Crysis PC

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hallo. wie würdet ihr einen pc zusammenstellen z.b. bei hardwareversand.de
    um crysis oder ähnliche spiele mit hohen anforderungen auf voller leistung flüssig laufen zu lassen?
    helft mir da mal weiter

    mfg blumi
  • hol n e8200, 8800gts 512mb, 4gb ram (egal was. am besten A-DATA Vitesta DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) ),Samsung SpinPoint T166 500GB 16MB SATA II (HD501LJ) ,MSI P35 Neo2-FR, P35 (dual PC2-6400U DDR2) ,be quiet Straight Power 450W ATX 2.2 . gehäuse was man will.

    denk mal der beste preis/leistungs pc... sollte um die 650 eus kosten.



    hab nen minimal schlechteren pc ( 8800gt und e6750) sonst alles gleiche.
    auf 1280x1024 alles auf high
    [FONT="System"]Männer können trinken ohne durst zu haben, Frauen können reden ohne ein Thema zu haben.[/FONT]
  • Ja ich kann Ph4nTom auch zustimmen. Wobei ich die ganze Crysis Hysterie nicht verstehe. Wenn man sich heute einen PC kauft, der Crysis auf high darstellen kann, ist das doch echt rausgeschmissenes Geld. Es gibt heute KEIN einziges anderes Spiel, das so einen Hardware Hunger hat und im nächsten Jahr wird wohl auch nicht der gleichen herauskommen.

    Daher rate ich zu einen neuen PC nicht an der Crysis Leistung zu beurteilen.

    Ansonst kann ich nur nochmals Ph4nToms Zusammenstellung empfehlen
  • Also erstmal:
    Ich finde man sollte andere nicht beauftragen, wenn es eh nur zum Spaß ist. Du hättest Dich vielleicht schon ein bisschen mit dem Thema auseinander setzen sollen.
    Außerdem gab es schon viele Threads mit solchen PC-Zusammenstellungen.

    @roman77:
    Wenn man das neueste will und zu Intels QX 9650 greifen will

    1. Um einen solchen Prozessor bei Spielen ausreizen zu können, braucht man eine Höchstleistungsgrafikarte. Die gibts aber im Moment nicht.....
    2. Baut Crysis auf 2-Kern-Prozessoren. Quads bzw. Phenoms können also gar nicht richtig ausgenutzt werde.

    Ich würde Us3r Angebot 2 nehmen aber die 2.graka raus. dann kostet er 1000 Euro und man hat nen 1a Spiele PC.

    Dann kann man doch gleich das 1. Angebot für 999€ mit der GTX nehmen. Da sind dann halt 1GB Ram weniger aber der kostet nicht viel. Außerdem sollten 3GB fürs Zocken imo noch reichen.

    @Tomasius:
    ....und im nächsten Jahr wird wohl auch nicht der gleichen herauskommen.

    Und wie ist das mit GTA 4, das wahrscheinlich bis Ende des Jahres auf PC rauskommt? Und erst mit Far Cry2 ?! Far Cry2 soll noch höhere Anforderungen als Crysis haben;) Außerdem ist es doch gar nicht mal schlecht einen etwas zukunftstauglichen PC zu haben.
  • Us3r schrieb:



    Ganz schön happiges Angebot, wenn ich mir Angebot 1 selbst zusammenstelle, komme ich auf rund 850€ inklusive Zusammenbau und Leiferung! ;)
    Zusätzlich ist die Zusammenstellung etwas veraltet...

    Aber so ist das halt mit Shop-PCs... da bezahlt man meistens 200€ mehr!

    Aber für Crysis würde der auf jeden Fall reichen... aber mein Geldbeutel hätte ein Problem damit! :D
    - Gruß ZaLaD -
  • Lol das hab ich ja noch nie gesehen bei nem fachhandel oder zumind ner website die pc's verkauft ,da steht 4gb ddr2 pc800^^ mir ist schon klar das die 800mhz meinen aber normaler weiße hei´ßt ja es dann ddr2 pc6400 oder nicht?^^

    Also zu dir ganz einfach du machst es so:

    CPU:q9450
    Mainboard:Gigabyte ep35-ds3
    Grafikkarte:9800gx2
    HDD:500gb festplatte zb die hd501j von samsung
    nt:würd ich fast 600w von bequiet nehmen also auf jeden fall markennetzteil,aber weiß jetzt nicht genau wie viel ne 9800gx2 "schluckt"
    RAM:4gb OCZ ddr2-800mhz würde aber dann 2x2gb nehmen die im dualchannel damit du iwann mal noch auf 8gb aufrüsten kannst
    laufwerke und gehäuse ist geschmackssache

    Ich schätz mal dass man da auf so 1400 € kommt,weiß es aber nicht hab jetzt nicht alle preise im kopf und bin zu faul zum nachschauen.

    Wenn du so SLI-Geil bist musst halt ein board mit 2 x pcie 16x weil jetzt braucht das mainboard keine sli unterstützung mehr seit der 9800er serie ,hab ich mal iwo gelesen glaub ich^^

    Hoffe ich konnte dir helfen
    Greetz
    playboy
  • Das Problem ist nur, dass man bei Komplett-PCs meist mehr als 100€ draufzahlt! ;)

    Der Q9300 hat ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis!
    Warum sollte man 2 x 8800GT im SLI-Modus laufen lassen?!
    Eine 8800GTX bringt ähnliche Leistung für weniger Geld und braucht weniger Strom!
    Ohne SLI kann man sich dann auch ein preisgünstigeres Mainboard kaufen...
    Nur 2GB PC8000 RAM bei einem System, das auf High-End-Anwendungen ausgelegt ist, scheint mir etwas wenig!
    Lieber 4GB PC6400 mit nem 64-Bit System!

    edit: Außerdem bekommt man für 1700€ fast 2 PCs mit denen man Crysis gut spielen kann! :D

    Die Zusammenstellung von playboy gefällt mir... nur die 9800GX2 ist wohl etwas überdimensioniert! ;)
    Kostet momentan über 400€! :D
    - Gruß ZaLaD -
  • Zusatzfrage (und die meine ich ernst)

    Ist es ein Spiel wert, welches man in ca. 14 Stunden durch spielt,
    sich einen komplett neuen PC für 1000€ anzuschaffen?

    Obwohl mir bei den aufgezählten Teilen die Augen tränen,
    würde ich auf das Spiel verzichten
    (bis wirklich ein neuer PC von Nöten ist).

    Aber jedem das seine.

    Gruß Troy
  • Finde auch Troy hat Recht und KEIN anderes Spiel brauch im Moment DIESE Leistung ... Wenn du nicht ständig Filme codierst oder 4 DVDs gleichzeitig brennst würde ich auf etwas schlechteres aber VIEL preiswerteres umsteigen .... wobei man das dann immernoch aufwerten kann wenn es dann irgendwann nicht mehr reicht ...
  • muha738 schrieb:

    habe fast das identische 1. angebot nur mit ner einzelnen gts mit 640mb und 8gb ram.. läuft bis weilen alles echt saugut
    Weiter hinter scrollen ging wohl nicht oder, weil ALLE Threads zu sind.

    Nächstes mal schaust Du aufs Datum. Und das ist KEINE bitte.

    6 Posts gelöscht. Kommen die Tage weitere dazu, wundere Dich nicht wenn Du Dich irgendwann viiiielleicht nicht mehr einloggen kannst.

    *geschlossen*