Neuer Brenner muß her.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer Brenner muß her.

    Hallo User.
    Mei alter LG Brenner fängt an rumzumucken, so dass wohl bald ein neuer her muß. Da stellt sich nun die Frage, ob es noch ein "normaler" :P DVD Brenner oder schon diese sündhaft teuren BluRay Brenner sein muß.
    Was haltet ihr auch von dieser Bildbrennfunktion (weis jetzt nicht wie das richtig heißt) fur cd´s .
    Da man ja keine Aufkleber auf die CD /DVD´s backen soll, ist das ja eine Alternative.
    :öm:

    Gruß
    #
  • die "bildbrennfunktion" heisst Lightscribe.
    Finde die Rohlinge dafür sind zu teuer. Mir reicht ne Edding-Beschriftung. Ausserdem gibts noch bedruckbare Rohlinge, die sind auch billiger!
    Würd nen normalen DVD-Brenner holen. Den behälste dann 2 Jahre (dann sindse ja eh immer kaputt) und die BD-Brenner sind dann auch bei 50-100 € angekommen.
    Mein Tipp: Samsung SH-S203D SATA schwarz bulk (BEBE/BEBN) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Mein alter LG war auch kaputt. Jetzt hab ich den Samsung und der läuft 1a!
  • Naja vorerst würde aufjedenfall noch ein DVD Brenner völlig ausreichen. Aber Bluray ist halt die Zukunft und wird bestimmt so in einem Jahr ein gängiges Format, die viele Menschen dann auch nutzen. Doch im Moment finde ich ein Blueray Brenner unnötig und reine Geldverschwendung. (Rohlinge sind nicht billig!!)

    Gruß Smoony
  • Hallo,
    ich bin von den Samsung-Brennern begeistert, da sie recht leise sind. Einen mit Lightscribe habe ich auch und ich muss sagen, auch wenn die Rohlinge teurer sind, ist man mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Man kann ja lightscribe gebrannte CD/DVD´s ja auch zum verschenken nehmen, dann spart man da bei den Geschenkkosten :D
  • Naja, ich sag mal so , bist Du bereit momentan etwa 400 Ocken für nen´Blue Ray Brenner hinzublättern, mal abgesehen von den Rohlingen die ebenfalls Scheineteuer sind ?

    Ich würde mir an Deiner Stelle noch mal einen *altmodischen* :D DVD- Brenner zulegen. Wenn der dann irgendwann zerschossen ist werden die Blue Ray Geräte schon bedeutend günstiger sein ....

    Bin auch nicht der Meinung das man unbedingt Lightscribe braucht... halte das alles für Spielereien.....

    LG
    Mamba07
    [SIZE="2"][FONT="Arial"]
    Wenn du den Regenbogen willst, musst du mit dem Regen klarkommen.
    [/FONT][/SIZE]
  • FarMobile schrieb:



    Kann ich dir auch sehr empfehlen - läuft bei mir ohne Probleme seit fast einem Jahr.

    zu BlueRay siehe hier:

    BlueRay - FSB

    Hab meine Meinung immer noch nicht geändert:
    Hab noch kein BluRay...ist für meinen Geschmack noch zu teuer (Rohling, Medium + Brenner)


    Falls du LightScribe möchtest, kann ich dir den Brenner LG GSA-H55L empfehlen.
  • Von BluRay oder HDDVD Halte ich bis jetzt noch nichts (Medium, Rohling und Brenner viel zu teuer. Wenn du LightScribe möchtest und so ziemlich alle Rohlinge Brennen und Lesen möchtest kann ich dir den LG GSA E60L empfehlen! Habe ihn Seit einem halben Jahr und er Brennt Alles was ich ihm gegeben hab auch NoName Rohling brennt er perfect! Zudem ist er auch noch mit 49 EUR bei Shoxx.com recht Günstig.
  • also ich würde wir einen LG-Brenner holen nicht teuer und top-technik
    lightscribe geht so bedruckbar ist besser mein Drucker canon ip 4200 hammergeile Ausdrucke auf cd/dvd
    LG hat auch noch securdisk Funktion ist auch nicht schlecht für private Daten
  • Hi Hackbert,
    für eine Empfehlung eines Brenners braucht man natürlich die Schnittstelle (IDE oder SATA I/II).
    Bei den Brennern bist du gut beraten über die Testseiten bei CHIP dann den entsprechenden Brenner zu suchen.
    Ich persönliche habe mir einen Samsung (B) SH-S183A letztes Jahr im Mai besorgt da er der einzige in weiss und SATA war.
    Bin mit diesem Teil zufrieden und kann es nur Empfehlen.
    Hat folgende Daten:
    Produktbeschreibung Samsung SH-S183A - DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM-Laufwerk - Serial ATA
    Gerätetyp DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM-Laufwerk
    Art Intern
    Farbe Elfenbein
    Schnittstelle Serial ATA
    Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 14.8 cm x 17 cm x 4.2 cm
    Gewicht 0.75 kg
    Optische Speicherung DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM - 5.25" x 1/2H
    Lesegeschwindigkeit 48x (CD) / 16x (DVD)
    Schreibgeschwindigkeit 48x (CD) / 18x (DVD±R) / 8x (DVD±R DL)
    Geschwindigkeit bei wiederbeschreibbaren Medien 40x (CD) / 6x (DVD-RW) / 8x (DVD+RW) / 12x (DVD-RAM)
    Buffer-Underrun-Schutz Buffer Under Run Free Technology.
    Bei BlueRay würde ich abwarten bis Geräte und Medien erschwinglich sind.

    MfG

    SleepyJoe
  • Hi Hackbert,

    auch ich bin LG recht zufrieden. Lightscribe-Rohlinge sind einfach zu teuer. Wer braucht denn heutzutage wirklich BlueRay? In ein bis zwei Jahren kann man vielleicht darüber mal nachdenken, aber heute lohnt sich das meist nicht.

    Gruß Konradin
    Aktuell zum 70. Jahrestag:
    Auschwitz war sicher nur die Folge berechtigter Ängste gegen die Juden.
    Damals war es die Verjudung, heute ist es die Islamisierung, welche uns Angst macht.
    Eigentlich müssten sich diese Leute bei uns dafür entschuldigen.
  • sehe ich auch so, denn LG oder Samsung sind im Moment völlig ausreichend und zur Zeit noch eine günstige Alternative gegenüber den Blue Ray Brennern. Hab auch mehrere in den Rechnern und bisher keine Probleme.

    MFG
  • Hi !

    Mein Lg Brenner war auch kaputt und nun fahre ich mit einem Plextor und bin mehr als zufrieden mit dem gerät zudem funktionieren alle brennprogramme tadellos die ich bisher verwendet habe .


    Würde mir immer wieder einen Plextor holen da ich hin und wieder probs mit meinem LG gehabt habe und doch mit ihm zufrieden war...

    Aber das ist halt geschmakssache ! aber ich würde Dir auch emfehlen einen DVD brenner zu holen und mit dem BD-Brenner noch warten !!!!


    Lg Bubustern
  • Von LG-Brennern ist mir bekannt, dass die nach 2-3 Jahren anfangen rumzumucken... Ich würde dir Samsung empfehlen!
    Mein externer SE-W164L funkt super und kann auch LightScribe!

    Hackbert schrieb:

    Benutzt auch jemand das Lightscipt?


    Jop! Es heißt LightScribe, sieht recht originell aus und dauert je nach gewünschter Qualität 10-30 min. Sieht etwa so aus:
    hp.com/hpinfo/newsroom/press_k…ges/lightscribe_label.jpg

    Die Rohlinge gibt's inzwischen auch noch in anderen Farben als Gold!
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • also ich hab schon Jahrelang LG.....und würde mir immer wieder nen LG kaufen. BlueRay ist momentan noch viel zu teuer. Mal nochn Jahr abwarten, dann sind die auch ein gutes Stück billiger.