Nachfrage zur Vista Installation

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nachfrage zur Vista Installation

    hi,weiss jemand ob ich bei mir windows vista home premium 32bit ohne probleme installieren könnte
    AMD-Athlon 2000+
    Arbeitsspeicher 512MB-Ram
    ATI-radeon 9600


    :) :) :) :)
  • Naja also ich würde mal eher nein sagen. 512MB RAM sind schon sehr knapp für Windows Vista. Auch die Grafikkarte ist wohl schon etwas zu alt, ebenfalls der Prozessor. Also wenn man es genau nimmt dein ganzer Rechner. Es würde vielleicht laufen, wohl aber nur in Zeitlupe!:D

    Würde lieber XP behalten!!!!!!
  • dürfte gehen würde nur den ram etwas höher machen sonst hast kein aero sondern nur den basic


    hab 1 gb ram und die ultimat am laufen ohne probs . kann zb wow spielen ,icq, im i net surfen musik hören usw auch downloads machen und nichts passiert
  • Hallo,
    klar muß das gehen, vllt. noch die ram auf 1 Gig.
    Schau mal hier:
    freesoft-board.to/f17/diese-ve…den-versionen-196045.html
    Also Prozessor und Grafikkarte sind kein problem, das Ram eg. auch nicht so. Vllt bekommst du Prob's bei den Treibern für Mainboard, AGP to PCI Bridge, etc. Möglicherweise mußt du beim Mainboardhersteller erstmal die Treiber für Vista holen, sonst bekommst du beim Installieren Prob's, und die GraKa läuft nicht.

    Viele Grüße
    P.S. Vista ist besser als man glaubt:)
  • Ich hatte bei mir auch schon Vista HP drauf und es ist gut gelaufen.
    Ich musste es bloß wieder entfernen weil ich keinen Platz mehr für 2 Betriebssysteme hatte.

    Meine Hardware:

    512 MB Ram
    2.1 GHz CPU
    Radeon 9600XT mit 256 MB
  • Hallo,
    ich nehme mal an, Du hast noch DDR 266 SDram Speichermodule! Die gibts noch in 512 MB Riegel, Neu, bei Ebay für ca.20 Euro. Die würde ich mal Ordern, und dann Vista aufsetzten! Dann brauchst du auch nix mehr mit Taskswitch u.ä. rumexperimentieren;)

    Viele Grüße
  • also dürfte es gehen aber der aero style


    Was manche für Angst haben, Aero würde ihre Performance zerstören :confused:
    Windows Aero

    Wenn Aero aktiv ist, wird die Grafik komplett von der Grafikkarte berechnet, der Prozessor wird also entlastet. ;)

    Mehr Arbeitsspeicher schadet natürlich nie, 1GB sollten es schon sein, mehr ist natürlich noch besser.
  • aber reichen 512mb auch oder wird es da vllt probleme geben

    2.Kann ich die iso-datei von vista überhaupt mit einem massenspeichergerät z.b. psp im bios menü öffnen???oder muss ich es über eine dvd booten
  • Meiner Meinung nach sind 512mb zu wenig, du solltest besser auf mind. 1GB aufrüsten.

    Zu deiner 2.Frage:
    Verstehe ich dich richtig - du willst Vista über eine PSP installieren??
    Wüßte nicht, dass man von einer Iso booten könnte....

    Du solltest dir auf jeden Fall eine bootfähige DVD brennen, dann von dieser booten und so dein Vista installieren.
  • achso ok aber wenn ich ein paar unnütze funktionen für vista ausstellen würde,könnte es dann klappen,denn
    Diese Versionen von Windows Vista gibt es + Details zu den Versionen

    da steht,dass 512mb reichen
  • achso ok aber wenn ich ein paar unnütze funktionen für vista ausstellen würde


    Was sind für dich unnütze Funktionen?

    da steht,dass 512mb reichen


    Reichen schon, mehr ist für Vista allgemein aber zu empfehlen.
  • Warum willst du mit aller Gewalt Vista installieren?
    Nehme mal an, du hast bis jetzt XP - dabei würde ich an deiner Stelle mit deinem PC auch bleiben.

    Natürlich könnte Vista bei dir laufen, aber ich befürchte, dass dein System dann ziemlich lahm wird.
    Du hast dann kaum noch Arbeitsspeicher für Anwendungen, von Spielen ganz zu schweigen....
    Kommt natürlich drauf an, für was du deinen PC nutzt. Wenn du nur etwas im Internet surfen möchtest und gelegentlich mal einen Brief schreibst könnte es - gerade so - gehen.

    Mit das "Schönste" an Vista ist die Aero-Funktion - die könntest du wahrscheinlich vergessen.

    Wenn du unbedingt Vista installieren möchtest, solltest du wenigstens ein paar Euro für den Arbeitsspeicher investieren, so teuer muß es auch gar nicht sein.

    mfg
  • Hallo,
    bei diesem Rechner Finger weglassen von Vista. Wie schon von meinen Vorrednern gesagt, würde es wahrscheinlich laufen, - aber gerade an der Grenze.Hinzu kommt, daß in solchen älteren Rechnern meist noch ältere Mainboards, Karten usw. sind, für die es oft keine Treiber für Vista gibt. Wenn Du XP am Laufen hast, bleibe dabei. Vista mit den Einschränkungen ist eine Krücke.
    Gruß
    Jimmy
  • Hi PSPFREAK,
    lade doch einfach von Microsoft Hompage das Tool "Windows Vista Upgrade Advisor" herunter und teste deinen Rechner mit der alten Hard und Software.
    An deiner Stelle würde ich bei diesem Rechner einmal den Hauptspeicher falls möglich auf 2 GB aufrüsten vor der Installation von VISTA.

    Gruss

    SleepyJoe
  • Ich hatte mal Vista Ultimate mit aktiviertem Aero + Sidebar auf einem 2100 XP, 512MB Ram und 64MB Ram Graka laufen.

    Es lief, nur das hochfahren hat wegen der sidebar etwas länger gedauert. Aber merklich langsam fand ich das System dadurch nicht. Nur der Ram war bis zu 70% belegt. :P
  • Crackspider schrieb:

    Nur der Ram war bis zu 70% belegt.


    Ja, aber Vista ladet ja direkt nach dem Systemstart häufig verwendete Anwendungen in den RAM. Das beschleunigt den Zugriff.

    Sobald der RAM benötigt wird, wird er aber zur Verfügung gestellt.

    Bei 1 GB RAM ist ja auch sehr viel belegt. Eben weil Programme in den RAM geladen werden, um die Ladezeit zu verkürzen.