht ganz offen darüber?

    mut gehört zu liebe dazu, sonst ist es meiner meinung nach keine liebe
  • Danke für deine Meinung.

    Wir reden durchaus offen darüber,es ist nun mal Fakt.

    Es ist durchaus so das sie schonmal Hand anlegt aber das finde ich persönlich nicht so prickelnd.

    Man wird doch nach ner gewissen Zeit,wie soll ich sagen,etwas nervös.

    Nun ist sie auch gesundheitlich nicht mehr so ganz auf der Höhe was mit Sicherheit eine Mitbegründung ist.
    [SIZE="1"]Selbst der schönste Liebesakt mißglückt, wenn dir dabei die Blase drückt[/SIZE]
  • Ich nehme mal an das sie schon in den Wechseljahren war?
    So genau habe ich mich noch nicht damit befasst, aber vielleicht hat das ja mit den Hormonen zu tun.
    Und dann ist sie auch noch etwas angeschlagen, Gesundheitlich.

    Aber alles im allem kenn ich das auch eigentlich so rum, dass die Frauen im Alter eher Lust entwickeln und das die Manneskraft eher etwas nachlässt^^

    An ihrer Stelle würde ich mal den Frauendoc konsultieren, dass der wenigstens mal den Hormonspiegel checkt und der Sache mal auf den Grund geht.
  • Noir schrieb:

    Ich nehme mal an das sie schon in den Wechseljahren war?
    So genau habe ich mich noch nicht damit befasst, aber vielleicht hat das ja mit den Hormonen zu tun.
    Und dann ist sie auch noch etwas angeschlagen, Gesundheitlich.

    Aber alles im allem kenn ich das auch eigentlich so rum, dass die Frauen im Alter eher Lust entwickeln und das die Manneskraft eher etwas nachlässt^^

    An ihrer Stelle würde ich mal den Frauendoc konsultieren, dass der wenigstens mal den Hormonspiegel checkt und der Sache mal auf den Grund geht.


    Gute Idee mit Frauenarzt und dem Hormonspiegel.

    Wir sprachen schonmal zwanglos über Hormontherapien anlehnend an einen TV-Bericht.

    Nun hatte sie aber gelesen das es Krebs fördert?

    Bin dann auch nicht weiter auf dem Thema rumgeritten.

    Über die Wechseljahre ist sie schon weg wie du schriebst,fühlt sich aber bis auf ihre unter anderem Kreuzbeschwerden ganz fit,nur die LUST fehlt,bzw.ist sehr sehr selten vorhanden.

    Ich bin halt so das es mir auch keinen Spass macht wenn sie nichts davon hat.

    Schade,ich bin wohl was die Hormone betrifft zufriedenstellend ausgestattet:D

    Gruß
    masure
    [SIZE="1"]Selbst der schönste Liebesakt mißglückt, wenn dir dabei die Blase drückt[/SIZE]
  • Warscheinlich seid ihr überwiegend junge Leute hier und könnt vielleicht gar nicht nachvllziehen was ich alter sack eigentlich will.


    1.: ziemlich sicher ja
    2.: Was du hier willst kann ich schon nachvollziehen und an sich ist das Anliegen auch nicht so seltsam, aber ich denke, dass es vielleicht doch etwas sinnvoller wäre für dieses Thema mal ein anderes Forum aufzusuchen, da doch hier der Anteil derer die über genügend Erfahrung verfügen und auch gleichzeitig noch was zu sagen haben eher gering ist.
    Ich will ja damit nicht das Forum mies machen und Werbung für andere auch nicht, aber es gibt doch sicher Foren in denen man für diese Fragen sicher mehr Leute findet, die etwas vernünftiges zu sagen haben.
    [SIZE=2]Wer Rechtschreibfehler findet, schicke sie bitte ein. Es wird ein Finderlohn von 10% gewährt.[/SIZE]
  • Ich weis nicht, wie abwechslungsreich euer Sexleben war/ist. Aber vlt liegt hier der Hund begraben...

    Und noch eine Frage:
    Wie läuft das bei euch ab?
    "Hey Schatz, duuu ich hätte grad mächtig Lust..."
    "Nein, ich hab Kopfweh"

    oder hast du auch schon versucht sie nach Strich und Faden zu verführen?


    Grüße
    Chimaira

    PS: Mit 60 noch so aktiv. Na da freu ich mich ja aufs Älterwerden :)
    „The time I burned my guitar it was like a sacrifice. You sacrifice the things you love. I love my guitar.“



    – Jimi Hendrix [18. Juni 1967]
  • Hi!

    Ich glaube ich habe wirklich irgendwann mal gelesen, dass Frauen durchaus (im Durchschnitt) früher Lust auf Sex verlieren. Leider kann ich dir das nicht mit Quellen bestätigen oder erklären (ich tippe mal darauf, dass es spezifisch geschlechtliche hormonelle Gründe dafür gibt).

    Hast du schon mal versucht deine Frau direkt mal darauf anzusprechen? Vielleicht hilft das ja!
    "Der Klang eines Wortes hat nicht nur eine Bedeutung, er ist eine Bedeutung."
    (Pietro Bembo 1525)
  • Chimaira schrieb:

    Ich weis nicht, wie abwechslungsreich euer Sexleben war/ist. Aber vlt liegt hier der Hund begraben...

    Und noch eine Frage:
    Wie läuft das bei euch ab?
    "Hey Schatz, duuu ich hätte grad mächtig Lust..."
    "Nein, ich hab Kopfweh"

    oder hast du auch schon versucht sie nach Strich und Faden zu verführen?


    Grüße
    Chimaira

    PS: Mit 60 noch so aktiv. Na da freu ich mich ja aufs Älterwerden :)



    Danke für das Kompliment am Schluß,aber ist wirklich so.:D

    ZU deiner Frage,das läuft ohne viel Gelaber,ich schmiege mich an sie,streichle und schmuse,dabei merkt man ob es weiter geht.

    Aber dann verkramft sie oder ist müde.

    Und gegen ihren Willen macht mir das auch keinen Spass.

    Es fällt mir schwer aber es ist Fakt das wenn sie mal kommt dann nur mit Spielzeug was aber selten ist weil ich mich dabei schlecht fühle.
    [SIZE="1"]Selbst der schönste Liebesakt mißglückt, wenn dir dabei die Blase drückt[/SIZE]
  • Hey masure!

    Ich denke genauso wie Noir.
    Allerdings hat sie das mit dem Hormonspiegel ja abgelehnt...

    Hast du schonmal überlegt,ob sie vielleicht einen Anderen hat?
    Ist dir mal etwas aufgefallen?
    Auch wenn das mit Mitte 50 ein bisschen ungewöhnlich wäre :P
  • Einen Anderen

    Auf gar keinen Fall

    Werde versuchen damit zu leben das wir einfach in dieser Beziehung unterschiedlich gealtert sind.

    Haltet ihr es für sehr verwerflich wenn ich in diesen Fall doch gelegentlich die Dienste einer Professionellen in Anspruch nehmen würde???
    Ist sehr,sehr heikel ich weiß,mich interessiert aber eure geschätzte Meinung dazu.

    Bitte mich jetzt nicht in der Luft zerreißen,aber seid mal ehrlich würde sich das evtl.nicht auch positiv auf unsere Ehe auswirken?

    Beiderseitige Zufriedenheit und Ausgeglichenheit ist doch wichtig.

    Schade eigentlich das ich diesen Gedanken hege aber vielleicht kann mir jemand von euch die Skrupel nehmen bzw.sagen warum dies auf keinen Fall eine Lösung wäre.

    Würde mich so oder so auf Antwort freuen um mich nun für die weitere Zukunft zu entscheiden.

    Es läuft ja alles super bis auf das Eine welches mir halt nach wie vor sehr wichtig ist.

    Ich danke allen die sich Gedanken gemacht haben:)
    [SIZE="1"]Selbst der schönste Liebesakt mißglückt, wenn dir dabei die Blase drückt[/SIZE]
  • Na red erst einmal vernünftig und in Ruhe mit deiner Frau.
    Sag ihr,was dich bedrückt u.s.w.
    und frag nach,warum sie nicht mehr möchte.

    Dann geht die Möglichkeiten der Problemlösung durch.
    Sprich ,Arztbesuch und so.
    Wie wärs dann auch mal mit einer Eheberatung?

    Sollte das nichts helfen,wird dir nur folgendes überbleiben:
    Du arrangierst dich damit ,
    oder du machst ihr in einem Gespräch klar,das du das gewisse Etwas noch brauchst,
    und dann auch dazu bereit wärst,
    zu einer Professionellen zu gehen, da du darauf nicht verzichten möchtest.
  • also meine Oma, wird demnächst 70 beschwert sich über meinen Opa, der ist 75, dass er nichts mehr mit IHR macht... Also bei den beiden scheint das um ein paar jahre nach hinten geschoben zu sein...

    versuch es erstmal mit rar-machen...? also auch erstmal eine weile kein anfassen und so.... und zwar so lange wie du es aushältst und bis sie die Finger nicht mehr von dir lassen kann...

    ansonsten gibt es auch kleine mittelchen, dass die frau unheimlich Lust bekommt!! :)
  • Stevie D. schrieb:

    also meine Oma, wird demnächst 70 beschwert sich über meinen Opa, der ist 75, dass er nichts mehr mit IHR macht... Also bei den beiden scheint das um ein paar jahre nach hinten geschoben zu sein...

    versuch es erstmal mit rar-machen...? also auch erstmal eine weile kein anfassen und so.... und zwar so lange wie du es aushältst und bis sie die Finger nicht mehr von dir lassen kann...

    ansonsten gibt es auch kleine mittelchen, dass die frau unheimlich Lust bekommt!! :)




    Na das wäre ja interessant,bitte um Näheres,notfalls als PN:D

    Ansonsten herzlichen Dank für eure Teilname.

    Gruss

    masure
    [SIZE="1"]Selbst der schönste Liebesakt mißglückt, wenn dir dabei die Blase drückt[/SIZE]
  • Hallo Masure!

    hast Du von dem schon was gehört?
    seminarkabarett.com >>>Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit

    Da kommt zum Schluß raus wenn sich zwei treffen die immer/nie wollen ist das normal un wenn sich zwei treffen wo einer nie will aber der andere immer ist das auch normal.

    Aber rar-machen ist immer gut.

    lg Karl
  • Chimaira schrieb:

    (...) PS: Mit 60 noch so aktiv. Na da freu ich mich ja aufs Älterwerden :)


    Das sieht man doch dem EDEN aus Berlin, oder dem Playboy Gründer,das wir doch Hoffnungen im hohen Alter haben, dagegen ist doch Masure Junger Hüpfer ;)

    Masure , du solltest dich nicht mit deinem Alter verstecken, ich kenne Leute mit 30, wo bei den bereits tote Hose ist.
    Bei deiner Frau kann ich mir nicht vorstellen, das sie Unlust hat,denke eher mal das sie im Alltagstrott ist.
    Ihr braucht viel Abwechselung und auch wenn du ihr mal mit Reizende Dessous kommst, sollte was bringen,frauen "sage ich jetzt mal zu meinen Teil" wird man nicht nur in gang kriegen,in dem man sie, darauf hinweißt, das man gerade bock darauf hat , sondern sie möchten Begehrt und verführt werden.
    Dazu brauchst du keine Professionelle Hilfen.

    LG
    Resnu :)
  • Warscheinlich seid ihr überwiegend junge Leute hier und könnt vielleicht gar nicht nachvllziehen was ich alter sack eigentlich will.


    naja doch mehr oder weniger^^
    es geht um sex und da bekommt man nie genug..
    außerdem mit dem alter.. ich weiß nicht... ok ist ja sowieso deine sache..
    aber.. ich finde das ist normal das da einfach mal weniger wird.. anfang 3-4 mal tag und dann auf alle 2 tage usw runter.. scheint ja weiter bergab zu gehen ; )

    kleiner tip versuchs mal in der früh nach dem aufstehen.. bevor deine frau ihren kopf mit dem lebensalltag volllaufen kann.. ^^

    gruß grotesk
    Wir sind nur gekommen ein Traumbild zu sehen, wir sind nur gekommen zu träumen,
    nicht wirklich, nicht wirklich sind wir gekommen, auf der Erde zu leben.
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!
  • Hi Masure, frag doch einfach mal deine frau wieso sie es nicht mehr will und redet über das problem.

    Was du jetzt machen kannst ist nur abwarten und ihr treu zur seite stehen.

    Ich habe auf meine Freundinn ein halbes jahr warten müssen aber dazu gab es einen grund den ich akzeptieren musste, muss aber sagen das es sich gelohnt hatt :)

    Red einfach mit ihr, am besten wäre wen du sie einfach mal ausführen würdest und ihr zeigst das du sie wirklich liebst weil frauen solche liebesbeweisse brauchen.

    Wünsch dir viel glück dabei
  • Fordere deine Frau auf, deutlich zu sagen, wie sie die Zukunft mit euch beiden in sexueller Hinsicht sieht und wenn dabei herauskommen sollte, dass sie einfach keinen Sex mehr will oder braucht, dann musst du ihr klar machen, dass du dir deine sexuelle Befriedigung eben künftig anderweitig holst. Die Ausrede der angeschlagenen Gesundheit wird nämlich irgendwann unglaubwürdig.

    Beispiele für das Kennenlernen anderer Frauen und mehr:
    - Kontaktanzeige in der Zeitung / Kennenlernen via Internet etc.
    - Single-Tanzveranstaltung oder Ähnliches (gibt es auch für Ü50)
    - Sportverein und Ähnliches - da lernt man nichts selten einen Partner kennen
    - Käuflicher Sex - finde ich schon eine Möglichkeit, wenn man sich von seiner Frau nicht trennen will. Von Hintergehen oder Betrügen kann man kaum reden, wenn der Partner keinen Sex mehr will. Am besten offen als Möglichkeit ansprechen und vielleicht ist sie mit so einer Lösung einverstanden?!

    Weshalb solltest du auch dauerhaft verzichten, nur weil sie für Sex keinen Sinn mehr hat? Frauen sind wohl manchmal so gepolt. Bei meiner Schwägerin war es auch so, bis sie dann - nach der Ehe - Jahre später wieder einen Mann kennen und lieben gelernt hat und jetzt scheint ihr Sex wohl wieder Spaß zu machen.

    Eine Lösung zusammen mit deiner Frau wäre natürlich Ehe- und/oder Sexualberatung, dazu muss sie aber gewillt sein, sonst kann man es gleich vergessen.
  • hi,

    also ich bin der selben meinung wie noir.!!

    also ich werde dieses jahr noch 40 und habe jetzt mehr lust wie früher:D

    aber vieleicht fehlt ihr auch was,oder es ist zu eintönig geworden,oder nicht mehr romantisch genug.!also das könnte ja sein und vieleicht versuchst mal das anders anzugehen,oder lässt dir was schönes einfallen.!

    also wenn mir es zu eintönig werden würde oder mir was fehlen würde,würd ich vieleicht auch erst mal pause machen damit es wieder kribbelt und spaß macht.!

    naja frauen(mit ausnahmen)sind da so,sie sagen so schnell nix und lassen es lieber einschlafen bevor sie den mann erst sagen muss was nicht so gut ist.!frauen wollen das die männer selber drauf kommen(also die meisten),sie denken sich der muss doch auch mal darauf kommen das man auch mal das oder das machen möchte(einen romantischen abend vorbereiten,oder vorher ein bad einlaufen lassen mit kerzenlicht und vieleicht nen sektchen,oder irgendwo gemütlich essen gehen,aber auch beim sex kein ego sein sondern die frau auch mal schweben lassen).:D

    könnt ja sein,aber auf alle fälle würd ich mal was probieren.! wenn es dann immer noch so ist,würd ich mit ihr reden und wenn sie sich das auch nicht erklähren kann,dann geht sie am besten wirklich mal zum doc.!!


    jedenfalls wünsch ich dir viel glück;)


    mfg frostbeule
  • Das hat wie schon erwähnt mit den Hormonen zu tun.

    Meinen Respeckt hast du.... mehrmals wöchentlich kann oder will nicht mal jeder Mann *g*

    Aber hier gilft nur reden. Das Problem dabei ist nur das eine Frau meistnicht darüber reden will.

    Hier treten nicht nur die Hormone vor. Sondern auch das Interesse verliert sich bei vielen älteren Menschen.

    Die Zuneigung und liebe ist und bleibt in dem Alter bestehen, aber eine Frau fühlt sich manchmal nicht mehr so attraktiv um sich so freizügig zu geben wie in jungen Jahren. Vieleicht gefällt sie sich selber nicht mehr so gut oder findet, dass sie aus dem alter raus ist ?

    Hier ist gefragt eine Antwort zu finden... und die kannst du nur von ihr bekommen.

    Aber man muss es auch so sehen. Wenn sie keine Lust mehr hat aber es trotzdem machen würde aus liebe, könnte sich das auf ihr gemüt schlagen und ihre entscheidung (keine Lust zu haben). Das kann soweit führen, das sie sich zurückzieht.

    Aber ihr seid ja schon ein leben zusammen und ich denke mal nicht das sie nicht darüber wenigstens mal reden würde.

    Ich wünsche dir alles beste und viel erfolg das es klappt
  • Man man man..wenn ich hier lese ,was für Ratschläge für den Aktiven gegeben wird,er ist der Hengst und sie wird dargestellt wie eine lustlose Stute...
    Schon mal gedacht, das sie ihn vielleicht nicht Attraktiv findet ,sie muß doch nicht ihren hintern hinhalten,nur weil er es so will...
    Man sollte bei so einer Sache nicht eingleisig denken,mit 60 für den Mann pimpern heißt nicht gleich,das sie krank und an Hormon mangel etc leidet und ihm gleich die Fremdgehen Ratschläge geben.
    Wer hier seine Sorgen reinschreibt,muß nicht gleich der/die benachteiligte sein ;)