Geniale Idee entdeckt, Moralisch bedenklich?

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geniale Idee entdeckt, Moralisch bedenklich?

    HI

    OMG, hab gerade vielleicht die Lösung all unserer Energie Probleme in einem anderem Forum entdeckt.

    Das Energieproblem der Erde

    "Einige haben ja Angst, dass die Erde überbevölkert wird, andere Sorgen sich um Eltern, dessen Kinder schon nach 8 Jahren sterben.
    Andere sorgen sich darum, dass die Erde irgendwann keine Energie mehr hat.
    Ich habe gerade auf dem Weg zum Klo die Lösung gefunden!
    Man nehme einfach diese Kinder, die eh keine hohe Lebenserwartung haben und auch andere arme Menschen, und schenke ihnen Unterkunft in sogenannten "Wärmekraftwerken". Das Prinzip ist ganz einfach: Die Personen schlafen auf besonderem Untergrund. Dieser Untergrund entzieht und speichert die Körperwärme und die Wärme, welche durch Reibung auf ihm erzeugt wird. Da der Körper schnell Wärme nachliefert, kann somit eine enorme Masse an Energie abgenommen werden. Zudem geben sich Menschen in ärmeren Regionen leicht zufrieden mit billigem Lohn und festem Schlafplatz. Somit dürfte kein Mangel an "Arbeitern" auftreten.
    Die Wärme wird automatisch in Energie umgewandelt und dann gespeichert.
    Es mag zwar etwas menschenfeindlich erscheinen und an Versuche in der Art Joseph Mengeles erinnern, aber meine Lösung ist in einem Satz zusammenzufassen: Der Mensch ist die Energie der Zukunft."

    Also ich finde die Idee schon gut irgendwie, weil die Leute die da mitmachen gehts so wahrscheinlich sogar besser.
    Obdachlose und so, wie viel Energie die einfach so immer raus lassen wenn die Nachts in der Kälte schlafen.
    So hätten die dann Geld und und ein Dach übern Kopf.
    Also besserer Lebenszustand als vorher + Energie für alle.
    Das wirkt natürlich zuerst befremdlich, Energie aus Menschen ziehen mimimimi, aber denen würde es so besser gehen.
    Nicht schlechter als Vorher.
    Alle wären Glücklich, wenn die ersten Zweifel überwunden sind.
    Was haltet ihr davon?
  • Aha, naja woher haben die Menschen Energie? --> Essen! Wie wird das Essen hergestellt, bzw. was braucht man? --> Energie!


    geht also nicht auf, kannst du vergessen, dümmste Idee in dem Forum bisher.


    aber nichts für ungut.
    ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒
  • des is schon ne krasse methode, positiv als auch negativ, aber ich glaub das würd die menschenrechte verletzen und wie du schon sagtest moralisch bedenklich. aber irgendeine lösung müssen wir ja nehmen.
    Interessant finde ich aber die technik von der du da sprichst. Könntest du da mal ein link zu wikipedia posten oder sonstewo halt wo man den kram nachlesen kann.
    ich würd mir mal gern die technik mal genauer anschauen, wei genau das funktionieren soll.
    Mfg

    P.S.: Cooler Beitrag, es fehlt nur noch eine gute quelle ;)

    Edit:// die seite die derpate anspricht wäre mal interessant,wie das gelöst werden sollte?
  • DonCorleone schrieb:

    Aha, naja woher haben die Menschen Energie? --> Essen! Wie wird das Essen hergestellt, bzw. was braucht man? --> Energie!


    geht also nicht auf, kannst du vergessen, dümmste Idee in dem Forum bisher.


    aber nichts für ungut.


    Versuch mal aus Reis Energie zu gewinnen.
    Das kann man nur Essen und sonst nichts.
    Die Wärme kann man in Kraftwerken so nutzen wie jetzt Atomenergie und so.
  • gangstahustla, keine Quelle, da es keine fertige Idee ist, sondern nur ein Konzept.

    Erinnert mich stark an Matrix^^

    Aber vom Konzept her gut, auf jeden Fall menschenfeindlich, aber die Menschenrechte haben wir ja eh bald nicht mehr :P

    Übrigens, bleibt das mit der Essensversorgung so wie bisher, kein Problem zum Nachdenken.
  • energie gewinnen geht nicht falls du dich ein wenig mit physik speziell dem energierhaltungsatz auskennen würdest wüsstest du, dass Energie nicht einfch erschaffen werden kann daraus folgt: Die Leute die mit solchen krafktwerken energie abgeben sollen müssen die vorher aufnehmen und da wärmesysteme sowieso eine enorm hohe verlustleistung haben kommt unterm strich um einiges weniger raus als reingesteckt wurde
    Wenn du zum weibe gehst nimm die Peitsche mit (Nietzsche)
  • peter9876 schrieb:

    energie gewinnen geht nicht falls du dich ein wenig mit physik speziell dem energierhaltungsatz auskennen würdest wüsstest du, dass Energie nicht einfch erschaffen werden kann daraus folgt: Die Leute die mit solchen krafktwerken energie abgeben sollen müssen die vorher aufnehmen und da wärmesysteme sowieso eine enorm hohe verlustleistung haben kommt unterm strich um einiges weniger raus als reingesteckt wurde


    Aber die Menschen sind ja die Energie .
    Der Mensch funktioniert ja auch wenn er mal nicht in der Sonne steht oder gerade isst .
  • DonCorleone schrieb:




    geht also nicht auf, kannst du vergessen, dümmste Idee in dem Forum bisher.





    das ist die dümmste aussage in dem forum bisher

    mach dir nix draus ;)



    ich finde, es verlangt schon viele gedanken, auf soeine idee zu kommen .... ist aber warscheinlich nicht umsetzbar


    peter9876 schrieb:

    falls du dich ein wenig mit physik speziell dem energierhaltungsatz auskennen würdest wüsstest du, dass Energie nicht einfch erschaffen werden kann daraus folgt: [...] da wärmesysteme sowieso eine enorm hohe verlustleistung haben kommt unterm strich um einiges weniger raus als reingesteckt wurde


    klar wird weniger rauskommen. der wirkungsgrad ist ja auch nie 100%, sonst wärs ein ... na wer weis was es dann wäre ;) ... aber es würde ja eiergie benutzt werden, die sonst "verloren" geht
  • Reis verbrennen, was die essen, bringt mehr Energie.

    Und danke MisterX, deine intelligenz, die sich in anderen beiträgen von dir abgezeichnet haben, scheint hoch zu sein.

    Ich weiß nicht im wievielen Semster studierst du Physik? Wir können uns dann mal per PN über physik unterhalten.
    ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒
  • Interessante Idee, mir ist sie auch schon gekommen, nachdem ich Matrix zum ersten Mal gesehen hatte.

    Das Problem dabei ist, wie schon erwähnt, die Energieerhaltung. Der menschliche Körper hat neben der Erzeugung innerer Energie noch diverse, für dein Projekt unnütze Funktionen, die ebenfalls Energie benötigen. Also wäre es sinnvoller, die Nahrung direkt zu verheizen (Getreideheizung o.ä.).

    Die Maschinen aus Matrix können nur Energie daraus gewinnen, weil die Menschen ernährt werden, indem man ihre Toten mit einer Säure behandelt und sie dann mit dem Endprodukt füttert.
  • Ich versuch mal den threadtitel zu korrigieren ;)

    Bedenkliche Idee, Genie entdeckt Moral :weg:

    Empfehle aber eher Nachhilfe in Physik, Biologie und Biochemie
    oder auch erst mal...zudem einfacher und schneller zu realisieren...*fg*
    Selbstversuche :D
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • Idee is lustich und klingt genial wird sich aber nich durchsetzen können :D

    Oder man baut Millionen von Laufrädern, lässt Ratten darauf laufen und gewinnt so Energie...

    Ich habe gerade auf dem Weg zum Klo die Lösung gefunden!

    Bei der Betätigung der der Klospülung Energie gewinnen geht auch^^

    Apropo Klo, wenn man Shice zu Gold machen kann, müsste man es auch schaffen Shice zu Energie zumachen! :D

    PEACE EL)Bandi
  • zur energiegewinnung:
    klar kannst du keine energie im physikalischen sinn gewinnen.
    aber dem heutigen mensch nützt halt zum beispiel die potentielle energie seines hauses nichts. er braucht energie in einer form, die er auch verwenden kann, sprich einfach umformen. perfektes beispiel: elektrischer strom.

    zu dem mit den menschen:
    erstens würden diese menschen ständig frieren, weil auf dem gut hitze leitendem material auf dem sie liegen würden ziehts denen die körperwärme weg wie sau.

    zweitens: es stimmt, es wäre einfacher den reis zu verbrennen.
    der "weg" der energie (also essen -> verdauen -> verbrennen -> wärme strahlen) ist denkbar schlecht, da bei weitem nicht alles in wärme gesteckt wird. ein riesiger teil ist zum beispiel kinetische energie, schon allein für das pumpen deines herzens oder die atemmuskeln geht ein riesiger batzen drauf.

    was anderes wäre es wenn sie ganz normal leben (und vor allem arbeiten) würden und nur die wärme, die sie im schlaf strahlen (und die sonst in die atmosphäre verpuffen würde) aufgefangen wird. das wäre dann allerdings nur eine lächerliche menge an wärme, die den enormen aufwand die körperstrahlung eines menschen einzufangen und umzuwandeln nie annähernd auch nur entlohnen würde.

    zur moralischen frage:
    warum müssen das nur obdachlose machen? warum hat nicht jeder so nen wärmefänger überm bett?
    [size=1]duude, wait...what?
    <-[COLOR="DarkRed"]Overseer - Wreckage // World of Goo // The Raconteurs - Consolers of the Lonely[/color]->[/size]
    [font="Fixedsys"]Newbies * Rules * How to Search * Users help Users * Freesoft-Board IRC
    [/font]
  • Also DonnieDeluxe
    so ne Idee Kann einem nur auf dem Weg zum Klo kommen - echt Sch....

    und zu Falves: warum Arbeitslose auf Laufräder ? Weißt Du wieviele gerne arbeiten möchten, aber keine Stelle bekommen (Alter, Krankheit) ?
    Dann lieber die Faulen, die nicht wollen, die "Null - Bock - Generation" !

    Und wer kommt auf die Idee Essen zu verbrennen ? Man sollte lieber die Landwirtschaft wieder ankurbeln, Damit wir nicht so viel Lebensmittel im Ausland einkaufen müssen.
    Bei uns liegen die Felder brach und der Bauer bekommt vom Staat Geld dafür.
    Mit der Viehwirtschaft genauso. Milch darf nur eine gewisse Menge geliefert werden, der Rest landet im Gully.
    Einkaufen können wir ja teuer im Ausland.

    Warum machen wir uns so abhängig vom Ausland ?

    Andere Länder ernähren sich doch auch von ihren eigenen Produkten und kaufen nur dazu was zu wenig ist oder was dort nicht produziert werden kann, weil z.B. das Klima nicht geeignet ist.

    Warum Energie im eigenen Land produzieren, wenn man sie doch im Ausland teuer einkaufen kann.
    Der dumme Bürger zahlt schon und die Politiker interessiert das nicht, denn die leben ja sowieso von den Steuern. :mad:

    Gruß Buswusel :lego:
  • Blackhawk schrieb:

    Mal ne Frage (ka ob die schon wer gestellt hat), aber wie viel Energie, also Strom kann man denn aus 37 ° C machen?!


    Das ist immer eine Frage des Wirkungsgrads deiner Maschine und der Masse, die die innere Energie von 37°C besitzt.

    Jedoch wage ich zu bezweifeln, dass sich ein derartiges Konzept durchsetzen vermag.
  • Viele haben schon gesagt was mir zuerst eingefallen ist: Die verbrauchte Wärme muss mit Nahrung zurückgeführt werden.

    Aber da habe ich einen Vorschlag, ist mir heute Früh eingefallen als ich in einer Jägermeisterpfütze ausgerutscht und mit dem Kopf auf den Tisch aufgeschlagen bin! Passt auf!

    Wir brauchen eine Firma die günstig Nahrungsmittel herstellt. Erst könnten die ja sowas aus Soja und Linsen, weil kostengünstig, produzieren. Wird wohl ne amerikanische Firma sein, wir wissen ja wie innovativ unsere Freunde da drüben sind! Soy und Lent, zu deutsch Soja und Linsen... Man könnte es ja Lentsoy oder sowas nennen, is auch egal. Naja, besonders nährwertig wäre es wohl nicht und ein paar Leute werden wohl draufgehen. Aber Obacht! Nu kommt der Clou! Die toten Leute werden einfach ins Portfolio der Firma integriert, und zwar in Form eines neuen genialen Produktes! Das wird einfach den Wärmedienstleistern verabreicht, sowas fordert schließlich viele Vitamine und so, weiss nicht ob ihr euch das Wissen über den menschlichen Körper schon angelesen habt (Als nächstes Wissensgebiet empfehle ich übrigens Chemie oder Wärmelehre), ich kenn mich damit jedenfalls nicht so gut aus. Damit wäre das Problem schon mal vom Tisch.
    Aber da tut sich noch ein anderer schöner Nebeneffekt ein: Das Zeug wird "Finger lickin good"! Die anderen Menschen werden verrückt danach sein. Dadurch wird auch noch die Wirtschaft angekurbelt!

    Energie und Nahrung für alle und der langersehnte Wirtschaftsaufschwung und das Ende der Überbevölkerung dank DonnieDeluxe! Das wird in die Geschichte eingehen!

    Fragt sich nur noch wie wir das mit dem Klimawandel und dem Holocaust regeln, aber ich bin mir sicher, uns fällt da was ein!