2 Fragen: zu N*idia 7900 GTX und 8800 GT und Grantie bei einer Firma

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 2 Fragen: zu N*idia 7900 GTX und 8800 GT und Grantie bei einer Firma

    Hallo Liebes FSB,

    ich hab hier 2 Fragen/ Probleme, bei denen ich von euch Hilfe bräuchte:

    1.

    Ich habe bei einem Online-Technickladen vor ca 1,5 Jahren eine N*vidia GeForce 7900 GTX Point of View für ca 450 € gekauft, diese habe ich vor 3 Monaten zurückgeschickt, weil sie nicht mehr ging, und wollte mein Grantierecht einfordern. Ging alles ohne große Probleme. Ich habe eine e-mail bekommen, dass ich zwischen einer Gutschrift und einem umtausch der Graka. wählen kann. Ich hab natürlich die Gutschrift genommen (was will ich mit ner veralteten Graka:D ),
    und in der E-Mail die ich geschrieben habe stand, dass ich das angebot akzeptiere , und gerne dann diese Artikel dafür hätte (warn so um die 10 stück im Wert von fast 400 €).
    Dann bekomme ich eine antwort, dass das leider mit der Gutschrift für meinen Artikel nicht möglich ist, und dass die Graka zum Hersteller wegen einer überprüfung gesendet wird. Ich rufe innerhalb von 4 Wochen mehrmals an, und frage was denn etz ist, und man sagt mir sie können leider nichts für mich tun.

    Heute schau ich dann auf mein Benutzerkonto bei diesem Laden, und sehe dann, das mir 440 € "abgebucht" sind für eine NVIDIA 8800 GT Colorful.
    Und hier meine Frage:

    Die Graka war defekt und hat 440€ gekostet, und die Graka, die ich im austausch bekomme, kostet in dem Shop von denen 180 €.
    Müsste ich nicht dann die restlichen 260€(440-180) erstattet bekommen?


    2.

    Ich habe mich im I-net umgesehen, um die Preise zw. einer 7900 GTX und einer 8800 GT zu vergleichen, und habe festegestellt , dass die fast 2 Jahre alte Point of View 7900 GTX im Schnitt noch mehr kostet als die Colorful 8800 GT.
    Ist von der Grafischen Leistung die 7900 GTX noch besser als die 8800 GT ?
    (Direct X10 ist da für mich nicht relevant:D )

    k ich danke euch schon mal:D

    mfg
    [SIZE="2"][COLOR="Blue"]Kriege kommen und gehen, aber meine Soldaten stehen ewig.
    Einen echten Kämpfer erkennt man daran, dass er wieder aufsteht wenn er auf die Schnauze gefallen ist[/SIZE]
    [/color]
  • Also dazu hätte ich erstmal ein paar Fragen bzw. Bitten:
    - welcher Shop war es? (wäre wegen der AGBs interessant zu wissen - kannst ja gleich einen link zu denen posten :))
    - was war der Wortlaut der Mails? Könntest du evtl. auch mal posten

    Prinzipiell möchte ich bezweifeln, dass sie dir eine Gutschrift über 450 € gegeben haben, da die 7900 gtx längst nicht mehr soviel Wert ist - eine 8800 gt, die man ja schon für 160€ bekommen kann ist afaik um einiges besser.

    Sollten sie dir mehr als 180 € gutgeschrieben haben, müssen sie dir den Rest nicht erstatten (überweisen), da es sich ja um eine Gutschrift handelt - nicht um eine reine Preisminderung, bei der sie dir einen gewissen Betrag zurückerstatten. Bei einer Gutschrift bist du gezwungen, sie bei genau dem Shop einzulösen.

    An deiner Stelle wäre ich erstmal froh darüber, eine 8800 gt im Austausch bekommen zu haben - ob du noch mehr bekommen kannst, liegt an den Formulierungen der Mails :)

    fu_mo

    //€dit:
    Da war wohl einer schneller...

    @Midgards Sohn: Es gibt keine 8800 GT mit g80-chip - die haben alle den g92 ;)
  • Du wirst immer nur einen gleichwertigen Ersatz bekommen, wenn innerhalb der Garantie ein Defekt auftritt und das Produkt nicht mehr produziert wird. Hätte deine Grafikkarte 180 € gekostete und eine vergleichbare heute 440, dann hättest du die teurere auch ohne Mehrkosten bekommen.
  • nein nein:D

    440€ hat die Graka gekostet und wegen der Garantie müsste ich ja eigentlich 440€bekommen.

    OK also noch mal alles ganz genau:

    1. Einschickung der Graka
    2. Angebot zu einer Gutschrift per E-Mail
    3. Akzeptanz dazu per E-Mail inklusive der Artikel, die ich dafür gerne hätte
    4. Ablehnung per E-Mail, weil eine Gutschrift für die Graka nicht möglich ist
    5. Habe angerufen, was jetzt damit ist, und erfahre, dass die Graka zum
    Hersteller geschickt worden ist zur Überprüfung
    6. Habe mehrmals innerhalb von 3-4 Wochen angerufen, und mir wurde gesagt, dass man nichts für mich tun kann, bis man was vom Hersteller hört
    7. Heute schau ich nach 3 Wochen wieder auf mein Konto, und sehe, dass ich (anstatt 440€) eine Graka für 180 bekomme.
    Das (,dass ich die Graka bekomme) stand unter dem Menü "Gutschrift" , und das sah abgesehen von den * so aus:

    GUTSCHRIFT

    Beschreibung: Point of **** 512MB G*Force 7900GTX DD*3
    Menge: 1
    Total+Mwst.: 444,01€

    Wiederbestellung: Gesperrt

    Beschreibung: Colo*ful 512MB 8800GT PC*e
    Menge: -1
    Total+Mwst.: -444,01€
    Wiederbestellung: Gesperrt

    8: Am tele ham se dann gesagt, dass se dann in 1-2 Wochen bei mir ist


    welcher Shop war es?


    Kann ich nicht sagen, weil die Firma schon einige Private wegen Rufmord angeklagt hat, aber sehr viele Menschen sind unzufrieden soweit ich das beurteilen kann.

    Was war der Wortlaut der Mails?


    Die sind ewig lang, aber das wichtigste steht oben.

    Achte darauf, dass sie den G92 Chip hat.


    Ich hab keine Ahnung ob:D , aber hier sind die Werte, die der Shop angibt:

    Unterstützter PCI-Standard: PC*e x16
    Grafikchip Bez*ichnung: GeForce 8800 GT
    Ta*tfrequenz: 600 MHz
    Shad*r Version: 4.0
    Speicher Kap*zität: 512 MB
    Typ: GD*R3
    Ta*tfrequenz: 1900 MHz
    Spe*cheranbindung: 256 Bit
    RAMDAC:
    1. RA*DAC 400 MHz
    2. R*MDAC 400 MHz
    MP*G2 Wiedergabe: Ja
    Enc*ding: Nein
    Dire*te Anschlüsse: 2 x DVI-I Ausgang, davon 2 mit HDCP, davon 2 x Dual Link, 1 x S-Video Ausgang

    Prinzipiell möchte ich bezweifeln, dass sie dir eine Gutschrift über 450 € gegeben haben, da die 7900 gtx längst nicht mehr soviel Wert ist - eine 8800 gt, die man ja schon für 160€ bekommen kann ist afaik um einiges besser.


    Naja es gibt mir hier ums Garantierecht, deswegen müsste ich ja das Geld, oder die differenz 260€ erstattet bekommen, oder nicht???

    hoffe auf schnelle Antworten:D

    mfg 207
    [SIZE="2"][COLOR="Blue"]Kriege kommen und gehen, aber meine Soldaten stehen ewig.
    Einen echten Kämpfer erkennt man daran, dass er wieder aufsteht wenn er auf die Schnauze gefallen ist[/SIZE]
    [/color]
  • zunächst mal, was sollen die verdammten * ? das stört extrem beim lesen!
    dann, soweit ich weiß hast du kein recht auf ne neue graka im wert von 440€. wenn du eine deutlich leistungsfähigere karte bekommst, kannst damit eigentlich zufrieden sein....

    p.s. sieht nach e-bug aus :D
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • vielleicht:bä::D

    naja ich hab die Graka seit ca 1,5 Jahren und Grantie bei dem Laden sind 2 Jahre, deswegen dachte ich , dass ich das Geld erstattet kriegen müsste....
    ich will ja keine im wert von 440 € ich wollte eigentlich nur das restgeld :D
    [SIZE="2"][COLOR="Blue"]Kriege kommen und gehen, aber meine Soldaten stehen ewig.
    Einen echten Kämpfer erkennt man daran, dass er wieder aufsteht wenn er auf die Schnauze gefallen ist[/SIZE]
    [/color]
  • Kann hals da voll und ganz zustimmen. Du bekommst normalerweise ersatz in höhe des momentanen Einkaufspreises der Hardware beim Großhändler.

    Wäre ja zu schon, wenn man alle 1,7 Jahre seine Graka so hoch übertaktet, dass die druchbrennen muss und man dann das neuste High-End Modell hätte cO
    Da hätte ich mir schon den ein oder anderen PC rundum erneuert...

    Und das wird von jedem Inet Händler so gehandhabt!


    Und außerdem: Verwechselst du da zufällig Garantie (geht glaub ich nur ein Jahr) und Gewährleistung (geht meistens zwei Jahre)??


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • nein, also bei Hersteller beträgt die Garantie 3 Jahre und bei dem Shop 2, soweit ich mich erinnern kann:D
    [SIZE="2"][COLOR="Blue"]Kriege kommen und gehen, aber meine Soldaten stehen ewig.
    Einen echten Kämpfer erkennt man daran, dass er wieder aufsteht wenn er auf die Schnauze gefallen ist[/SIZE]
    [/color]
  • DU hast nach 1,5 Jahren keinen Anspruch mehr auf Kaufpreiserstattung, vor allem nicht zum vollen Kaufpreis, da du die Karte ja schliesslich schon "ewig" in Betrieb hattest !!!

    Der Händler hat das Recht die defekte Karte zu reparieren oder dir eine vergleichbare oder bessere Ersatzkarte zu liefern ...

    Genau das haben sie dir angeboten, also nimm die 8800GT und halt die Beine still ...

    Dass das im Shopsystem über Gutschrift +- gelöst wird hat rein gar nix damit zu tun, daß du Anspruch auf eine Gutschrift in Höhe von 444,01 eur hast, sondern damit, daß die defekte Karte zurückgenommen wird und dafür eine neue Karte geliefert wird ohne dass dir dafür neue Kosten entstehen ...

    Auf keinen Fall aber hast du Anspruch auf Waren, die heute 444,01 eur kosten würden !!!
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®