Wasserkühlung was Beachten??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wasserkühlung was Beachten??

    Hi

    Da mein PC jetzt mitlerweile 9 Lüfter hat und trotzdem immer noch sehr heiß wird (und auch laut) hab ich mir überlegt ob ich net ne Wasserkühlung einbau. Leider hab ich keine Erfahrung mit ner Wasserkühlung bzw. was man alles dafür braucht und und und. Deshalb bräucht ich euren Rat was ich am besten Kaufen soll! Ich list am besten mein System auf:

    Mainboard: ASUS MAXIMUS FORMULA MAINBOARD
    CPU: INTEL CORE 2 QUAD Q6700 (4X2,66)
    GraKa: nvidia GeForce 8800GTX
    Tv Karte: Skystar2 HD
    Festplatten 2 x Western Digital WD Caviar SE16 WD7500AAKS 750 GB
    Netzteil: Thermaltake Toughpower W0132 - 1000 Watt
    RAM: 4 x Cellshock DDR2 800MHZ 1 GB

    So ich glaub jetzt hab ich alles aufgelistet was gekühlt werden muss!

    Bimn euch jetzt schonmal Dankbar für eure Hilfe!

    PS: Die Wasserkühlung sollte schon sicher sein damit nix ausläuft den der PC hat ein heidengeld gekostet und bis zur nächsten LAN kann ich mir net so schnell a neues System kaufen;)
  • Warum wird dein System überhaupt zu heiß?? Übertaktest du?? Wie heiß wird dein System?

    Wenn du nichts übertaktest sollte dein System normal nicht zu heiß werden. Vielleicht liegt es auch an den Lüftern die du eingebaut hast. Wenn keine ordentliche Zirkulation stattfindet kann es schon sein dass alles zu heiß wird. Mit 9 Lüftern kann es schon gut sein das die warme Luft nur "rumgeschoben" wird. Paar Infos wären nicht schlecht..

    Gruß Smoony
  • servus
    willkommen im club:)
    anbei ein paar empfehlungen:
    1. innovatek HPPS-12V Pumpe+ausgleichsbehälter -kann ich nur empfehlen-leise und leistungsstark!
    2.)Aquacomputer cuplex XT di (G1/4") Intel Sockel 478/775 --extrem gut!!!
    3.)MagiCool XTREME DUAL 240 Radiator--(ist bei mir in der front)kühlt mit 2x120mm lüftern(1300rpm)meinen [email protected] giga beim zocken auf 40grad!!!im idle zimmertemperatur.
    4.) 10.ner schläuche ,anschlüsse 1/4",wasser temp-fühler,
    5.)aquagraFX für 8800 GTX/Ultra (G80) mit core pro-geht kaum besser!!temp getaktet um die 65grad im bench-loop.
    auf die Mb head-pipe habe ich einen leisen 40mm lüfter geschraubt,abzug(hinten) ein 120mm(1300rpm)lüfter.

    das ganze kostet etwas ist aber affengeil:D

    zur sicherheit:du musst halt schon penibel arbeiten und alle verschaubungen kontrollieren.das geht ambesten indem du das netzteil kurzschließt, nur die pumpe dranhängst und startest.wenn dann was ausläuft machts nichts da ja sonst nix unter strom steht.
    mfg
    reinhardrudi

    mfg
    reinhardrudi
  • @Smoony

    naja dass die warme Luft nur rumgeschoben wird kann sein es kann aber auch daran liegen, dass die ganzen Kabel die in meinem PC sin die Luftzirkulation behindern! Und die große GraKa behindert auch den Luftstrom!

    @reinhardrudi: THX für die Empfehlung! Nach den Bildern von den Geräten zu Urteilen sieht dass ganze am Ende Sicherlich hammermäßig Cool aus! Mein Jeziges Gehäuse hat noch kein Fenster ich Kauf mir aber ein neues Gehäuse mit Fenster damit man auch die Technik die drinne is sieht. Und wenn ich schon Geld für ne WaKü ausgeb dann richtig mit ner richtigen Steuerzentrale wie die "Aqua aquaero USB Fan-Controller LC-Display - blau/weiß". Hat einer von euch dies?


    Was haltet ihr eigentlich von WaKü Festplattenkühler und WaKü Netzteile?

    Grüße

    heringflorian
    ---
    Keine Komplettzitate bitte.
    greetz lukas2004
  • Hallo,
    erstma zur Wasserkühlung:
    wenn du nicht weiter übertakten willst oder ein SilentSystem brauchst, dann rate ich dir davon ab
    achja von Festplattenkühler und Wassergekühlten Netzteilen halte ich garnichts
    eine Festplatte lässt sich super kühlen wenn man einen kleinen Lüfter davorbaut

    vllt. lässt sich dein Problem auch anders lösen
    da du sowieso vorhast dir ein neues Gehäuse zu kaufen, dann kauf dir gleich eins mit guter Belüftung und Dämmung (wenns wirklich zu laut ist)
    dann baust du deine Lüfter so ein dass die Luft von vorn nach hinten und von unten nach oben durch macht
    dabei dürfen natürlich keine Kabel im Weg sein, IDE-Kabel kann man z.B.
    auch runden die andern Kabel irgendwo dahinterstecken

    vllt. kannste auch mal ein Bild von deinem jetzigen Innenraum machen


    solltest du dich wirklich entscheiden eine Wakü einzubauen
    würde ich es so machen wie reinhardrudi
    Alternative:
    Laing, NexXxos XP Bold, 360er Radi
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC
  • Ich bin auch schon lange am Überlegen,eine Wakü einzubauen.

    Schau mal hier,fertige Gehäuse mit Wakü schon Integriert.

    Armor LCS- VE2000SWA

    Kandalf LCS- VD4000SWA

    Kosten so um die 220 Euro und ich finde da hat man am wenigsten Arbeit damit.Garantie auf Dichtheit ist auch dabei.

    Bei Aqua Computer bekommste alles was das Herz begehrt.
    Wasserkühlung für Ihren PC - aqua-computer, Wasserkühlung, Modding Parts


    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • servus
    @Firecat:-am wenigsten arbeit und garantie auf dichtheit???

    weit gefehlt!die komponenten kommen alle einzeln zu dir und du musst alles komplett selber zusammen bauen!genauso wie wenns du dir selber zusammen stellst.eine garantie bei eventuellen wasserschäden gibts nicht!
    aus erfahrung kann ich dir sagen,das die komplett- wasserkühlung von thermaltake nicht grade das gelbe vom ei sind.mann is besser dran wenn man sich einen armor kauft und die teile selber zusammen stellt.den gibts mit riesen-lüfter im seitenfenster,somit werden alle MB teile super belüftet.

    mfg
    reinhardrudi
  • Aha wieder was gelernt.:read:

    Die Dichtheit mit den neuen Schraubverbindern,dürfte ja eigentlich kein Problem mehr darstellen.

    Mit am wenigsten Arbeit meinte ich halt,das die komponenten aufs Gehäuse abgestimmt sind und Garantiert passen.Also kein sägen und Bohren mehr ansteht.

    Die Wakü von Aqua Computer gefällt mir auch besser.:D

    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Na Also wer sagts denn. Das ist es was ich brauche!! Big THX an Firecat! Komplettset mit Gehäuse und allem drum und dran (naja paar Kleinigkeiten fehln noch aber die Kauf ich dann noch später). Das mit dem Selber baun krieg ich scho hin. Wenn des dann so gut kühlt werd ich dann mal meinen Prozessor Overclocken und vll. die GPU. Werd mir dann den Armor LCS- VE2000SWA nächste Woche (31.03) Kaufen. Wer noch bessere Angebote oder Kritik an so nem System hat kann Sie hier noch reinschreiben bis nächste Woche!

    Mfg