PC und TV mit Scart verbinden - kein Bild am TV - MD8800

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC und TV mit Scart verbinden - kein Bild am TV - MD8800

    Hi,

    ich wollte mal meinen PC mit einem Scart Kabel mit meinen Fernseher verbinden, aber ich bekomme kein Bild...
    Ich habe schon einiges ausprobiert aber iwie funzt es nicht -.-

    Natürlich habeich erstmal den Fernseher angeschlossen und in der nVidia Systemsteuerung die Anzeige auf Clone (oder auch Dualview, geht beides nicht) umgestellt.

    Lediglich beim booten erscheint auf dem Fernseher alles bis hin zum XP Ladebildschrim, doch sobald der Willkommensscren kommt ist das Bild am Ferseher schwarz, sprich das "Willkommen" sieht man schon nicht mehr.

    Habe auch schon versucht den PC an einen anderen Fernseher anzuschließen, was auch nicht funktioniert, also liegt es wohl nicht am meinem Fernseher.

    Auch der neue Grafikkartentreiber hat nicht den gewünschten Erfolg gebracht.

    Zu meinen Daten:
    PC: Medion MD8800
    Betriebsystem: Windows XP SP2
    Grafikkarte: nVidia GeForce 6700 XL

    Achso und der Fernseher ist ein Röhrenfernseher.


    Wär euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.


    Gruß MooH
  • Vielleicht ist die Bildwiederholfrequenz zu hoch eingestellt. Der Fernseher verkraftet nicht mehr als 50/60 Hz. Gegebenenfalls musst du auch die Auflösung für den Fernseher herabsetzen.
    Am einfachsten kannst Du die Eigenschaften ändern nach Rechtsklick auf den Desktop dann "Eigenschaften, Einstellungen,Erweitert, Geforce 6700xl,Nvidia Systemsteuerung starten, Video und Fernsehen, Television Setup Assistent ausführen" starten, vielleicht kommst Du so ans Ziel
  • Ohnein, das Problem kommt mir doch bekannt vor ;)
    Habe das selbe Problem mal gehabt.
    Bis ich mal so aus Spaß die Kabelverbindung geändert habe.

    Mit welchem Kabel stellst du die Verbindung her?

    Gruß
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von [COLOR="Purple"]T[/color]e[COLOR="Blue"]t[/color][COLOR="SeaGreen"]r[/color]i[COLOR="Blue"]s[/color]...
  • Erstmal Danke für die schnellen antworten.


    Also die Bildwiederholfrequenz ist auf 60 Hz gestellt, hab auch schon versucht über "benutzerspezifische Auflösungen verwalten" die Frequenz auf 50 Hz runterzusetzen aber hat auch nix gebracht.
    Und der Television Setup Assistent geht leider nicht, da man da nicht die Scart Verbindung auswählen kann (sondern nur YUV, S-Video und Composite).

    Ich stelle also die Verbindung mit einem Sart Kabel her, eine andere möglichkeit habe ich nicht da mein Fernseher nur einen Scart Eingang hat und sonst nichts...

    Gruß MooH
  • Hmm hab mich auch schon gefragt ob der das übehaupt anzeigen kann, aber wie gesagt beim booten zeigt er alles wunderbar an. Der Windows labebildschirm und vorher das INTEL Logo werden wunderbar angezeigt, deshalb versteh ich das auch nicht...
    Und was für eine Auflösung hat PAL eigentlich? Hab das schonmal versucht zu googlen aber erfolglos.

    Gruß MooH
  • Der stellt sich automatisch, wenn man auf Dualview stellt, auf 720x480, geht aber nicht.
    Versuche es dann gleich nochmal mit 640x480 (wobei ich glaube das schonmal gemacht zu haben).

    Aber welche Farbqualität muss ich eigentlich einstellen?
    8 bit, 16 bit oder 32 bit? Oder ist das egal?

    EDIT: 640x480 geht auch nicht.
  • Also, ich habe, soweit ich weiß, interationale Treiber installiert, aber in den Einstellungen ja eingestellt, dass er das Signal in PAL senden soll.
    Außerdem kann ich auf der nVidia Seite keine deutschen Treiber finden, man kann zwar die Sprache auswählen, aber in der Installationsdatei steht dann ...international_WHQL.exe ...
    Ich werde dann mal nach Ostern schauen ob ich irgenwo so ein Kabel finde, das auf der einen Seite Scart und auf der anderen S-Video hat. Wobei ich glaube, dass ich dann Probleme mit dem Sound bekomme, weil S-Video soweit ich weiß kein Ton überträgt und ich hinten am PC keine Chinch Buchsen habe (mit Rot und Weiß für den Ton).

    Naja, bis hier hin jedenfalls vielen Dank für die Hilfe.
    Ich bin über die Feiertage nicht da und auch morgen werde ich es wohl nicht mehr schaffen hier rein zu schauen.
    Desshalb Frohe Ostern allerseits!

    Gruß MooH