Software

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • In der Softwareentwicklung gibts es mehrere Stadien:

    pre-Alpha
    Alpha
    Beta (Open + Closed)
    Release Candidate
    Release

    Beta-Version

    Eine Beta-Version ist eine unfertige Version eines Computerprogramms.
    Häufig sind Beta-Versionen die ersten Versionen eines Programms, die vom Hersteller zu Testzwecken veröffentlicht werden.
    Der Begriff ist nicht exakt definiert, als Faustregel zur Abgrenzung einer Beta-Version von anderen Versionen gilt in der Regel, dass zwar alle wesentlichen Funktionen des Programms implementiert, aber noch nicht vollständig getestet sind und das Programm daher vermutlich noch Fehler enthält. Geht man davon aus, dass alle oder der größte Teil der Fehler beseitigt sind, wird die Software manchmal Release Candidate (siehe unten) genannt.
    Beta-Versionen von Programmen sind in der Regel an der 0 als Hauptversionsnummer – diese Variante gilt natürlich nur für die Beta-Versionen vor der ersten fertigen Version (1.0) – oder dem Namenszusatz Beta (bzw. β) zu erkennen, z. B. v0.12 β.


    Der Rest ist Nachzulesen in Wikipedia: Entwicklungsstadium (Software – Wikipedia)

    Lg
    RamsesV