Probleme mit meine Nase & Fuß

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit meine Nase & Fuß

    Hallo Leute,

    Zum Fuß.

    Ich hatte mal meinen Fußgelenk vestauch/umgeknickt und seit dem knackt es immer wieder beim laufen...( in der Türkei hatte ich mir mal Schuhe gekauft 35 YTL / 20 - 25 € Die schuhe waren aber sehr hübsch...Seit dem Knackt mein linker Fußgelenk jetzt noch mehr... ich hab es hier einem Normalen Arzt gezeigt..er hat mir nur ein Schmerz Gel gegeben... ach ja ( ich habe Plattfüße ) Wegen ich hatte mal beide Füße Umgeknickt aber heftig der rechte knackt nciht aber der Linke das " tut " manchmal auf weh..

    Zur Nase : Wenn z.B meine Linke Nasenloch auf ist ist die Rechte zu! wenn die Rechte auf ist kann ich mit der Linken nur ganz wenig Atmen ! ( kann es sein , also ich hatte mal vor paaren jahren eine Pfaust auf die Nase gekriegt meine Nase war am Bluten aber der Arzt hatte gesagt ist nicht schlimm nur eine leichte prellung ?? ) kass es deswegen sein ??

    mfg
  • Hey, also erstmal zum Fuß:
    Es war zwar in Ordnung, dass du zum Hausarzt gegangen bist, aber eine Analgetikatherapie (nur Schmerzmittel) ohne vorheriges Röntgen ist da eher fragwürdig. Das Knacken kommt ja zumeist vom Gelenk oder den Bändern, daher würde ich an deiner Stelle mal drauf achten wo genau das "knacken" lokalisiert ist und anschließend zu einem Orthopäden gehen, der vermutlich eine "angemessenere" Diagnostik durchführen wird.
    Zur Nase:
    Es gibt mehrere mögliche Ursachen für deine Problematik. Das einfachste ist, du hast einen Schnupfen, hervorgerufen durch eine Erkältung oder auch als Symptom einer Allergie(z.B. Hausstaubmilben, Tierhaare, Pollen etc.). Man glaubt gar nicht auf was man alles allergisch reagieren kann. Das ist eigentlich so das was am warscheinlichsten erscheint, und der Schlag auf die Nase kann natürlich die Nasenscheidewand mechanisch verschoben haben, aber das würdest du 1. merken und 2. gäbe es dann keine Wechsel der freien Nasenseite. Die Nasenscheidewand ist zwar nur ein Knorpel der sich mechanisch bewegen lässt aber ich denke nicht, dass er sozusagen von recht nach link wippen wird.
    Fazit: Lass mal einen Allergietest beim HNO-Arzt durchführen.

    MfG
    TJ
  • ToniGard schrieb:

    ... hörte bei mir das Verständis schon bei "35 YTL " auf. ...


    35 YTL sind 35 Neue Türkische Lira - er schrieb doch, dass er sie in der Türkei gekauft hat. Ist doch Nonsens, so ein Beitrag. :mad:


    Zum Thema:
    Fuß:
    Können das Sehnen (oder Bänder) sein, die da 'knacken'? Ein Bekannter von mir hat das auch, wenn er vor mir ne Treppe hochläuft, knackt es bei einem Fuß ziemlich deutlich, beim anderen etwas leiser. Er meinte, sein Arzt hätte ihm gesagt, es wäre ein Problem mit den Sehnen.

    Nase:
    Hast du eventuell, auch durch den Faustschlag, eine verkrümmte Nasenscheidenwand? Geh mal in dem Falle zu einem Spezialisten, einem HNO-Arzt oder die ambulante HNO-Abteilung einer Klinik und lasse mal deine Naser gründlich untersuchen. Eventuell könne man mit einer inneren Korrektur der Nase da etwas ausrichten. Sieht halt nach der OP noch ein paar Wochen so aus, als hättest du noch eine auf die Nase bekommen. ;)
  • Die Sache mit deinem Fuß, lässt sich mit Sicherheit nur beim Orthopäden klären.
    (Müsstest du eigentlich wissen)

    Aber zur Nase:

    Das könnten sogenannte "Schwellkörper" sein, die die Atmung beeinflussen.
    Das es so etwas gibt wusste ich bis vor kurzem auch nicht.
    So etwas muss Operativ entfernt werden (Stationär oder Ambulant)
    Aber leider kostet so etwas Geld. Die Krankenkasse übernimmt das nicht immer.
    Informier dich bitte vorher

    Liebe Grüße, GoObLoY