Der KGB, der Computer und ich

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der KGB, der Computer und ich

    Suche Der KGB, der Computer und ich (The KGB, the Computer, and Me). Der Fernsehfilm wurde erstmals am 3. Oktober 1990 in den USA ausgestrahlt. Gedreht wurde er mit Clifford Stoll an Originalschauplätzen, produziert von der WGBH Educational Foundation für die US-Fernsehdokumentarserie NOVA von Robin Bates und Catherine White. Die Folge ist ca. 60 Minuten lang und enthält auch ein kurzes Interview mit dem Hacker Pengo (Hans Heinrich Hübner) und einige Aufnahmen von Markus Hess, dem Hacker, den Clifford Stoll verfolgt hatte. Die Aufnahmen von Hess entstanden während des Prozesses gegen ihn in Celle.

    Gibts das Teil auf Deutsch.
    Suche auch andere Dokus oder Filme zum Thema Hacker und Verschwörungen!Danke!
  • xD oder such mal nach 9/11 da gibst jede menge verschwörungstheorien -.- ansonsten gibst da i-einen film sry weiß den titel nimmer heißt aber glaub ich eh The hacker oder so ähnlich (nich the hack, ich mein nen anderen)
    [SIZE="2"]Ab sofort können Links auch wieder per PN beantragt werden, egal was in den Regeln steht![/SIZE]
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!
    [COLOR="Lime"]Fuck Anti One Klick Hoster Allianz[/color]
  • Natürlich gibt es eine deutsche Fassung!

    xxxichxxx schrieb:

    viper hat recht, der Film wurde nie übersetzt.


    Selbstverständlich wurde er übersetzt! Es gibt eine deutsch synchronisierte Fasung vom NDR, die in der ARD und bei EinPlus in den Jahren nach 1990 zahlreich ausgestrahlt wurde. Diese heißt genau so, wie auch der deutsche Name lautet: "Der KGB, der Computer und ich". Ich habe schon mal bei der NDR-Redaktion angefragt, aber wie üblich: Mails an Fernsehsender werden prinzipiell niemals beantwortet. Man müsste da mal tiefer bohren, wenn man an den Film rankommen wollte. Der wird dort sicher irgendwo im Archiv rumgammeln.

    Ich habe eine Kopie der synchronisierten Fassung als avi-File. aber leider ist die Qualität ziemlich miserabel :-(.

    Schöne Grüße, Volker