partition im RAW format ohne verluste umwandeln??

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • partition im RAW format ohne verluste umwandeln??

    hallo leute!!

    hab a großes problem, wollte letztens meine partitionen ein wenig "umstellen" aber währenddessen hats mir den strom rausgehauen!
    jetz is meine 60 gig partition leider flöten gegangen, genauer gesagt im win datenträgermanager seh ich sie, als fehlerfrei 60gb partition im raw format.
    im explorer seh ich sie, da hat sie aber die größe 0!!
    leider sind auf der platte ziemlich viele daten drauf die ich eigentlich unbedingt wieder brauche (hauptsächlich fotos).
    hab mich schon ein bisschen informiert bzw nachgelesen, und bin immer nur auf des eine gekommen, zuerst formatieren und dann mit an data-rescue programm drüber fahren und hoffen dass es alles findet.
    so jetz die frage an euch, hat des schon mal jemand gemacht, bzw funktioniert das, ist es besser die raw platte in ntfs oder fat zu formatieren, welche programme gibt es, ........
    also falls mir jemand helfen könnte wär ich schon mal sehr dankbar!!

    thx
    kf
  • @KarlFriedrich

    Vorerst: Keinesfalls formatieren, das verschlimmert die Situation nur und erhöht den Zeitaufwand der Datenrekonstruktion. Wenn Du nur 60 GB hast, dann ist das relativ wenig. Mir ist das mit dem Stromausfall schon mit 250 GB passiert, trotzdem konnte ich alle Daten wiederherstellen.

    Also: Wirklich empfehlen kann ich Dir nur das Programm "Easy Recovery Pro" von Ontrack. Das kann so ziemlich alles und arbeitet sehr schnell und zuverlässig. Die auf der Homepage beschriebenen Features sind nicht nur Werbung sondern entsprechen den Tatsachen.

    Interessieren würde mich nur das Dateisystem Deiner Platte, ich vermute es ist FAT32, denn hier kommt es meistens zu solchen Anzeigen (RAW mit Dateigröße 0).

    Mein Vorschlag nach der Datenrettung: Formatiere die Platte sofort mit NTFS, dann bist Du zwar nicht gegen obige Probleme geschützt, doch dieses Dateisystem ist um einiges besser und vor allem schneller.

    Beste Grüße

    Muvimaker
  • Hallo,

    guck mal hier:


    Kleines HowTo über wie Rette ich meine Daten wenn ich auf meine Festplatte ein Dateisystem von RAW habe und nicht mehr darauf zugreifen kann.

    • Thema anzeigen - Dateisystem RAW?

    Musste Link zu Knoppix 4.0 herausnehmen. Hoffe jedoch ein wenig geholfen zu haben. Hab deshalb Ärger bekommen und Punkte. Naja war meine Blödheit.


    Gruß Bruno48


    NeHe: dann klickt mal schön, da gibts ne Menge zu lernen

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Bruno48 ()

  • ist zwar schoe und gut was Bruno48 schrieb;aber es funktioniert leider nicht immer:D

    uebrigens ist es ein link zum anderen Board ( lies mal die Regeln )
    lass das bloss nicht unsere NeHe sehen,da gibts wieder was auf den Hut:depp:

    also wenn deine Platte im RAW ist,gibts nur eines,

    freesoft-board.to/f32/up-rs-to…ypro-3-5-full-370150.html

    damit konnte ich bis jetzt jede platte im RAW die Daten komplett wiederholen
    mit der ganzen Ordnerstrucktur:D

    wobei das tool Easy Recovery Pro von Moviemaker ist auch nicht schlecht,aber im RAW findet es nicht alles und stellt nicht die 1 zu 1 strucktur
    so genau her;)

    jedenfalls nicht formatieren ,erst daten retten auf einen seperaten Datentraeger

    hoffe es hilft dir etwas weiter

    gruss snoppy:drum:


    NeHe: auf den Hut tut immer gut :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeHe ()