Notebook Cooling Pad -Sinnvoll?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Notebook Cooling Pad -Sinnvoll?

    Hallo,

    wie denkt Ihr über ein Cooling-Pad ( mit eingebauten Venitilatoren ), auf das man ein Notebook stellt, um es während des Betriebs etwas zu kühlen.

    Ich habe hier ein Samsung X50 und X65.

    Macht das Sinn, oder ist es eher ein unnötiges Zubehörteil, wie so vieles?

    Wie denkt Ihr darüber oder wie kühlt Ihr Eure Notebook?
    Vielen Dank
    Loox7
  • habe grade mal gegoogelt...

    ... und gesehen das beide books nen super-silent-modus haben sodass das book erstmal leiser wird und zweitens weniger warm wird weil leistung gedrosselt wird...das ist doch super...

    des weiteren kann man bei windows xp auf minimalen energieverbrauch stellen und bei vista auf energiesparen...dann ist fast ruhe und kalt...

    gruss elwiss

    PS. hatte mal so ein pad aber unter volllast hat das wenig genutzt...ging nach ebay...
  • ...Ja das ist schon richtig.

    Der Silent Modus ist prima, aber wie gesagt, bringt auch etwas weniger Leistung, besonders, wenn ich mich mit Bildbearbeitungen beschäftige.

    Aber ich denke auch, dass die Colling-Pads nicht sonderlich tauglich sind. Habe mir heute so ein Teol angeschaut und wenn ich bedenke, dass ich solch primitiv aussehende Plastikteile unter meine NB stellen soll...

    Ein Bekannter legt immer zwei kleine Kunststoffleisten rechts und links unter seine NB, damit sie ca. 0,5 mm mehr vom Boden wegkommen. Er meint, dass bringt auch schon etwas mehr *Durchzug*
    Vielen Dank
    Loox7
  • Wichitg ist vor allem, dass genaug Platz zwischen den Luftauslässen vom NB und dem Tisch ist (wenn Auslässe an Unterseite sind). Hatte mir auch überlegt so nen Kühler zu kaufen, doch sind die meistens ziemlich laut und das nervt. Ich leg jetzt einfach ein Feuerzeug unter jede Ecke und der Laptop wird nicht so schnell warm und vor allem bleibt er schön leise :)
  • Also ich habe einRevoltec RNC-2000 Black Aluminium unter meinem Laptop stehen.

    Und das bringt gerade wenn ich mal zocke schon enorme Vorteile. Ohne Pad schießt die drehzahl des Lüfters bei meinem 15,4" ASUS Notebook temporär enorm in die Höhe. Mit dem Pad dadrunter nicht.

    Zudem wird die Festplatte bei weitem nicht mehr so heiß wie vorher.

    Kann nur gutes berichten, wobei ich empfehlen würde lieber ein wenig mehr zu investieren. Hatte zuerst nen 5€ Pad von Ebay. Das hat nix getaugt und war zudem noch laut. Das Revoltec hört man zwar auch, aber ich empfinde es nicht als störend, denn laut ist es nicht.
    Ich lese mir die Signaturregeln durch, bevor ich eine Signatur erstelle!