A6 macht probleme...

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • A6 macht probleme...

    Hallo, ich hab nen a6 diesel 6-zylinder.... bis 50 km/h verhält er sich normal,

    doch sobald man mehr gas gibt fängt er an zu stottern, als wenn er ncith genug sprit bekommt, wird in den hohen drehzahlen immer schlimmer, am stärksten merkt man es, wenn man im 3. Gang mal bis 100 drauftritt!

    Ich hoffe iwer kennt das problem und weiß rat!

    Danke im Voraus!
  • Check mal den Geber für Kühlmitteltemperatur...hab schon mal von ähnliche Problemen gehört bei warmen Motor, insbesondere schlechtes Starten bei warmen Motor.

    Geber selbst getauscht, 20,00€ (Fehler löschen lassen)...erledigt.

    sofern ich recht behalte :D

    allerdings wäre baujahr und motorvariante mal interessant. Wie siehts mit dem Verbrauch aus, deutlich erhöht? Schwankt deine Drehlzahl?

    ähnliche probleme hab ich auhc shcon in verbindung mit der Elektronik
  • Hallo exact,erstmal würde Ich in ein Fachwerkstatt kostenlos auslesen lassen was im Fehlerspeicher ist(Ich vermute es ist der Nadelhubgeber)weil wenn der spinnen sollte dann wird in der Regel auch gespeichert.Mfg bigpapi.
  • Das mit dem Dieselfilter hatte ich auch schon mal!!!
    Ich habe aber nur Stottern und Unterbrechungen gehabt, wenn ich vom Gas gegangen bin und dann sofort wieder kräftig reingetreten habe:cool: