Partition vergrößern

  • Vista

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich hab 50GB frei. Diese 50GB sind nicht partioniert. Immer wenn ich eine einfache Partition erstellen will, kommt folgende Fehlermeldung:

    "Auf mindestens einem Datenträger steht nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung, um den Vorgangfertig zustellen."

    Dabei würde ich nur gerne diese 50GB mit der Windows Partition verbinden.
    Kann mir jemand helfen??
  • So weit ich weiß ist die System Partion (besser gesagt die Boot Partion) die einzige die man nicht vergrößern kann.
    Bei mir klapt es nicht .

    Acronis Disc Director 10


    Versuch es mal und sage mir bitte bescheid ob es geklappt hat!
    Wenn es bei dir mit dem prob klappt , dann werde ich meine auch vergrößern!

    Als größe würde ich dir 60 GB emphfelen , habe 45 und es wird knapp , deswegen will ich auch vergrößern!

    MFG Jony
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers
  • Jony schrieb:

    So weit ich weiß ist die System Partion (besser gesagt die Boot Partion) die einzige die man nicht vergrößern kann.
    Bei mir klapt es nicht .
    MFG Jony



    Wieso soll das nicht gehen.Mit Acronis Disc Director hab ich das selbst schon gemacht.Es wird nur ein Neustart gemacht und dann wird die Partition vergrößert.Es muss nur nach der C: Partition freier Festplattenplatz sein.Die D: Partition sollte als Primäre Partition Formatiert sein.

    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • ich würde es auch mit Acronis Disc Director machen

    aber es gibt noch eine andere möglichkeit :)

    Windows Vista bringt in der Datenträgerverwaltung jetzt ein Tool mit, das Partitionen vergrößert und verkleinert, ohne Daten zu verlieren.
    Klicken auf Start und dann mit der rechten Maustaste auf Computer
    Wähle im Kontextmenü Verwaltung. Die Meldung der Benutzerkontensteuerung bestätige mit Fortsetzen
    Markiere in der linken Fensterhälfte den Punkt Datenträgerverwaltung . Vista zeigt nach kurzer Zeit alle im System angemeldeten Datenträger an.
    Markiere die Festplatte und klicken die mit der rechten Maustaste und wählen im Kontextmenü den Punkt Volumen verkleinern....um eine Partition zu verkleinern. Eine Eingabemaske öffnet sich
    Gebe bei Zu verkleinernder Speicherplatz in MB den Wert ein. Hinweis: Windows gibt eine Mindestgröße an, die nicht unterschritten werden kann.
    Nachdem der Wert eingetragen ist, klicke auf Verkleinern um die Aktion zu starten. Nach kurzer Zeit ist die Festplatte neu aufgeteilt. Der freie Platz ist jetzt noch zu formatieren

    Du musst neben C einen Bereich schaffen, der nicht zugeordnet ist. Genau heißt das, das Du, wenn Du neben C eine weitere Partition besitzt(dieser Festplatte), diese Partition(nach Verschiebung notwendiger Sicherungen) löschen musst. Nur so kann sie für C wieder zugeordnet werden und somit auch C vergrößert werden.

    ich sende dir mal einen link,wo es genau beschrieben ist,leider kann ich den nicht hier posten :)

    falls es jemanden interessiert die bootpartition unter vista grösser machen,pn zu mir:)

    @ Firewuuschd , BlackRobo

    Partition Magic funktioniert nicht unter VISTA !!!!

    @ wurzl69

    hier geht es um das Betriebssystem VISTA nicht um XP

    hoffe ich konnte dir weiter helfen


    gruß wakiya:drum: