Astra Empfang testen ohne Antennenmessgerät und Satfinder

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Astra Empfang testen ohne Antennenmessgerät und Satfinder

    Hallo zusammen,

    nach einiger Zeit rumärgern mit kabelfernseher, habe ich mich entscheiden eine Satellitenschüsssel auf meinem Balkon anzubringen.

    Nun habe ich mal eine Frage. Ich habe mich mal in in der Nachbarschaft umgeschaut und dort hängen ein paar antennen an anderen häuser: Ich nehme mal an das die auf Astra zeigen. Ich habe hier in Forum gelesen das man nach Süd Süd West ? zeigen sollte.

    Bevor ich mir eine Schüssel zulegen wollte ich sicher gehen ob ich Astra auch von meiner Balkonseite empfangen kann. Habt ihr vielleicht einen Tipp wie ich das überprüfen kann?

    Leider kann ich die Schüssel nicht auf das Dach machen, erlaubt der Vermieter leider nicht.

    Vielen Dank schon mal und schönen Gruß

    flyingt :cool:
  • das mit dem Süd Süd West ist richtig und wenn dein balkon in diese richtung offen ist gibt es keine probleme
    signal sollte auch kein problem sein denn die boxen die es z.z. im handel gibt verfügen denke alle über eine optische meist auch akustische anzeige
    z.b.skymaster ab 29€
    denke dran das z.z.brummi über emu offen ist und man mit vielen boxen da was machen kann z.b.zender usw.so ab 49€
  • Man macht erstmal ne Grobeinstellung. Süden ist wo Mittags um 13 Uhr die Sonne scheint, bei Sommerzeit natürlich um 12 Uhr. Du musst freie Sicht zum Satellieten haben

    So jetzt hat man erstmal die Schüssel grob eingestellt in der horizontalen Ebene.

    Danach stellt man die vertikale Ebene ein, die ist von Stadt zu Stadt unterschiedlich. Du musst dich darüber informieren wo oder wie deine Position ist,meist ist es in deiner Gebrauchsanweisung deines Satellietenreceivers beschrieben und die beschriebene Gradzahl deines Standortes musst du an der Satschüssel einstellen und den Satreceiver anschließen wie jenschmi beschrieben hat. Jetzt kannst du den richtigen Satellieten finden, in deinen Fall ASTRA, der liegt auf 19,2°Ost. Du solltest die Satschüssel von links nach rechts ganz vorsichtig und langsam drehen, bis ein optisches oder akustisches Signal was aus dem Satreceivers kommt, dann hast du einen Satellieten angepeilt. Überzeug dich aber das es auch der richtige Satelliet ist den du haben willst.

    Der Rest ist alles Fingerspitzengefühl für die Feineinstellung

    Gruss Steppel
  • Super,

    danke für die schnellen Antworten.

    @jenschmi: Hmm was meinst du mit diesem Satz, bin leider noch ein Laie in Sachen Satellit?

    brummi über emu offen ist und man mit vielen boxen da was machen kann z.b.zender usw.so ab 49€

    Gruß
    flyingt