Externe Festplatte kaputt

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Externe Festplatte kaputt

    Hi, ich habe ein Problem. Bevor ich diesen Beitrag verfasst hab, habe ich natürlich die SuFu benutzt. Aber mein Problem konnte ich nicht finden. Also, vor ca. einer Woche, hat sich plötzlich mein Pc aufgehängt, als ich ihn dann neu gestartet hab, konnte der Pc die externe Festplatte noch erkennen, meldet aber andauernd, dass ich sie formatieren soll und das die DAten beschädigt sind und ich deswegen nicht darauf zugreifen kann. Wenn jemand eine Idee hat, wie ich trozdem meine Daten noch retten kann, dann helft mir bitte. Ich bedank mich schonmal für euren Aufwand ^^.

    Mfg Darkrain
  • @ firewuuschd : meine CPU Auslastung betrug ca. 5 min lang 100% kp warum. Darum hab ich dann ein neustart versucht und dann kam das problem.

    Ich werde versuchen, eure Tipps auszuprobieren, danke für eure hilfe ^^

    Mfg Darkrain
  • Eventuell hast Du auch nur dem MBR der Platte zerschossen, dann kann Windows auch nicht mehr auf die Daten zugreifen.
    Abhilfe:
    -Platte einbauen
    -PC mit Knoppix (o.ä.) starten
    -Festplattendaten anzeigen lassen
    -wenn da etwas nicht stimmt, Partitionen (und MBR) mit gpart wiederherstellen lassen.

    Vorsicht: Oft sind solche HDD Defekte ein erstes Zeichen dafür, dass die Platte bald wirklich den Geist aufgibt. Sollte sie älter als drei Jahre sein: Daten auf neue Platte überspielen und die alte in die ewigen Jagdgründe schicken (oder, auch mit Linux, mit 0en bespielen und bei Ebay verchecken... dann aber fairerweise als defekt!)