Wie verbinden, mit Switch?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie verbinden, mit Switch?

    so mal sehen ob ich mich einigermaßen verständlich ausdrücken kann.
    meine internetinstallation sieht folgendermaßen aus:
    internet provider ist kabelbw, dh ich habe dieses kabelbw modem an dem alles angeschlossen wird und an diesem modem gibt es auch nur einen einzigen netzwerkanschluss. an diesem netzwerkanschluss ist ein wlanrouter angeschlossen, der in einem anderen raum steht und an dem wiederrum 3 pcs per wlan karten verbunden sind.
    jetzt soll ein vierter pc dazukommen, den ich zwar auch per wlan einbinden könnte, aber da er direkt neben dem kabelbwmodem steht, möchte ich diesen lieber per netzwerkkabel verbinden. aber wie bereits erwähnt hat dieses modem nur einen netzwerkanschluss in dem der wlanrouter steckt. was muss ich dazwischen schalten, damit ich einen weiteren netzwerkanschluss erhalte? ist das ein switch?
    das würde dann so aussehen:



    geht das so?
  • matzek schrieb:

    geht das so?
    Das geht leider nicht! So werden nicht alle PC´s geroutet.

    Hinter das Kabelmodem gehört der Router. An den Router kannst Du alles anschließen was Du willst. Entweder den Switch und von dort aus x-beliebige PC´s per Kabel. Oder drahtlos per WLan.

    Am besten Du holst den Router zum Kabelmodem rüber, die Entfernung soll eh nicht weiter als 5 Meter sein wegen der Abschirmung. Dort stöpselst Du den neuen PC ran. Den Switch stellst Du dahin wo der Router stand. Dort kannst Du nun die restlichen Computer verkabeln. Wenn die anderen Computer eh per Wlan angebunden sind, ist es unerheblich wo der Router steht, solange sie sich noch im Sendebereich befinden.
  • wenn ich alle pcs am router anschliessen kann, dann brauche ich doch keinen switch, weil der router 4 netzwerkports hat.

    aber ich kann den router so oder so nicht ans kabelmodem stellen, da ich das kabelmodem nicht woanders hinstellen kann (wegen der verkabelung) und wenn ich den router zum kabelmodem stelle, dann habe ich nicht überall ausreichende wlanempfangsstärke.
  • So geht es aber nicht ... es kann entweder einer direkt auf das Modem zugreifen oder der Router.

    Der richtige Weg ist trotzdem ... Modem > Router > PC (oder über einen weiteren Switch noch weitere PC´s)

    Was auch noch geht ist an dem Router noch ein Router, der den Wlan Part übernimmt ...
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®