PC Videodateien auf dem Fernseher abspielen ?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC Videodateien auf dem Fernseher abspielen ?

    Hallo FSB'ler,

    da ich viel Videobearbeitung betreibe und ab und an auch mal Freunden präsentiere frage ich mich ob es möglich ist im Endeffekt einen normalen Röhrenfernseher als Monitor zu nutzen?

    Ich habe was dieses Thema betrifft keinerlei Ahnung was ich brauchen könnte, aber vorsichtshalber hier schonmal meine "Graka" (soweit komm ich logisch noch mit ;p):

    Radeon X1950 Pro Series


    Also Hardwarefreunde, was brauche ich für Soft- und Hardware? Was für Kabel und was für Adapter? Kann man das überhaupt verallgemeinern?



    Danke auf jeden Fall schoneinmal im Vorraus

    BB13
  • was hat denn dein röhren,monitor für eingänge,den musste einfach nur anschließen und in der ati steuerung also 2ten monitor einstellen und dass er das bild klonen soll und schon funktionierts normalerweiße

    Greetz
  • Ja aber Röhrenfernseher haben abern eine schlechte Auflösung so das man kaum Text lesen.Zum filmeschauen reicht es aber. Man kann auch zwei Bildschirme unabhängig von einander einrichten (Dualview nennt man das) so das man auf dem einen Bildschirm spielen kann und auf dem anderen Videos schauen kann.
  • Danke für die schnellen Antworten.

    Habe folgende Anschlüsse:

    AV
    Video
    S-Video
    Audio
    (und natürlich Scart)


    Es muss nichtmal dauerhaft eingerichtet sein (dualview). Es reicht wenn man "mal" nen Kabel anschließen und ein, zwei Einstellungen machen müsste :)

    Wie sieht das denn Kabeltechnisch aus? Scartadapter ähnlich oder doch eher Soundkarte -> Audio, AV Out -> ? usw
  • Also ich nutze teilweise mein Röhrenfernseher also 2. Monitor. Das ist ganz einfach du brauchst nur ein Scartkabel mit einen S-Video und einen Soundstecker gibts bei Medimarkt oder einen anderen Electronic Geschäft.

    Dann verbindest du beide also Grafikkarte mit Fernseher stellst den Fernseher auf AV S-Video ein oder AV-2 kommt je nach Fernseher drauf an.

    Dann gehst du unter deinen Grafikkarteneinstellungen und wählst deinen Fernseher aus und stellst dies auf "Clone" somit wird das Bild auf den Bildschirm und auf den Fernseher angezeigt ;)

    LG
    Us3r
  • Jops so einfach ist das:

    Du brauchst nur ein S-Video ausgang und ein Scartkabel mit S-Video z.B. ( Secomp VALUE DVD Kabel - Video- / Audiokabel - S-Video / Audio - Mini-DIN 4-Polig , Mini-Phone Stereo 3.5 mm (M) - SCART (M) - 5 m - Schwarz).

    Und dann sollte es gehen. Aber wie erdnac schon schrieb:"Ja aber Röhrenfernseher haben abern eine schlechte Auflösung so das man kaum Text lesen"

    Sieht verdammt lustig aus aber für filme reichts.

    greetz bull1