Firefox unter Vista - kein Passwort-speichern?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Firefox unter Vista - kein Passwort-speichern?

    Hi,
    ich habe mein neues Notebook (kam mit Vista) eingerichtet und will es in Zukunft fürs Internet nutzen.
    Als Browser verwende ich Firefox (2.0.0.12), alles läuft über Fritzbox/DSL, zudem Zonealarm als zusätzliche Firewall (Vista-FW schaltet sich dann automatisch aus).
    Firefox ist eingerichtet, aber nun stelle ich fest, dass keine Passwörter gespeichert werden, ob wohl ich das speichern von (unwichtigen) Passwörtern zugelassen/angeklickt habe. Firefox fragt auch nicht, wenn ich ein PW eingebe, ob es gespeichert werden soll.............
    Weiss jemand, ob Vista dies verhindert - MS macht ja gern was automatisch, ohne einen zu fragen. Aber die Internet-Optionen gelten doch eigentlich nur für den IE, oder?
    Jede konstruktive Antwort ist sehr willkommen (also bitte nicht Kommentare wie 'Is sowieso besser, die pw nicht zu speichern' o.ä.) - danke!
  • Hallo,
    es ist mit Sicherheit kein Vista-bedingtes Problem, wahrscheinlich nur eine Einstellungssache.

    Spontan fällt mir nur eins ein:
    Schau mal im Firefox unter Extras --> Einstellungen --> Datenschutz --> Daten speichern, die in Formulare und die Suchleiste eingegeben werden, ob dort ein Häkchen gesetzt ist.
  • Das Häkchen ist gesetzt, leider klappte es trotzdem nicht.

    Habe allerdings einen Weg gefunden: ich habe ein neues Profil unter FF erstellt - und da geht's plötzlich mit dem Speichern der Passwörter etc. Diese Idee fand ich in einem anderen Forum. Wieso mein ursprüngliches Profil keine Passwörter speichert, weiss ich aber immer noch nicht..........