Vista und Lan

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vista und Lan

    Vista Home Premium/Lan

    Mein Home-Netzwerk besteht aus:
    Cable Router Prestige 964
    Ein Notebook Amilo Li 2727 mit Vista Home Premium
    und Lan-Adapter: Realtek RTL 8101 E Family
    Zwei PC’s mit Windows XP SP2

    Bei beiden PC’s Window XP wird die Lanverbindung problemlos gestartet, unabhängig davon ob der Router zuerst oder erst nachträglich eingeschaltet wird.
    (Kein DHCP sondern fixe IP-Adressen)

    Von Vista hingegen wird die Lanverbindung zeitweise nicht erkannt. Wenn dann die Netzwerküberprüfung gestartet wird, erfolgt die Meldung: Kabel wurde entfernt. (was natürlich nicht stimmt)

    Um die Lanverbindung beim Vista zu erhalten muss der Router ausgeschaltet und neu eingeschaltet werden.

    Wer kennt eine Problemlösung ?

    Im Voraus vielen Dank
  • Mal eine dumme Frage - dieses Problem trat bei mir mal bei einem Rechner auf bei dem testweise der Vista Loader zum Einsatz kam - kann hier ein Zusammenhang bestehen?
    Im beschriebenen Fall wurde nach der Installation des Vistaloaders die Netzwerkkarte bei jedem Neustart nicht mehr erkannt - nach deaktivieren und erneutem aktivieren im Gerätemanager ging es dann wieder bis zum nächsten Start. (Deinstallation und Neuinstallation des Treiber konnte das Problem enenfalls nicht dauerhaft beseitigen)

    Hinweise dazu wären toll!
    Grüße
    Arndt11
  • Ich kann zwar nicht wirklich weiterhelfen, aber ich weiß noch dass ich mit nem Kumpel (er hat Vista) CS über LAN gezockt haben. Ich habe XP und es ging trotzdem problemlos. Lag aber wahrscheinlich daran, dass wir keinen Router verwendet haben. *schulterzuck*