Sims 3

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Von den Fans der Serie bereits sehnsüchtig erwartet, ist es gestern nun offiziell angekündigt worden. Der dritte Teil der weltweit erfolgreichen Simulationsserie Die Sims wird bald in die Läden kommen.
    Nach Angaben von Publisher Electronic Arts werden dem Spieler in Die Sims 3 keine Grenzen gesetzt. Zum Beispiel können die Sims erstmals über die Grenzen des eigenen Grundstücks verlassen und die komplette Nachbarschaft in ihrer vollen Fülle und Lebendigkeit erkunden. Mit einem komplett neuen Persönlichkeitssystem, welches noch viel tiefer geht, als die der Vorgänger, können die Sims noch viel interaktiver agieren, so Rod Humble, Leiter des Sims Studios.
    „Die kreativen Möglichkeiten dieses Gameplays sind einfach unerschöpflich. Zudem bieten die neuen Ziel- und Belohnungssysteme für jede Art von Spieler den passenden Spielspaß.", so Humble weiter.

    Ob eine Shopping Tour mit Freunden, ein Brunch in der Stadt, beim Nachbar über die Hecke spionieren oder die liebsten Verwandten besuchen, in Die Sims 3 stehen dem Spieler alle Wege offen, die komplette Welt zu erkunden.
    Auch bei der Hausgestaltung ist der Fantasie keine Grenze gesetzt. Wie bereits aus den Vorgängern bekannt kann man den Fußboden, Dekoration, Tapeten und Fenster zu seinem Traumhaus zusammenbasteln. Auch mit dem neuen „erstelle deinen Sim“ werden wieder unzählige Möglichkeiten geboten, seinen ganz eigenen Sim zu entwerfen. Von dick bis dünn, über sportlich zu faul sind alle Möglichkeiten offen. Neben der Körperform und – größe lässt sich sogar jedes kleinste Gesichtsdetail bis hin zum letzten Pickel einstellen. Neben Gesichtsdetails lassen sich aber auch die üblichen Dinge wie Haarfarbe und -länge, Hautfarbe und Frisur verändern.

    Jedem Sim kann der Spieler aus einer Liste von über 80 verschiedenen Charakterzügen fünf spezielle zuweisen, die so sein Verhalten und seine Handlungsweise beeinflussen.
    So kann jeder seinen komplett auf sich zugeschnittenen Sim zusammenbasteln und so verschiedene Charaktere von einer vergesslichen Oma bis hin zum faulen Mathematikgenie erschaffen.

    Die neue Engine und die neuen Technologien in Die Sims 3 sind so konzipiert, dass sie mit realistisch aussehenden Sims, einzigartigen Persönlichkeitsmerkmalen und einer nahtlos ineinander greifenden Nachbarschaft die Vorstellungskraft und Fantasie des Spielers erwecken", erläutert Rod Humble, „Es ist derart realistisch, dass die Spieler restlos begeistert sein werden!"
    Bisher wurden weltweit über 98 Millionen Versionen aller Die Sims Spiele verkauft und es hat sich eine riesige Community geschaffen. Die Sims wurde in 22 Sprachen übersetzt und hat sich zu einem globalen Phänomen entwickelt.

    Die Sims 3 wird von EA Redwood Shores entwickelt und wird 2009 für den PC erscheinen. Mehr Informationen gibt es auf der

    offiziellen Webseite.


    Quelle

    Bilder
  • An der Grafik hat sich ja nicht soviel getan was ich bis jetzt gesehen habe!

    aber das game ist einfach der hammer und ich freu mich das der objekt design endlich mit im spiel ist! da muss man nich immer internet seiten durch objekte durchsuchen
    back again