Zelleneingabe

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wow, die Leute kommen schon auf die verrücktesten Ideen. ;)

    Im Prinzip ja, du brauchst nur ein Trennzeichen. Aber ich würde gerne wissen wie es bei dir aussieht, also was musst du mit den Werten machen? Greift eine Formel auf die Zelle zu?

    Hier mal ein Beispiel, ohne nähere Angaben von dir, daher allgemein:



    Die Formeln lauten
    =LINKS($A2;(SUCHEN("|";$A2;1)-1)) sowie =TEIL($A2;SUCHEN("|";$A2;1)+1;LÄNGE($A2))

    Was sagst du dazu?

    Gruß

    FeliX_22
  • Hallo, vielen Dank für deine Unterstützung.
    Die Sache sieht folgend aus.
    Zunächst benötige ich die Summe der linken Werte (aus einer Spalte).
    In der nächsten Zelle kommt die Summe(Anzahl) mit den linken und rechten Werten. Oder Summe der rechten Werte, das kann ich noch variieren.
    Ich arbeite mit dem Programm PlanMaker am PC und PPC.

    MfG. looxer
  • Nehmen wir an, in A2 bis A11 stehen irgendwelche Werte:

    A

    10|1
    10|2
    10|3
    10|4
    10|5
    10|6
    10|7
    10|8
    10|9
    10|10

    die Summe der linken Werte (aus einer Spalte).

    In B2 steht =WERT(LINKS(A2;(SUCHEN("|";A2;1)-1)))

    In der nächsten Zelle kommt die Summe(Anzahl) mit den linken und rechten Werten.

    :confused: Meinst du vielleicht aus 10|2 soll 10+2 berechnet werden? Dann schreib einfach in D2 =B2+C2

    Oder Summe der rechten Werte

    In C2 steht =WERT(TEIL(A2;SUCHEN("|";A2;1)+1;LÄNGE(A2)))

    Jetzt B2 und C2 (und ggf. D2) nach unten kopieren und nur noch die Summenformeln in B12 =SUMME(B2:B11) bzw. in C12 =SUMME(C2:C11) eingeben.

    Ich arbeite mit dem Programm PlanMaker am PC und PPC.


    Kenn ich nicht, hab mal nachgesehen, ist wohl ein Excel-Klon, der diese einfachen Funktionen beherrscht.

    Gruß

    FeliX_22
  • Erstell mal eine Tabelle, wo du die Werte so reinschreibst, wie sie berechnet werden sollen und stell das Bild rein. Also einfach nur Zahlen schreiben, so dass ich mir die Formeln herleiten kann.

    Gruß

    FeliX_22

    EDIT:
    Bitte die Zahlen hinschreiben, deine Beispielwerte bringen nichts, weil du keine Zahlen bei den Summen schreibst. Vor allem Summe von Anzahl "S" verstehe ich nicht. Nochmal: Schreib alle Zahlen so hin, wie wenn sie berechnet worden wären. Stimmt es, dass die Anzahl der Werte variieren kann? Oder gibt es eine feste Anhzahl der Werte?
  • Hallo FeliX, die Eingabe sieht folgend aus.
    A
    1|1
    1,5|2
    2|1
    2|2
    1|1
    1|1
    S

    S
    Summe von der linken Eingabe
    Summe von der rechten Eingabe
    Summe von Anzahl "S"
    Diese drei Summen sollten in den Zellen unter der Eingabe errechnet werden.
    Die Formeln sollten so beginnen: wenn(Anzahl(A2:A10);? ? ?;"")
    Ich konnte die Funktion Summe mit links/rechts nicht kombinieren.
    Vielleicht gelingt es dir.

    MfG. looxer