Externe Festplatte schreibt mit nur 3mb/s!!

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Externe Festplatte schreibt mit nur 3mb/s!!

    Hi!
    Ich hab ein Problem, meine externe Festplatte (Hitachi Deskstar HDS722525VLAT80) schreibt mit durschnittlich nur 3mb/s! :(




    lesen kann man von ihr jedoch ganz normal, mit Full-Speed...


    habs schon an allen USB-Anschlüssen asprobiert, überall das selbe!
    Andere Festlatten gehen ganz normal..

    Hab ihr eine Idee, wie ich das Problem beheben kann? :confused:

    Hoffe auf Antworten,

    lg Jul05
  • Fehlerhafte installation der USB-Treiber benutz nächstes mal die Board-Sufu da gabs vor kurzem erst ne Anleitung für:

    rechte Taste Arbeitsplatz -> verwalten -> Gerätemanager -> USB-Controller-> schauen ob da erweiterter Hosdtcontroller steht, falls nicht:
    rechte Taste druff -> Treiber aktualisieren -> "nein diesmal nicht" -> "Software von einer Liste..."->"nicht suchen,sondern..." -> Standard PCI-zu-USB universeller Hostcontroller auswählen -> weiter

    und schon wird der Treiber installiert. Das Ganze musst du für jeden einzelnen Hostcontroller machen...


    Sollte eigentlich helfen.

    Alternativ könntest du mal ein anderes USB-Kabel testen, ob es damit schneller geht! Zu lange Kabel( l > 1,5m) verschlechtern die Übertragungsrate gewaltig. Ich habe eines mit 35-40 cm Länge da hab ich Datenraten wie bei ner internen ;)
  • wer hat hier geclosed?

    Naja, egal, ich habs jetzt mal probiert, jedoch hat sich eigentlich nichts geändert!

    Immernoch genau so langsam, wie vorher! :(

    Und mein Kabel ist jetzt auch nicht gerade lang...ungefägr 70cm, das sollte sich aber nicht so stark auf die Übertragungsrate auswirken..


    Edit: Kann es vllt sein, dass es daran liegt, dass sie nur als Standartlaufwerk erkannt wird und nichts genaueres dabeisteht?




    TreiberCD hab ich aber leider nicht mehr und auf der Seite des Herstellers bin ich auch nicht fündig geworden...
  • Das Deinstallieren und neu einrichten hab ich auch schon mehrmals versucht..ohne Erfolg..:(
    Ja, ist alles USB 2.0 und ist über USB mit dem Rechner verbunden. Und es sind extern eigentlich noch 30GB von 232GB und intern 14GB frei!

    lg Jul05
  • Wenn die Ex-HDD bei deinem Freund ohne Probs läuft, dann solltes es an deinem PC liegen. Hatte mal einen PC, da war die USB-Schnittstelle hin.
    Hast du noch vielleicht einen USB-Stick? Dann kopiere mal eine dicke Datei drauf. Was sagt da der Speed?

    paperdealer
  • Defrag hatte ich mal angefangen aber dann wieder abgebrochen, weil es nach 2 1/2 stunden erst bei 6% war ^^

    USB-Stick hab ich im Moment keinen, aber mit ner anderen exteren Festplatte geht's ohne Probleme!
  • Die Platte ist eine 250Gb?
    Wenn ja hast du sie partitioniert?
    Bei 2,5Std und 6% hört sich das nach unpartitioniert an. Ich hab die Erfahrung gemacht, das es besser ist sich 3-4-5 Partitionen anzulegen und diese ab und zu mal zu defarmentieren.
    (Alternaiv anderer USBPort??) weiß nicht ob der Vorschag schon mal kam!
    MfG Midgards Sohn
  • Hab sie jetzt defragmentiert und bin positiv überrascht.....jetzt hat sie eine Schreib geschwindigkeit von 4mb/s ^^

    naja, USB-Ports hab ich wie gesagt schon alle ausprobiert..

    An irgendetwas muss es doch liegen! :(



    Edit: Ich hab jetzt grad Das SP1 für Vista installiert und nochmal versucht, was zu kopieren.

    Es hat mit 30mb/s angefangen, ist aber inerhalb von 10sec. wieder auf 3mb/s runter :(
  • hab grad noch ne Idea gehabt, biite nicht gleich über mich herfallen, ist nur zur Einkreisung gedacht:
    Netzwerkanschluß ab, WLan aus
    dann neu booten, Virenwächter und Firewall ausschalten
    Speed nochmal testen

    Wenn immer noch dasselbe bzw. nur geringfügig besser > Alles wieder einschalten weiter nachhirnen, d.h. ich weis dann auch nicht weiter.

    Wenn Speed jetzt ok, in den Einstellungen prüfen, ob die Platte durch falsche Einstellung von der Firewall überwacht wird und korrekt einstellen.
    Grüsse
    Brainsucker
    [SIZE="1"]Mir könnet Älles - außer Hochdeutsch [/SIZE]

    Im Moment leider viel unterwegs, Antworten können dauern!
  • Was für ein Mainboard hast Du denn.?

    Ich tippe das es an den Treibern für Deinen Coprozessor liegt.
    Hab bischen gegoogelt.Da hatte einer für seinen Prozessor treiber für Cool und Quiet Installiert und genau daselbe Problem wie Du.

    Also Check mal Deine Mainboard Treiber.

    Hab gerade mal bei mir getestet.Also ist schon wenig bei Dir.Das ist auch auf einer USB Festplatte.Nicht Intern.




    Das hier ist Intern von SATA zu SATA Festplatte.





    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • könntest du das flsche kabel an der festplatte dran haben ???
    ein normaler USB-port bringt 500mA und für einige externen festplatten reicht das nicht deahalb haben sie entweder eine extra stromversorgung oder brauchen 2 USB ports ..