Nokia Handy mit GPS und TomTom

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nokia Handy mit GPS und TomTom

    Hallo

    Wollte mir demnächst ein neues Handy holen.Es soll ein Nokia werden.
    Es sollte nach möglichkeit ein eingebauten GPS empfänger haben.
    Nun meine Frage, funktioniert der eingebaute GPS empfänger mit der TomTom soft?
    Hat jemand erfahrung damit gemacht?
  • wenn ich mich recht erinnere, erst ab v 6.0.2, will mich aber nicht festlegen.
    da benötigst du aber wahrscheinlich ne original version, die unoriginale ;) kriegst du z.z. nicht signiert. ich hab tomtom 6.0.1 auf dem N73 ME laufen und es funktioniert tadellos.
  • Ich würde dir aber generell nicht empfehlen ein Handy mit integriertem GPS Empfänger zu kaufen, da die Qualität doch sehr schlecht ist (Habe ich zumindest gelesen und von Freunden gehört). Wenn du also eine vernünftige Navigation haben willst würde ich dir eine externe Maus empfehlen, da die ja auch auf den GPS-Empfang spezialisiert sind und nichts anderes können müssen.
    Ich habe ein E65 mit der Nokia GPS Maus und Tomtom6 - und das läuft tadellos (ist sogar ein autoladegerät dabei, das für beide funktioniert...).

    Viel Glück ;)
  • Tach auch,

    ich habe seit ein paar Wochen ein Nokia N95 und habe schon einige Navi Software ausprobiert:

    Garmin XT Mobile läuft sehr gut auch mit dem internen GPS Emfänger braucht nur so 2-3 Minuten bis es ein Signal bekommt. Wenn es das Signal hat funtz es super auch im Auto.Mit Garmin MapSource kann man sich aus einer Europakarte die Teile raus suchen die mann braucht und auf Handy ziehen (Oberfläche des Programms ähnlich GoggleMap). Habe es momentan im Einsatz.:D

    TomTom ist von der Benutzeroberfläche besser als Gamin XT Problem die Versionen für Symbian Betriebssysteme ( also auch mein N95) unterstütz den internen GPS Emfänger nicht. Mit externer Bluetooth GPS Maus geht es super.:p

    Route66 auch gut Problem man kann momentan die Karten nicht freischalten da Symbian die Seite fürs zertifizieren für Privatanwänder gesperrt hat :flag:

    Navigon Mobile6 kannst du ganz vergessen keine zertifizierung für Symbian möglich nur Orginal kaufen, habe da ne Mail hingeschrieben ob es mit dem internen GPS geht als Antwort bekommen das sie es selber nicht wüssten .


    Gruß Bullemann79
  • Hi,
    kannst auf Erfahrungen über Dritte zurück greifen (habe von Freunden gehört...) oder auch eigene Erfahrungen anderer Benutzer annehmen:

    Habe das 6110 Navigator in Betrieb. Arbeitet sehr präzise, so daß es sogar für Fußgänger geeignet wäre. Arbeitet mit Route 66
    Manchmal dauerte der erste SatFix ein wenig lange, aber dann geht es munter weiter.

    Kann es nur empfehlen.

    Viel Spaß
    BC
  • Hi
    Habe bei meinen N95 8GB Route 66 mobile 8, läuft super mit internen GPS.
    Nachteil es gibt nur die West oder die Osteuropakarte.
    Da ich beides brauche, verwende ich auch TomTom aber mit esternen GPS,
    Da ist auf EUROPA auch CZ,PL,SK und HU mit dabei, das reicht mir schon mal.
  • Habe getestet N95 und N82 und im vergleich hat da das N95 leider überhaupt keine Chance.
    Das N82 hat sich sogar im Gebäude mit einem 40x40cm großen Dachfenster (das geschlossen war) innerhalb von 8 sekunden mit 4 sateliten angefreundet und war startklar, wobei das N95 noch 1,5 minuten gebraucht hat um wenigstens 3 zu finden.
    Also vom GPS empfänger her ganz klar mein Favorit= N82.
    Ich würde aber einen Test abwarten zu den Geräten: 6220 classic und 6120 Navigator, die sind ziemlich stylish und werden etwas günstiger sein, weil sie nicht alle multimedia features können.