CPU Temperatur Anzeige spinnt?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CPU Temperatur Anzeige spinnt?

    Hi,

    also ich da son Problem mit meiner CPU Temperatur Anzeige.
    Neulich hab ich mir durch Zufall mal Everest Home (ein Programm was viele Informationen über den PC liefert) heruntergeladen und mich dann erschrocken als das Programm meinte, das mein CPU im Leerlauf 45-50 grad heiß ist und da ich CS:S spiele hatte ich Angst das mein CPU unter Volllast stark überhitzt. Darauf hin habe ich erstmal alle meine Lüfter, Kühlrippen und das Gehäuse gesaubert(ging aber noch war nicht allzustark verstaubt) und dann noch meine Wärmeleitpaste erneuert. Dann habe ich PC wieder gestartet und nachgeschaut...und direkt nach dem Boot wo der CPU eigentlich noch garnicht so heiß seien sollte zeigte er mir wieder 50 grad im Leerlaufan. Dann hab ich mal im BIOS nachgeschaut und siehe da BIOS sagt 22 im Leerlauf. Was meint ihr ist es ein Fehler des Programms(habe danach noch ein Fancontrol Programm ausprobiert zeigt die selben hohen Temperaturen an) oder sollte ich noch irgendwelche Sachen überprüfen?

    Danke im vorraus

    Lg s1ze
  • Hört sich merkwürdig an. Halte eigentlich recht grosse Stücke auf Everest.

    Ich würde nochmal mit den Tools :

    Speedfan
    und AIDA32


    austesten (beides Freeware) und schauen welche Temperatur angezeigt wird. Zeigen beide ebenfalls zu hohe Temperaturen an kann mit dem Lüfter definitiv was nicht stimmen. Versuche es einfach und melde Dich dann nochmal.....

    Liebe Grüße

    Mamba07
    [SIZE="2"][FONT="Arial"]
    Wenn du den Regenbogen willst, musst du mit dem Regen klarkommen.
    [/FONT][/SIZE]
  • Leider zeigen auch diese Programme die hohen Werte.
    Hab grade noch Download danach werde ich pc neustart machen und direkt nochmal ins bios weil in 10 sekunden kann er nicht von 50 auf 20 grad abkühlen mal schauen
  • Hallo

    Also die Temp. die Everest ausgibt hört sich garnicht so ungewöhnlich an,
    ich habe auch im Leerlauf 45-50°C und unter Last ca. 55-60°C.
    Diese Temperaturen sind im Algemeinen recht OK, kommt aber immer darauf an was für ein CPU und was für ein CPU Lüfter.
    Die Cpu darf unter Last ruhig mal 60-70°C warm werden, die GPU auch mal über 80°C.

    Gruß
    Rollerman;)
  • Ich habe einen AMD Athlon X2 4400+ 2x 2200mhz 939er Sockel auf einem MSI K8T Neo2 v2.0 mit nem VIA K8T800 Pro Chipsatz.

    Habe gestern Nacht noch was gestestet bevor ich den PC runtergefahren habe, habe ich nochmals in die Programme nach der Temperatur geschaut die lagen wieder so zwischen 45-50 grad. Dann PC neugestartet und schnell ins BIOS gegangen. Das BIOS sagte mir dann 24° und ich denke so schnell kühlt das nicht runter^^. Vielleicht helfen euch noch andere Werte also meine Mainbord Northbridge wird im Leerlauf max. 25° warm und meine Grafikkarte 24-26° Festplatte so 21°( hab vor meiner Festplatte so nen Extra Lüfter vorne)
  • hmm hast du den Boxed Lüfter drauf? ... hast du mal geschaut wie verstaubt der Lüfter schon ist? Hast du einmal Wärmeleitpaste vergessen? .... wenn das alles nicht der fall ist, dann würde ich eher auf Everest und Co vertrauen als auf 24° vom BIOS ....

    ein gutes Tool ist auch noch CoreTemp!
  • Anscheinend hast du den 1. Post nicht ganz durchgelesen^^ zum Lüfter er war Boxed dabei ist aber ein Thermaltake also nicht der schlechteste habe mein PC komplett entstaubt und wärmeleitpaste erneuert und trotzdem keine veränderung der temperatur im everest etc.
  • Vielleicht helfen euch noch andere Werte also meine Mainbord Northbridge wird im Leerlauf max. 25° warm und meine Grafikkarte 24-26° Festplatte so 21°( hab vor meiner Festplatte so nen Extra Lüfter vorne)


    wenn das die aussm BIOS warn, dann stimmt da was nicht

    Ich hab keine GraKa gesehen, die ~24-26°C hat, sory, aber ich kann mir das nicht vorstellen :)

    ich tippe darauf, dass das BIOS falsche Werte ausgibt, ausser du hast einen so hammerz Airflow in deinem Case, dass es schon fast unheimlcih ist ;)

    Meine CPU hat im Leerlauf echte 25°C mit einem Thermaltake Blue Orb FX
    der riesendinger :D

    und meine GraKa kommt auf die 45°C

    [AMD X2 5200+]
    [ATI RADEON X1900GT]

    zum Vergleich =)

    //EDIT:
    siehe mein SysProfil in meiner Signatur
  • Bei mir wars genau anderstherum: Bei Everest hatte mein alter Prozessor (AMD Athlon 3200+) immer 25°, beim AI Booster (Overclocking Prog) eine unterschiedliche Temperatur.
    Vielelicht versuchst du s einfach auch mal mit dem AI Bosster, musst dann ja nichts übertakten sondern nur die Temperatur auslesen ;)

    Kann aber auch sein dass dein BIOS den Prozessor nicht richtig erkennt bzw. die Temperatursensoren nicht richtig ausliest...
    Schon mal ein BIOS-Update gemacht?
  • Bios ist auf neustem Stand. Habs so bekomm von Alternate

    Werde das Programm Testen danke!

    edit: Ist das Programm nur für ASUS Boards? hab grad was von ASUS AI Booster gelesen deswegen

    kanns auch nicht installieren. wird wohl nur für asus sein

    lg
  • Frage, hast du denn Probleme? Schaltet der Rechner ab oder Hängt sich auf ?
    Laut MSI solte im Bios auch die Lüfter geschwindigkeit angezeigt werden alles unter 1500 rpm bedeutet das sich die lager verabschieden.
    Überigens handelt es sich um ein "intelligentes Bord", das heisst es solte sich abschalten wenn die grenzwerte der CPU temperatur Überschritten werden.
    Auf grund des Wiederstandswerts nicht auf den Anzeigenwert ( Anzeigewert ist Interpoliert).
  • cyber-marx schrieb:


    ...
    Laut MSI solte im Bios auch die Lüfter geschwindigkeit angezeigt werden alles unter 1500 rpm bedeutet das sich die lager verabschieden...


    So einen Blödsinn hab ich schon lange nicht mehr gehört ... warum gibbet wohl Towerlüfter mit 120ér Lüftern, die im Normalbetrieb so zwischen 600-800 rpm laufen, damit das Ganze schön leise bleibt ... sind die jetzt alle Kaputt oder was ???

    Lager verabschieden sich wenn ein leicht mahlendes Geräusch beim Betrieb hörbar ist ... später bleiben die Propeller sporadisch stehen usw. aber nicht wenn die Drehzahl unter 1500 rpm ist ... :depp:
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • Sorry wolte niemandem zunahe treten,
    Da angefürht wurde das die cpu Boxed war bin ich davon ausgegangen das da kein Towerlüfter oder wk drauf ist sondern 0815 und laut TK mit 2000 rpm laufen und ca 80000 std halten. :ööm: