Narben am Rücken (mit Bild)

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Narben am Rücken (mit Bild)

    Hallo,

    boah ich wollt schon länger mal nachfragen. Also ich hab übelste Narben am Rücken, also zumindestens mein ich das das Narben sind den es sind wirklich tiefe Rillen ca. 1mm. Ich weiss nicht woher die kommen, weder wurde ich geschlagen noch ausgepeitscht noch habe ich mir irgendwelche Rillen eingebrannt, obwohl es so aussieht.

    Was soll ich Tun?

    Bild
  • Man man, da hat dich deine Freundin aber hart rangenommen ;).
    Zur Sache: Sieht aus als hättest du dich irgendwo unterbewusst aufgeschürft oder gekratzt.
    Seit wann hast du diese Narben denn ??

    Gruß

    /Edit:

    Meine Frage hat sich mit deinem oberen Thread erledigt ;). Wie du sagts würde ich zu einem Arzt gehen, der kann dir bestimmt sagen was es ist.
  • Tja, das sind die Strafnarben, die man bekommt, wenn man Signatursprüche kopiert ^^

    Wie lange hast Du die denn schon?

    Das Bild ist ein wenig unscharf.

    Eigentlich sind das typische Kratzspuren, die man sich normalerweise beim Sex holt, wobei man dann ja auch immer erst hinterher merkt, dass man, was auf dem Rücken hat und eigentlich nicht mehr wirklich weiß, wo es herkommt;)

    Vielleicht einfach mal zum Hautarzt gehen

    Gruß yimmi
  • Bin 17..Also keine Ahnung..weder weiss ich wie Wachstumsstreifen aussehen. Weil sieht irgendwie schon kacke aus und jetzt kommt ja Bald der Sommer :rolleyes: Naja, ich mach ma für die nächste woche einen Termin und dann schreib ich hier rein.

    Und nein ich denke nicht das das vom Sex kommt...da ich nur normale Stellungen anwende ;) und nicht der Kamasutra Profi bin.

    Kratzer sind es glaub ich auch nicht, den Kratzer lassen meistens so eine Schlangenhaut bilden die dann weg ist aber irgendwie sind da nur so Rillen und drinnen ist es Rot.
  • Hmm also n Kumpel hat ziemlich starke Wachstumsstreifen und das sieht ungefähr so aus wie das, was du da am Rücken hast. Biste denn in letzter Zeit stark gewachsen? ( Es kann jetzt natürlich auch sein, dass es was total anderes ist, aber ich darf ja mal vermuten :D )
  • Ja, dies könnte sein. Bin ca. 7cm innert 5 Monaten gewachsen.

    EDIT: OK, ich glaub das liegt daran. Den es ist ziemlich ähnlich wie bei mir. Ich bin gewachsen und hab nicht so viel Fett am Rücken darum sind Hautrisse entstanden. Was sagt ihr dazu?

    Die Anpassungsvorgänge des Körpers im Jugendalter führen zu den so genannten Pubertätsstreifen. Betroffen sind nicht nur Mädchen mit schwachem Bindegewebe, sondern auch Jungen. Durch Gewichtszunahme entweder hormonell vermindert oder als Zeichen von mechanischer Belastung der Haut bei exzessiver, schneller Gewichtszunahme (Bodybuilder), verliert die Haut an Elastizität. Die starke und meist schnelle Dehnung des Gewebes – häufig in Verbindung mit einer Bindegewebsschwäche – lässt die Haut bzw. die Muskelfasern im Unterhautgewebe reißen, bei Mädchen vor allem im Bauchbereich, an den Oberschenkeln, Hüften und Po, aber auch Brüsten und Oberarmen. Jungs sind oft an Oberschenkeln und Lendenbereich (lumbosakral) betroffen. Striae sind erst bläulich rot und erhaben, später nach und nach flach und gelblichweiß.


    Lende: Beim Menschen die hintere und seitliche Gegend der Bauchwand zwischen letzter Rippe und Darmbeinkamm. Der stärkste Lendenmuskel ist der große Lendenmuskel. Die Wirbel im Lendenbereich heißen entsprechend Lendenwirbel.
  • Kann ich leider nicht wirklich sagen, weil ich mich bisher mit sowas auch noch garnicht beschäftigt habe. Vielleicht weiß einer hier im Forum noch etwas mehr dazu, spätestens der Arzt wird es dir sagen. Bin aber mal gespannt ob ich Recht habe :P
  • Das mit den Wachstumsnarben könnte hinhauen, ich hab an ähnlicher Stelle ebenfalls solche Streifen und bin vor einiger Zeit ziemlich in die Höhe geschossen (~1.92 m).
    Aber geh trotzdem lieber mal zum Arzt...würde mich übrigens auch mal interessieren, was man dagegen machen kann.

    mfg
  • Also ich hab des auch und zwar am oberschenkel und das ist nichts schlimmes....das gehört ab jetzt eben zu dir ;)
    Mach dir keinen Kopf wird schon so stimmen in dem Text

    Bemerkung: Bin kein Arzt^^
  • Ich kann hier auch beipflichten, dass es aussieht, als wären es wachstumsnarben.

    Habe selbst solche Narben am Rücken und ich konnte es mir lange zeit auch nicht erklären woher die kommen. ich dachte, ich hätte im vollsuff scheiße gebaut, aber dann ist mir zu ohren gekommen, dass es auch wachstumsnarben sein könnten. da ich sonst keine weiteren Gründe weiß, warum ich narben am rücken habe, gehe ich davon aus, dass es mit dem wachstum zu tun hat, da ich mit 15Jahren auch sehr schnell gewachsen bin.

    Damit muss man halt leben.

    Aber wenn du wirklich auf nummer sicher gehen willst, geh zum arzt: Aber was will er dir erzählen?: "ja, da haben sie recht. Sie haben Narben auf dem Rücken" xD
    Alle Rechtschreibfehler die ihr findet, dürft ihr behalten;)
  • GnoLL schrieb:

    Hmm also n Kumpel hat ziemlich starke Wachstumsstreifen und das sieht ungefähr so aus wie das, was du da am Rücken hast. Biste denn in letzter Zeit stark gewachsen? ( Es kann jetzt natürlich auch sein, dass es was total anderes ist, aber ich darf ja mal vermuten :D )


    mein freund hat das gleiche. das sind wachstumsstreifen. nix schlimmes. denn narben sinds ja net. mein freund hat sie am halsrücken.
  • X-Type schrieb:

    Bin 17..Also keine Ahnung..weder weiss ich wie Wachstumsstreifen aussehen.


    Lass dir mal von deiner Mutter die sogenannten SCHWANGERSCHAFTSSTREIFEN (oder Wachstumsstreifen) zeigen. Die bekommt man bei schlechtem Bindegewebe wenn man zu schnell zunimmt, wächst oder eben schwanger ist und der Bauch sich dehnt und die Haut fühlt sich an diesen Stellen dann dünner an. Hab die zwar noch nie auf dem Rücken gesehen sondern nur auf Oberschenkel, Bauch, Schulter und Oberarm. Allerdings wenn sie dort sind könnten sie auch auf dem Rücken auftauchen.

    Würde aber sicherheitshalber auch zum Arzt gehen.
  • also das sieht für mich aus wie wachstumsstreifen, aber da mach dir mal keine sorgen die verblassen wieder ich hatte die an der brust und meine schwester auch. und bei uns beiden sieht man kaum noch was. es fällt dann später nur noch auf wenn du stark gebräunt bist, weil dann die stellen etwas heller sind;)
  • Mein 15 jähriger Sohn hat so ähnliche Streifen auf dem
    Rücken ... Ich habe mich Anfangs ganz schön erschrocken
    als ich die sah ... mittlerweile haben wir aber bemerkt das
    sie vom schweren Schulrucksack sind und in den Ferien,
    zwar nicht ganz weggehen aber verblassen. Trägst du
    eventuell auch tagtäglich solche einen Rucksack ???
  • Mermaid schrieb:

    Mein 15 jähriger Sohn hat so ähnliche Streifen auf dem
    Rücken ... Ich habe mich Anfangs ganz schön erschrocken
    als ich die sah ... mittlerweile haben wir aber bemerkt das
    sie vom schweren Schulrucksack sind und in den Ferien,
    zwar nicht ganz weggehen aber verblassen. Trägst du
    eventuell auch tagtäglich solche einen Rucksack ???


    Nein ;) ich geh zwar immer noch zur Schule aber einen Rucksack trage ich nie, ausser vllt. einmal die Woche aber dann ist er ziemlich leicht.
  • Das sing klar Wachstumsstreifen/Schwangerschaftsstreifen/Geweberisse oder wie man sie nennen will!

    Es kann sein, dass du in der Zeit einen starken Wachstumsschub hattest, sodass sich die Haut in der Zeit nicht genug ausdehnen konnte, sodass das Gewebe reißt.

    Ein anderer Grund kann auch schneller Muskelaufbau sein.


    Diese Geweberisse gehen i.d.R. nicht weg, außer du laserst sie, was
    1. Narben hinterlässt
    2. sehr teuer ist


    Nach einiger Zeit werden sie blass, sodass man sie eigentlich nur von Nahem sieht.

    Mit Massegeöl oder Salben kannst du eig. nur verhindern, dass nochmehr dazu kommen, aber eig. nicht, dass sie verschwinden!