3,6 GHZ Quad beratung!

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 3,6 GHZ Quad beratung!

    Also ich stelle mir gerade ein neues system zus, und Habe ca 700€ zur verfügung!

    Ich stelle mir vor :

    - Intel Core2 Quad Q6600 4x2.4GHz TRAY @ 3,6GHZ
    - 4096MB Mushkin XP2-6400 CL4 KIT
    - Briza Midi-Tower black 400W 6099-CA
    - XpertVision (Retail) 9600GT Sonic Super 512MB 2xD/T
    - Zalman CNPS 9700 LED
    - MSI P35 Neo2-FR P35
    - 3.5" Hitachi 500GB HDT725050VLA360 7200U/m 16MB


    wat sagt ihr?
  • Hallo,
    wenn du mal eine "neueres Spiel" zocken willst würde ich eher einen günstigeren Prozessor nehmen und eine bessere Grafikkarte ( 8800GT oder HD3870 mindestens)

    schau mal HIER bezüglich Grafikkarten

    das Netzteil sollte ebenfalls 500W haben, natürlich bitte nur Markennetzteile
    vor allem wenn du übertakten willst solltest du dich mit keinem billigen 400W NoName NT zufrieden geben

    als Mainboard schlage ich mal das Gigabyte P35-DS3 vor, zumindest hat das bei mir keine Probleme gemacht und ließ sich super ocen
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC
  • egonolsen schrieb:

    ich rate auch von der 9600gt ab die 8800gt ist viel schneller
    als board ist das gigabyte p35-ds3r nicht zu schlagen


    Wir wollens mal nicht übertreiben! :D

    Die 8800GT ist etwas besser als die 9600GT, kostet jedoch auch mehr!

    Das GA-P35-DS3R ist auch ein gutes Board mit dem es keine Probleme geben sollte!

    Wenn du so massiv übertakten willst, kann ich dir zu nem E8200 oder E8400 raten!
    Da dein Budget begrenzt ist, fällt der Q9450 ja weg!

    Bei der HDD kann ich dir die Samsung SpinPoint (HD501LJ) 500 GB empfehlen!
    Die ist sogar etwas preisgünstiger als die Hitachi!

    Beim Netzteil solltest du, wie yeti schon gesagt hat, auf ein Markennetzteil (BeQuiet) setzen!
    - Gruß ZaLaD -
  • also mein finales system sieht so aus:

    netzteil: Levicom SPS-VP550B Visible 60€

    HDD: Samsung HD501LJ 77€

    Graka: ASUS (Retail) EAH3870 TOP/G/HTDI 512MB DDR4 2xD/TV 192€

    CPU: Intel Core2 Quad Q6600 4x2.4GHz TRAY 180€

    Case: Coolermaster Dominator Xcalade 690 Window o.NT.71€

    CPU Kühler: Zalman CNPS 9700 LED 55€

    MB: Gigabyte GA-P35-DS3 P35 75€

    DVD Brenner: LG Electronics (Bulk) GSA-H62N/H66N SATA schwarz 27

    RAM: 4096MB Mushkin XP2-6400 CL4 KIT 80€


    hat noch jemand einen verbesserungsvorschlag?!?
  • Gutes System! :)

    Einziger Verbesserungsvorschlag: das Netzteil!
    "Levicom"? Hört sich nach ner Billigmarke an und ist wahrscheinlich auch eine obwohl der Preis gar nicht so billig ist! :D

    Ich würde dir eher ein BeQuiet Straight Power 500W(68€) / 550W(72€) empfehlen!
    Die paar Euro sollten noch drin sein!
    - Gruß ZaLaD -
  • Viel Spaß beim ocen! Bin mal gespannt ob du die 3,6Ghz schaffst!

    Hab meinen selber auf 3,3Ghz laufen(villt noch Luft nach oben), Kumpel hat selbigen (G0) und eine Wakü und schafft nicht mehr wie 3,1Ghz!

    Is mit Glück verbunden welche CPU man bekommt!


    mfg
    fragmaster
    [email protected],[email protected],30Vcore<>Gigabyte P35 DS3P<>4GB Corsair XMS2 DHX<>XFX 6870<>2*74GB Raptor<>Samsung Synmaster 27"
    Wer Bluetooth für eine Zahncreme hält,
    hat wahrscheinlich eine Kugel in der Maus!
  • joah... das mim cpu und glück kenne ich (damals mim d805 einer ist mir durchgebrannt der andere hat 0,4 ghz mehr geschafft als angestrebt...) ... mal sehen... zum punkt netzteil:

    fuck ja ... aber das von levicom sieht dermaßen geil aus... hätte gernen nen beleuchtetes NT... gibts da nichts in der preisliga?!
  • Hallo,
    wegen dem NT
    wenn du was beleuchtetes suchst, was geil aussieht könnte ich dir noch das Superflower Aurora empfehlen. Hatte das selber bei einem Bekannten verbaut und muss sagen dass es wirklich top verarbeitet war und die Kabelmanagementsache ist auch gut gelungen.
    In einem Test -den ich nicht mehr finde- hat das NT auch ganz gut abgeschnitten, obwohl die Firma eigentlich recht unbekannt ist und erst seit 1991 existiert.
    Es ist aber auch kein super Silent NT und übertaktet habe ich damit auch nicht, kann also nichts über einen stabilen/instabilen Betrieb berichten.
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC