Multimedia/Gaming PC?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Multimedia/Gaming PC?

    Hi!
    Ich wollte mal fragen, ich habe ein Angebot bekommen über einen neuen PC!

    Er beinhaltet folgende Komponenten:
    Mainboard: Asus Maximus Formula >>Info
    CPU: Intel Core 2 Duo E6850 (2x3000MHz)
    RAM: Kingston HyperX 2GB (DDR2-1066-Takt)
    Grafikkarte: MSI NX880GTX-T2D E-Zilent >>Bild
    HDD: Samsung 1 TB (1000GB)
    Gehäuse: Enermax ECA3120 >>Info
    Netzteil: Tagan TG900-BZ (900Watt, mit LED, 135mm Lüfter, Gummirahmen zum Silencing...)
    Extras:
    1. Pioneer DVR-212BK (SATA 150, schwarz)
    2. 20 in 1 Cardreader (schwarz)
    3. Zalman CNPS 9500A LED (Sockel: 478, 754, 775, 939, 940, AM2)


    Ist der Preis von 1500 Euro (mit allem drum und dran) O.K.? Ja, Nein? Wenn Nein, für wie viel würdet Ihr solch einen Computer kaufen?

    MfG,
    Chris
  • Hi

    Wie kann man "neuen PC" verstehen? Komplett neue Teile, neu zusammengestellt und gebaut oder ein gebrauchter PC, der für dich halt ein neuer PC wäre?

    Allerdings wäre er in jedem Fall zu teuer... KLICK hier sind die fast gleich und es gibt noch andere gute Shops, bei denen du dir das Teil günstiger zusammestellen kannst, z.B. hoh.de, hardwareversand.de.

    Außerdem würde ich mir das Teil auch nicht so zusammenbauen, wie du, bzw. wie es dir angeboten wurde.

    CPU: schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis, ich würde noch warten bis der E8400 endlich verfügbar ist. Du bekommst für weniger Geld eine neuere CPU, die den gleichen Takt und noch mehr Cache hat.

    CPU-Kühler: Meine Empfehlung wäre der Scythe Mugen, dieser Kühler liefert eine sehr gute Kühlleistung und das auch bei sehr langsam drehendem Lüfter.

    RAM: DDR2-800 reicht eigentlich völlig aus, der Geschwindigkeitsvorteil gegenüber DDR2-1066 ist nicht sehr groß und wenn du mal übertakten willst, sind die 400MHz auch schonmal ein guter Anfang. Bei der richtigen RAM-Wahl sind dann auch noch deutlich mehr MHz drin ohne den Aufpreis zu DDR2-1066 Modellen. Zu empfehlen sind hier Corsair XMS2 oder Crucial Ballistix. Auch wäre bei dem Budget ein 4GB-Kit eine gute wahl. Hier sollte man erwähnen, dass nur du 4GB RAM nur mit einem 64bit Betriebssystem nutzen kannst, bei 32bit-Varianten nur 3-3,5GB.

    Mainboard: Ich würde zu einem GigaByte GA-P35-DS3 greifen, bzw. wenn man auf PCIe 2.0 setzen will und ein solch hohes Budget hat, ein GA-(E)X38-DS4 wählen.

    Netzteil: VIEL zu überdimensioniert. Du kommst sehr gut mit einem 500W Netzteil aus - Meine Empfehlung: Seasonic S12II.

    Beim DVD-Brenner würde ich zu einem von LG greifen, bieten so ziemlich die besten Brennergebnisse.

    MfG Nulli
  • Hallo!
    Also ich finde den Preis eigentlich ganz ok, für das was du bekommst!
    Natürlich könnte man alle Teile bei verschiedenen Anbietern, die billiger sind, bestellen, aber da kommen kommen natürlich die Versandkosten dazu!

    Mit dem Preis kannst du eigentlich nichts falsch machen!! ;)
  • Moin!
    Also erstmal danke für die beiden Antworten:) .
    Zu der Frage von Nulli, ja, es ist ein völlig neuer Rechner, wo ALLE Komponenten NEU sind!
    Wäre um andere Meinungen sehr dankbar:) . Und das er zu teuer ist, liegt warscheinlich daran, dass er halt ziemlich viele Markenartikel eingebaut hat, siehe Asus, MSI... und der PC Bauer will halt auch arbeitslohn;)

    mfg,
    'heisterc'

    PS: Ich habe mit Gigabyte schlechte Erfahrung gemacht! Deshalb bin ich nicht so für die Boards, ist aber Geschmackssache und Erfahrungssache:)
  • Also ich würds so wie NULLCHECKA machen.

    Für 1500€ bekommt man was besseres. Der PC den du vorgeschlagen hast, hat ein schlchtes P/L-.Verhältnis. Überhaupt der Prozzi.

    Mit welcher Auflösung wirst du spielen? Die alte GTX lohnt erst ab 22".

    4GB RAM sind mittlerweile Pflicht, nimm einfach den billigsten 800er RAM, kannst nichts falsch machen.

    Wennst Gigabyte net magst, nimm das Abit IP35, hab ich auch, keine Probleme damit.
    Don't wanna talk about politics!

    Mein Sys
  • also ich stimm mal wieder nulli voll und ganz zu,

    der oben gepostete pc von dir ,ist sein geld überhaupt nicht wert,da die cpu fast schon zum "alten eisen" gehört und die grafikkarte auch ein sehr schlechtes p/l verhältnis hat

    Greetz
  • Ich hab mir auch ma einen richtigen Gamer-PC bei hardwareversand.de zusammengestellt: (den CPU gibts ned in tray)
    CPU: Intel Q9450 boxed
    Mainboard: ASUS Striker II Formula
    RAM: 2048MB-KIT Corsair Dominator P8500
    Netzteil: BE Quiet! Dark Power Pro P7 650Watt
    Grafikkarte: EVGA e-Geforce 8800GTS (G92) mit 512mb GDDR3 SDRAM
    Festplatte: Samsung HD103UJ 1TB 32MB SATA II
    CPU-Kühler: Zalman CNPS8700 LED
    Gehäuse: Thermaltake Matrix VX schwarz
    DVD-Brenner: Samsung SH-203B beige bare

    Alles für nur 1.262,40€
    Dieser PC hat auch ne gute Leistung und is ned soo teuer! :guck:
  • Jo, man kanns auch unnötig teuer machen! :D

    CPU: Intel Q9450 boxed - 270€

    MoBo: Gigabyte GA-EP35-DS3, Intel P35, ATX, PCI-Express - 83€ / davor: 228€

    RAM: 2048MB DDR2 Corsair TwinX CL 4, PC6400/800 - 40€ / davor: 55€

    NT: ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 600 Watt / BQT E5 - 81€ / davor: 115€

    GraKa: ASUS ASUS 8800GTS HTDP,512MB ,NVIDIA 8800GTS, PCI-Express - 250€ / davor: 270€

    HDD: 2 x Samsung HD501LJ 500GB 7200,16 MB Cache - 144 € / davor: 190€

    Kühler: Scythe Mugen Sockel 478,775,754,939,940,AM2 - 35€ / davor: 38€

    DVD-Brenner: LG GH20 Retail schwarz/beige SATA - 35€ / davor: 32€

    DVD Laufwerk: LG GDR - H20N S-ATA Retail schwarz - 15€ / davor: -

    [ Gehäuse: Coolermaster Centurion RC534 lite ohne Netzteil silber
    - 41€ / davor: 64€ ]
    >>> gescmackssache, sollte der Käufer selbst entscheiden


    Kosten: 953€ + Gehäuse / davor: 1198€ + Gehäuse

    245€ (exclusive Gehäuse) gespart, ohne Qualität zu verlieren! ;)
    - Gruß ZaLaD -
  • Wieso seid ihr eigentlich alle so auf dieses QuadCore aus?

    Quad braucht kein einziges Spiel und Programm aktuell. Kauf lieber einen ordentlichen HighEnd Dual Core und werd damit glücklich.

    Bis die Jahre die Endanwendersoftwares Quad untersützen werden die Dinger auch Leistungsfährger und billiger.
  • Eine QuadCore zahlt sich schon aus, und wenn man jetzt einen neuen PC kauft, dann sollte der auch zukunftssicher sein und das sind nun mal nur Quads.

    Vor einem Jahr hat auch jeder gesagt dualcores sind unbrauchbar und werden nicht unterstützt. Heute ist es standard.

    Außerdem brauch er für eine gute GraKa auch eine gute CPU die die Leistung unterstützt.
  • Richman schrieb:

    Des liegt vllt daran, dass bei Videobearbeitung doch 4 Kerne genutzt werden


    Kein Videoprogramm benötigt 4 Kerne. Das aktuelle Magix 2008 Plus benötigt auch nur zwei.

    Und von wegen Zukunftssicher.
    In nem Jahr ist die CPU sowieso veraltet und man muss ein neues Mainboard kaufen wenn man aufrüsten will.

    Bei Computern soll man eigentlich nix auf Zukunft kaufen. Das geht meist schief. Andere Sockel, neue Schnittstellen. Das geht heutzutage rasendschnell.
  • Zombiekiller schrieb:

    4GB pfilcht?? Heute braucht man maximal 2 GB 3 werden von 32bit Betriebssystemen unterstützt. in 4 Jahren wird man maximal 4 Brauchen aber nicht jetzt.


    Ich hoff du meinst das nicht ernst^^ In 4 Jahren sind 16GB keine Seltenheit mehr.
    Wer sich jetzt einen "High End" Rechner kauft und nicht gleich 4GB nimmt, ist meiner Meinung nach einfach dumm.
    Das sind die Mindesanforderungen von Assassin's Creed
    Minimum:
    - Windows XP oder Vista
    - Dual-Core-Prozessor (Intel Pentium D oder besser)
    - 2 GByte RAM
    - 256 MByte Grafikkarte mit Shader 3.0
    - 16 GByte freier Speicherplatz
    - Vista-kompatible Soundkarte


    Und mir willst du erklären dass man 4GB erst in 4 Jahren braucht?? lol

    Auch bei Crysis steigt der Verbrauch des öfteren über 2,5 GB.

    Ich kann auch nur 3,2GB nutzen. Na und? Ich bin stark der Meinung bzw der Hoffnung das ab Windows 7 64bit Systeme Standard sind.

    @Crackspider
    Er meinte wohl dass Videoprogramme meist 4Kerne voll ausnutzen können
    Don't wanna talk about politics!

    Mein Sys