Dettwiler, Monika - Das Siegel der Macht.

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Dettwiler, Monika - Das Siegel der Macht.

    Hallo,

    ich biete hier Monika Dettweiler - Das Siegel der Macht an.

    Inhaltsangabe
    Rom: Hauptstadt der Christenheit, Nabel der Welt und Ziel König Ottos III., der
    gegen Ende des ersten Jahrtausends zum Kaiser gekrönt werden soll. Doch ein Begleiter
    des Königs, der Höfling Carolus, wird die Ewige Stadt nie erreichen: Er
    fällt in Verona einem mysteriösen Mordanschlag zum Opfer. Alexius, Freund und
    Bote König Ottos, macht sich auf die Suche nach dem Täter und hat dabei zahlreiche
    Abenteuer zu bestehen, denn Giftmischer und andere finstere Gestalten
    kommen ihm in die Quere.

    Wer es haben möchte bitte kurze PN ( Siegel/ Nick) an mich.

    Lieben Gruß
    Perolita
  • D A N K E !

    Vielen herzlichen Dank für die schnelle Linkvergabe
    und natürlich auch für deine Mühe.


    LG Konradin
    Aktuell zum 70. Jahrestag:
    Auschwitz war sicher nur die Folge berechtigter Ängste gegen die Juden.
    Damals war es die Verjudung, heute ist es die Islamisierung, welche uns Angst macht.
    Eigentlich müssten sich diese Leute bei uns dafür entschuldigen.