TV Ausgang am Laptop...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TV Ausgang am Laptop...

    Hi...

    hab am meinem laptop (gericom) einen tv ausgang... so dann hab ich mir das kabel gekauft und den laptop an den Fernseher anzuschliessen.. um endlich DVD zugucken ;) Aber wie soll es anderes sein... PROBLEM... bekomme nur den ton aber kein Bild.... wenn ich eine dvd mit PowerDvd öffne... Hatte jemand schon das Problem oder kennt sich jemand aus, der mir weiterhelfen kann... Vielen Dank im vorraus

    mrflash
  • Ich hatte auch das Problem, das ich kein bild hatte.
    Ich weiss net mehr genau, woran es lag, es war aber eins von denen:

    Hab aufloesung auf 800x600 gestellt
    Hab Farbtiefe auf 16 Bit gestellt

    ich hoffe, das hilft dir.


    Mfg Djaluby
  • Das mit dem Bild wird beim DVD-kucken vielleicht doch n bisschen schwieriger. Ich hab das mit dem Videokabel auch mal ausprobiert und ein sehr schlechtes Bild auf dem Bildschirm gekriegt. In den Videoausgabefenstern dagegen war absolut nichts zu sehen. Ich vermute dahinter irgendwelche Kopierschutzmaßnahmen oder was in der Richtung.
  • hi...

    danke für den tip... war es aber nicht... lang daran das bei den Einstellungen das Display für Tv deaktiviert war.. einmal aktiviert schon ist das bild auf dem fernseher... @ ich hab dvd quali auf den Fernseher...

    es ist zwar schwarz weiss... aber das soll an dem fernseher liegen da er zualt ist... schade...

    oder kennt jemand e ine Lösung dazu? Über. dem Video hab ich es auch probiert geht leider auch net... auch schwarz weiss

    Gruss Mrflash
  • Du meinst also, wenn man die Farbtiefe runterstellt auf 16 bit gibts keine Probleme mehr mit der Farbe? Sicher? Denn wenn ja, muss ich doch gleich mal den Laptop an die Glotze anschließen...
    Übrigens, mit schlechter Qualität meine ich S/W.
  • das prob mit der farbe liegt am fernseher zu 99% sag ich mal so :D ... nene wird echt so sein hab das selbe prob mit meinem lap. der ausgang ist svhs und selbst n scart/svhs adapter nützt bei den tvs ned viel. habs (beziehungsmöglicherweise) an einigen neuen geräten ma angeschlossen (sony, grundig, orion ..) funzt alles ned aber bei der kiste von meinem bruder funzt es mit farbe weil dem sein tv svhs irgendwie unterstützt ... ka

    wenn ich mit dem selben kabel/adapter vom pc ans tv geh funzt es komischerweise
  • hi...


    hab mich mal biischen informiert... alle fernseher die älter sind als 2 bis 3 unterstützen des svhs nicht.. hast recht easy_ ;)
    also man braucht einen neuem fernseher... :mad:

    @Djaluby ´kannst mir ja einen kaufen... :D würd mich freuen...
    aber so flat fernseher

    :hit:


    mrflash
  • Du musst dir keinen neuen Fernseher kaufen

    Musst bei deiner Graphikkarte (geht zumindest bei Nvidia) den Ausgang auf Beide Kanäle stellen nicht SVHS, denn bei SVHS sind Kontrast und Farbe auf separaten Kanälen und werden vom Fernseher wenn er SVHS unterstützt zusammengeführt. Dein Fernseher zeigt bei der Einstellung SVHS nur den Kontrastkanal. Du kannst aber irgendwo einstellen, dass beide Kanäle auf diesen Kanal geschalten werden kann dir im Moment nichts genaueres sagen, da ich meinen Laptop micht hier hab und du ja selber googeln kannst :D
  • hi......

    Ich hab mir gerade die aktuellen nVidia _Treiber geladen und hatte bis jetzt das selbe problem doch mit dem neuen muss man nur auf den fernseher im menü klicken und schon gehts!