Aus 4x3D Pyramiden ein Quadrat machen??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aus 4x3D Pyramiden ein Quadrat machen??

    Hi,
    ich habe eine Aufgabe bekommen.
    Ich muss aus 4 Pyramiden basteln also 3D und die zusammen setzen zu einem Quadrat wie soll das gehen habt ihr ein Bild oder so??

    Gruss
  • SE__W610I schrieb:

    Ich muss aus 4 Pyramiden basteln also 3D und die zusammen setzen zu einem Quadrat wie soll das gehen habt ihr ein Bild oder so??

    Das ist unmöglich. Du kannst keine dreidimensionalen Objekte zu einem zweidimensionalen zusammenbauen^^

    Es ist möglich, einen Quader (oder einfacher: einen Würfel) in 3 Pyramiden mit vierseitiger bzw. 6 Pyramiden mit dreiseitiger Grundfläche zu "zerschneiden".
    Bei den entstehenden Pyramiden liegt die Spitze soweit ich weiß über einer Ecke der Grundfläche der Pyramide.

    fu_mo
  • Klasse thread :weg:
    Da kann man mal sehen, wer hier überhaupt mal genauer liest und hinschaut :D

    Aus 4 gleichartigen Pyramiden einen aus quadratisch gleichen Flächen bestehenden Quader, also Würfel, zusammen zubauen...ist meiner Meinung nach...auch unmöglich.
    Dies geht eben nur (umgekehrt) so, wie fu_mo es beschreibt
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • Zitat:

    "Da kann man mal sehen, wer hier überhaupt mal genauer liest und hinschaut

    Aus 4 gleichartigen Pyramiden... "


    Wer sagt denn, daß die Pyramiden gleichartig sein müssen?

    Es ist definitiv mit 4 Pyramiden möglich, einen Quader zu bilden:

    1. Man schneide den Quader in zwei Hälften (von oben betrachtet in zwei Dreiecke):




    2. Von der unteren Kante der entstandenen Schnittfläche schneide nun zur oberen rechten Ecke. (Bei der zweiten Hälfte genauso).




    Et voila!

    Die entstanden Körper sind meiner Meinung nach Pyramiden im Sinne der Definition im Wikipedia...
    (zwei Pyramiden mit dreieckiger und zwei mit viereckiger Grundfläche)

    Nicht unbedingt schön, aber es funzt...

    Greetz
    Centic
  • Centic hat 100 % Recht.

    Seine Lösung entspricht der Aufgabenstellung und auch den üblicherweise verwendeten Definitionen.

    Eigentlich müsste ich alle posts löschen, die nichts zum eigentlichen Thema beitragen.

    Es sind auch noch andere Schnitte möglich.
  • @ centric
    Wo Du recht hast, hast Du recht :cool:
    ...mea culpa :D

    Auf diese Pyramidenform...
    muss man allerdings auch so erstmal kommen :D
    Meiner Def. entsprachen sie so zumindest nicht ;)
    Wieder was dazu gelernt bzw. vergessenes aufgefrischt

    greetz

    Edit ...da war wohl jemand schneller
    Übrigens....Gemeinheit Mc Kill** :D
    Lass mich doch auch mal 'nen Fehler zugeben, gelle ;)
    Passiert hier eh viel zu wenig
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • Danke für die Blumen!

    Bei sowas empfehle ich immer Knete zum Probieren und Testen...

    (Hab's dann aber doch schnell im 3D-CAD "zersägt"...)

    @SE__W610I:
    Wäre toll, wenn Du uns noch Deine Musterlösung posten würdest!
    Würde mich schon interessieren...
    Vielleicht gibt's ja noch eine elegantere Lösung.

    Greetz
    Centic