Gamer PC's von 800-1200€

  • Neuigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gamer PC's von 800-1200€

    Hoi

    mir war gerade langweilig und da dachte ich ,ich mach einfach mal ein paar Systeme.Dieser Thread ist für die gedacht die sich nen neuen PC zusammenbauen wollen hab hier mal 3 Vorschläge:

    Bis 800€


    Bis 1000€


    Bis 1200€,eigentlich nur so teuer weil ich da ein sehr gutes gehäuse hab und mir ist gerade aufgefalllen dass die boxed variante vom q9450 30 euro billiger ist^^ :



    Es werden immer wieder Updates folgen,wenn irgendwas neues rauskommt.
    Hoffe ich konnte denen helfen die nen neuen PC wollen.

    Viele Grüße
    playboy

    Wir haben hier ISDN User
    Bilder bitte nur als Link posten
    mfg Crackspider
  • Hallo, die Idee ist sehr gut! :)

    Verbesserungsvorschläge:

    Stell die Systeme ohne Gehäuse zusammen und zieh dafür von jedem Budget ~75€ ab!
    Denn das Gehäuse ist einfach geschmackssache! ;)

    Besser wäre es vllt wenn man für verschiedene Preisklassen die besten Produkte der Kategorien (CPU, HDD, usw.) raussucht!

    Beispiel:

    CPU:
    "Einsteiger-PC": E6750
    "mittlere Preisklasse": Q6600
    "High-End": Q9450

    GraKa:
    "Einsteiger-PC": 8600GT
    "mittlere Preisklasse": 8800 GTS
    "High-End": ATI HD3870 X2


    So ähnlich sollte es dann aussehen... was meint ihr dazu?! :)
    - Gruß ZaLaD -
  • Also ein einsteiger cpu würd ich den e6750 nicht nehmen,da kann man lieber nen e8200 nehmen.Aber das kann ich schon noch machen mit high end und so,das werd ich mal heut nachmittag machen^^

    Greetz
  • Ja, das kann man dann diskutieren, wenn das erste Ranking vorliegt! ;)

    Ich habe auch extra "Beispiel" drübergeschrieben, damit genau sowas nicht kommt! :depp:

    Fühl dich frei ein eigenes Ranking zu erstellen und hier zu posten! :P

    Vllt kann man das Thema dann oben anpinnen, damit würden sicher viele Fragen im Vorhinein beantwortet werden! ;)
    - Gruß ZaLaD -
  • hol n e8200, 8800gts 512mb, 4gb ram (egal was. am besten A-DATA Vitesta DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) ),Samsung SpinPoint T166 500GB 16MB SATA II (HD501LJ) ,MSI P35 Neo2-FR, P35 (dual PC2-6400U DDR2) ,be quiet Straight Power 450W ATX 2.2 . gehäuse was man will.

    denk mal der beste preis/leistungs pc... sollte um die 650 eus kosten.
    [FONT="System"]Männer können trinken ohne durst zu haben, Frauen können reden ohne ein Thema zu haben.[/FONT]
  • Nette Zusammenstellung, aber ich denke, dass mometan noch 2 GB ausreichen, da die meisten User noch ein 32Bit System nutzen!

    Das "MSI P35 Neo2-FR" kannte ich noch gar nicht, aber es scheint ein echter Gegner für das "Gigabyte GA-P35-DS3" zu sein!

    Ich werde daraus mal eine etwas übersichtlichere Tabelle oder so machen!
    ---
    Sorry für den "Doppelpost", aber ich denke um die Übersichtlichkeit zu erhalten ist ein neuer Beitrag notwendig!


    PC-Komponenten mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
    :

    Stand: März 2008

    Preise: idealo.de

    CPU:
    E8200 - ab 148€
    Q9450 - ab 269€

    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR - ab 77€
    GigaByte GA-P35-DS3 - ab 75€

    GraKa:
    Club3D HD2600XT ZeroTherm, 512MB, GDDR3 - 70€
    Sapphire Radeon HD 3870, 512MB, GDDR4 - 145€
    nVidia GeForce 8800 GTS, 512MB, GDDR3 - ab 200€

    HDD:
    Samsung SpinPoint HD321KJ 320GB - ab 50€
    Samsung SpinPoint HD501LJ 500 GB - ab 69€


    Meiner Meinung nach fehlen noch folgende PC-Komponenten mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis:
    CPU für unter 100€
    Mainboard mit umfangreicher Ausstattung für ~ 150€


    Bitte um Vorschläge für neue Komponenten und um Verbesserungsvorschläge für das bestehende Ranking! :)


    Gehäuse berücksichtige ich mal nicht, da bei Gehäusen die Meinungen zu weit auseinander gehen und da es im Endeffekt eh nur auf die "inneren Werte" ankommt! :D
    - Gruß ZaLaD -
  • Jo, du hast das Prinzip nicht verstanden...

    Den E8200 bekommt man ab 148€, er besitzt 6MB Cache und ist auch bei allen anderen Eigenschaften identisch mit dem E8500, den man ab 225€ bekommt!
    Der Unterschied ist die die Taktfrequenz, die beim E8200 bei 2.6 GHz und beim E8500 bei 3.16 GHz liegt!

    Das heißt, dass sich Intel den Unterschied der Taktfreuqenz um ~ 0.56 GHz mit satten 77€ bezahlen lässt!

    Da beide CPUs praktisch identisch sind kann man auch den Preis pro GHz ausrechnen, der beim E8200 bei ~55 €/GHz und beim E8500 bei ~71 €/GHz liegt!

    Somit hat der E8200 eindeutig das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis!

    Zusätzlich möchte ich anmerken, dass es hier nicht unbedingt um eine PC-Zusammenstellung mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis geht sondern eher um PC-Komponenten mit der besten Preis-Leistung!
    - Gruß ZaLaD -