Gegen starke Körperbehaarung

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gegen starke Körperbehaarung

    Hallo, ich hab starken Haarwuchs am Brust-, Bauch- und Rückenbereich, rasiere das immer weg, aber nun ja, dadurch wächst es ja bekanntlich schneller...

    Hat jemand eine Idee wie ich das wegkriege, hatte mal son Zeug gekauft, das trägt man auf, und lässt es 3-6 Minuten einziehen danach zieht man es ab, aber das bringt auch Dauer auch nix. Weil nach paar Tagen wieder die Stoppeln wachsen.
    Am Besten wäre was, was ca. für paar Wochen anhält, und auch den juckreiz verhindert...
  • Hallo Topa,

    schau mal hier: freesoft-board.to/f280/laserhaarentfernung-263260.html vielleicht wäre das ja was für Dich. Ist allerdings etwas schmerzhaft und nicht ganz billig, kostet ca. 130€ pro Sitzung für Brust/Bauch und Du wirst bestimmt 5-6 Sitzungen im Abstand von 4-6 Wochen benötigen. Danach hast Du allerdings für immer Ruhe.

    Wenn Du die Haare für ein paar Wochen loswerden möchtest, kannst Du natürlich auch wachsen oder epillieren, beides natürlich auch nicht ganz schmerzfrei. :hot:

    Viele Grüße,
    sonntagskind :)
  • Hallo Sonntagskind,

    erstmal Danke für deine Mühe!

    Laser kommt nicht in Frage - ist zu teuer.

    Die anderen beiden Sachen werde ich mir mal kaufen und Testen!


    Danke nochmal :blink:

    Keine Vollzitate des Vorposts, bitte!
  • Topa schrieb:

    ...dadurch wächst es ja bekanntlich schneller...


    Dass die Haare durch Rasieren schneller nachwachsen stimmt nicht. Das ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Sie wachsen lediglich stoppeliger nach, als sie vor der Rasur waren.

    Zu deinem Problem weiß ich leider keine Lösung. Mir würde spontan auch nur das schon genannte einfallen.

    MfG Gruenbaum
  • Ich würd den Laser auch empfeheln, weil das geld was du für deine laserbehandlung ausgibst haste nach 3-4 jahren rumprobieren mit x mitteln auch verprasst...und so hilfts wenigstens wirklich^^
  • meint ihr mit wachs = wax von eine kerze z.b ich hab auch beharrung unterm auge die kommen in 3-5 wieder wenn ich es mir rassiere kann ich mit dem kerzenwachs damit sein lassen also dann eben 1 monat keine haare ?! oder was ?

    mfg
  • Ich empfehle die Brust 10 Minuten lang mit Waschbenzin einzureiben
    und danach ein Streichholz anzuzünden. :)
    Das sollte die Körperhaare und unsinnige Threads für mindestens 4 Wochen fern halten.
    [SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [SIZE=1]Bevorzugt:[/SIZE] [SIZE=1]Sie wissen es :-)[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=1] [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE]

  • Wenn doch jemand Tipps sucht, lasse ihn doch Tipps suchen. Dafür ist dieser Forenbereich doch nunmal da Öö

    Also naja, dass die Haare schneller wachsen, naja, nicht so ganz, aber teilweise macht man es damit meiner Meinung noch schlimmer. Es gibt auch bekanntlich Frauen, die haben es mit einem Damenbart. Wenn diese sich rasieren, sieht man auch, dass es schlimmer wird. Und zwar wird dieses Problem dadurch immer schlimmer, dass sie anfangen länger zu werden.

    Ich bin schon froh das ich so etwas nicht habe.
  • Es gibt nur 2 Möglichkeiten. Entweder gibst du etwas Geld aus und machst das mit dem Laser oder versuchst das mit dem Wachs. Alles andere funktioniert nicht. Wenn du mit dem rasieren anfängst, dann mußt du mindestens jeden Tag oder jeden zweiten rasieren, da die Stoppel sonst stören. Ich bin gelasert und habe vorher auch schon so einiges ausprobiert.

    LG

    Silbereisen