Wie soll ichs ihr sagen???

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie soll ichs ihr sagen???

    Hi,

    ich bin grad im Urlaub auf Fuerteventura.
    Ich hab da so ein süßes Mädchen gesehen und mich in sie verliebt.
    Ich weiß nicht in welchem Zimmer sie Wohnt und ich weißnicht ihren richtigen namen.
    Ich hab keine ahnung wie ich sie ansprechen soll oder wie ich ihr anders mitteilen könnte.
    Ich möchte das nicht so auffällig machen, weil ich auch immer Probleme hab meinen Eltern davon zu erzählen.
    Aber wenn ich sie jetzt frage und sie nichts von mir will, dann hab ich angst dass sie mich auslacht und so.
    Problem: Ich bin nur noch bis montag hier und ich weiß nicht wie lange sie hier ist.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    MfG Ich
  • Ich denke, bevor dir jmd. wirklich helfen kann (wenn überhaupt, weil das so als völlig Unbeteiligter sowieso immer schwer ist), müsstest du noch ein bisschen mehr erzählen.
    Ist sie überhaupt Deutsche, bzw. weißt du, woher sie kommt?
    Wärst du bereit, falls es wirklich etwas wird mit euch, mit ihr eine (Fern)beziehung zu führen??
    Hast du überhaupt schon mal mit ihr gesprochen/wie hat sie auf dich reagiert?

    Insgesamt kommt mir das eher so ein bisschen so vor, als wenn du dich kurzfristig "verknallt" (ist für mich was anderes als verliebt^^) hast, aber wenn nichts draus wird, ist es für dich auch nicht so schlimm, oder?
    Siehst du sie eher als "Urlaubsflirt" oder soll da schon was Ernstes draus werden?
  • ich gebe Mesa_Verde da recht, du solltest erstmal mit ihr ein Wort wechseln, weil sie kennt dich ja noch nicht mal. Wenn du jetzt einfach zu ihr hinläufst und etwas von Liebe laberst wird das eh nix.
    Du musst mehr herausfinden und dich mehr mit ihr bekannt machen sonst wird des nichts

    ~ Ringmaster ~
  • Ich muss meinen beiden Vorrednern zustimmen. Geh hin rede mit Ihr auch wenns schwer fällt und check erst mal ab, ob Sie dich bemerkt hat, nur dann hast du eine Chance. Wie schon gesagt wer nicht wagt der gewinnt nichts.
    Sehe es einfach so, wenn du es versuchts und du blitzt ab, dann weisst du wenigstens bescheid, traust du dich jedoch nicht wirst du dich immer Fragen ob es wohl geklappt haben mag? Ich spreche aus Erfahrung ich habe so meine Frau kennen gelernt und ich bereue es bis heute nicht, den Mut aufgebracht zu haben.
  • Philipp93 schrieb:

    ...
    Aber wenn ich sie jetzt frage und sie nichts von mir will, dann hab ich angst dass sie mich auslacht und so.
    ...



    Mädchen bzw. Frauen stehen nicht auf solche Typen, ganz ehrlich!
    Entweder, du hast Mut und willst sie wirklich kennen lernen, dann kann dir das egal sein, wenn du ne Abfuhr bekommst, oder du verkriechst dich bei Mama & Papa bis Montag, dann kommst du um eine Entscheidung auch herum! Wovor haste denn Angst? Die siehst du nach dem Urlaub eh nie wieder! Wo liegt da ein Risiko?

    Dem Mutigen gehört die Welt und die Frau. ;)
  • Auf dem Punkt gebracht (xD)

    Lawuzi schrieb:

    Sehe es einfach so, wenn du es versuchts und du blitzt ab, dann weisst du wenigstens bescheid, traust du dich jedoch nicht wirst du dich immer Fragen ob es wohl geklappt haben mag?

    Das ist ein guter Spruch über dem man sehr lange nachdenken kann. Ich hoffe das du es schaffst, mit ihr zu reden. Wenn du dich noch überhaupt nicht traust, dann Versuch mal dein Selbstbewusstsein zu stärken, dabei kann ich dir jedoch nicht helfen, weil ich davon eigentlich zuviel hab :D
    Lass dir irgendwas gutes Einfallen, einfach mal Kreativ sein. Wenn du negative Gedanken hast, sowie: "Lacht sie mich aus", oder "ich glaube nicht das sie mich mögen könnte", dann Versuch sie aus dem Kopf zu kriegen und mach dir stattdessen ein Paar positive Gedanken, wie: "Das wird schon!" oder "Ich schaffe das schon." Ich wünsche dir viel Glück.

    ~ Ringmaster ~
  • hy

    ich stimme meine vorgängern auch zu, man muss was wagen um auch gewinnen zu könnne. das gehört numal zum leben dazu und meist malt man sich die dinge schlimmer aus als sie dann wirklich sind. als ich jünger war hatte ich auch oft angst, ausgelacht zu werden wenn ich sie anspreche, passiert ist es mir nie. natürlich muss man mit einer abfuhr rechenen, aber das bekommt man dann schon mit, auslachen wird sie dich nicht, kann ich mir nicht vorstellen, sie fühlt sich sicher geehrt, kann halt sein, dass sie nicht das geliche empfindet, aber das wird dir noch öfter passieren.
    und jetzt stell dir mal vor, du fährst am montag heim und musst dann dauernd darüber nachdenken, hätte ich sie doch angesprochen, .... das ist schlimmer denke ich, so weißt du bescheid, auch wenn es ev. nicht deinen vorstellungen entspricht. also versuch es einfach und dann weißt du es. nur mut

    lg
  • Dareon schrieb:

    also wen ihr nur bis montag da seid hasst du nchnichts zu vielerien


    das sehe ich genauso...was soll schon passieren? wenn sie kein interesse hat ist's auch egal. nur wenn du nichts machst ist sie ein für allemal weg.

    also, trau dich und sprich sie an, am besten in einem moment wo keine hektig oder stress herscht. im urlaub sollte sowas doch problemlos möglich sein.

    also trau dich ;)
  • Sollte Dir etwas ähnliches wiederpassieren, schalte einfach deine Vernunft aus. Weißt Du nicht was du sagen sollst - schreib ihr einfach einen netten Brief und übergib ihn ihr einfach persönlich- am besten in einer Situation in der nicht viel Zeit für große Worte ist!
    Aber egal wie du es machst- mach es. Es wird dich sonst ein Lebenlang verfolgen das du diese Chance hast ziehen lassen.
    erlaubte Boardsprachen: deutsch & englisch
  • Ja wenn er so schüchtern ist,ist Briefschreiben auch keine schlecht Idee denke ich.Falls jetzt noch genügend Zeit dazu ist.Obwohl ich persönlich denke das sich aus Urlaubsflirts sowieso nicht viel ergiebt.Aber um das zu testen muss er jetzt auf jeden Fall mal loslegen.

    lg schlachti574
  • In 1. Linie wurde ich erstmal versuchen ein Gespräch anzufangen und zwar ganz locker und unverbindlich, wenn die Chemie in dem Gespräch passt, kannst du sie ja fragen ob sie mit dir Abends was trinken möchte, sagt sie ja, ist sie auch intressiert und du weißt schon mehr oder saggt sie nein, ist der Markt eh verlaufen. Auf keinen Fall würde ich sofort mit der Tür ins Haus fallen.
  • Sprich sie einfach mal an!

    Mach'n bisschen Small-Talk, frag sie woher sie kommt und wie es ihr hier gefällt.
    Wichtig: Nütze eine Situation aus und mach aus irgendetwas ein Gespräch, als ob es ganz natürlich wäre, dass du über irgendetwas quatschst, was du gerade siehst.
    "Der Klang eines Wortes hat nicht nur eine Bedeutung, er ist eine Bedeutung."
    (Pietro Bembo 1525)
  • Wow... Morgen musst du weg???
    Dann mach es locker flockig,,,
    Mach es wie im Film, wenn SIe in Deiner Nähe ist und ALLEINE ist, dann gehst du zu Ihr drückst Ihr Geld in die Hand, lächelst und bestellst was zu trinken und gehst und tust so als ob sie die Kellnerin wäre! ;)
    Und wenn sie dann zu DIr kommt, sagst du, dass du es extra gemacht hast weil du sie kennenlernen willst! ;)
  • Du hast sie bis jetzt nur gesehen, noch nie mit ihr gesprochen, nichts?
    Außerdem bist du im Urlaub, wirst sie also wahrscheinlich nie wieder sehen, es sei denn, durch Zufall entwickelt sich da wirklich was ernstes draus. (Ja, solls auch geben, eine sehr gute Freundin habe ich in der Türkei kennengelernt, vor 1,5 Jahren, wir haben immernoch regelmäßigen Kontakt und besuchen uns auch ab und zu, obwohl wir weit auseinander wohnen)
    Aber wenn du ne Abfuhr bekommst, was solls? Ich mein, dafür sind so Urlaube doch perfekt, man kannohne irgendein "Risiko" ausprobieren, wie man am besten Mädels anspricht, da die Chance, die nachher irgendwann wiederzusehen doch sehr gering ist. Also ran an den Speck, verlieren kannst du nicht, nur gewinnen. ;)