Maqma Gn 401

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Maqma Gn 401

    Hallo leute ich habe mir ein Navi bei Ebay gekauft MAQMA GN 401
    aber leider ohne software und auch kein kartenmaterial
    habe schon im net nach was gesucht aber da ich in diesen sachen neu bin währe nir eure hikfe ser hilfreich
    das navi geht an habe schon versucht mp3 auf der sd karte zu machen und ja das navi spielt es ab
    aber wen ich auf das navigation gehe kommt nichts also mus ich jetzt software und karten material haben odere wie geht das Bebank mich jetzt schon für alles
  • Als erstes solltest du Dir mal eine Navisoftware deiner Wahl besorgen, ich empfehle Navigon MN6.5 oder Gopal 4, das sind meines erachtens nach die besten. Kannst aber auch Igo 8 oder Miomap 3.3 nehmen ist völlig egal.

    Wenn Du das gemacht hast kann es weiter gehen.

    Zu erst mal solltest Du das Gerät per USB Kabel an den Rechner ansschliessen. Irgendwo im Gerät ist eine Konfigurationsdatei in der steht welches Programm wo aufgerufen wird wenn Du auf Navigation drückst. Dementsprechend kannst du dann die besorgte Software in den entsprechenden Ordner auf das Navi kopieren, die MAP auf die Speicherkarte und dann noch die exe der Navisoftware an den Namen den Du oben rausgefunden hast anpassen.

    Dann sollte es funktionieren.

    Der nächste Schritt wäre dann eine cab Datei zu erstellen damit Du nach einem Stromausfall/Hardreset nicht jedesmal wieder alles von Hand ber Actieve Sync auf das NAvi kopieren musst.
    Kein Support mehr per PN. Fragen zum Thema gehören ins Forum bzw. den entsprechenden Thread denn sonst schreib ich mir hier bald den Wolf und beantworte Fragen mehrmals. Desweiteren gibt es von mir keine vorgefertigten Dateien, also spart euch die Fragen danach. Wer es doch tut kommt auf die Ignorierliste.
  • Hallo schlaflos
    Danke für deine antwort ich habe es am rechner per usb angeschlossen aber dan kam nichts
    habe auch schon igo 8 versucht ging auch nicht
    irgend was mache ich da falsch am navi ist auch keine Konfigurationsdatei oder meinst du das system
    danke schon jetzt
  • Hast Du Dir denn auch bei Microsoft Active Sync 4.5 besorgt? Ohne das nutzt es Dir natürlich nichts das Navi per USB an den Rechner anzuschliessen.

    Das solltest Du erstmal machen. Dann kannst Du mir ja mal ein Inhaltsverzeichnis zukommen lassen und anhand dessen kann ich Dir dann bestimmt die weitere Vorgehensweise beschreiben.
    Kein Support mehr per PN. Fragen zum Thema gehören ins Forum bzw. den entsprechenden Thread denn sonst schreib ich mir hier bald den Wolf und beantworte Fragen mehrmals. Desweiteren gibt es von mir keine vorgefertigten Dateien, also spart euch die Fragen danach. Wer es doch tut kommt auf die Ignorierliste.
  • Hallo schlaflos
    Danke ja das habe ich mir besorgt das Active Sync 4.5 habe es mir runtergeladen und auch gleich insterliert habe dan mein maqma per usb am pc gemacht aber er findet nichts auch wen ich auf verbinden gehe kommt da nichts
    Irgend was stimmt da nicht habe ja gelesen das es gehen müste aber irgend wie verstehe ich das net mehr
  • Das ist allerdings merkwürdig.

    Bekommst Du noch nichtmal eine Meldung das ein neues Gerät gefunden wurde oder einer Fehlermeldung das das angeschlossene USB Gerät nicht erkannt wurde?


    Wenn dem so ist dann Tippe ich mal stark darauf das entweder dein USB Anschluss im Navi defekt ist oder aber dein Kabel nicht in Ordnung ist oder sonst etwas mit deinem USB Anschlüssen nicht stimmt.

    Irgendwas muss der rechner auf jeden Fall melden wenn Du das Navi an den Rechner per USB hängst und an machst. Sonst liegt Irgendwo en Defekt oder ein anderweitiges Problem mit deinen USB Anschlüssen vor.

    Also wäre nun die weitere Vorgehensweise zu testen ob das Navi mit einem anderen Kabel erkannt wird oder ob an dem zu verwendeden USB Anschluss am Rechner andere USB Geräte einwandfrei erkannt werden.
    Kein Support mehr per PN. Fragen zum Thema gehören ins Forum bzw. den entsprechenden Thread denn sonst schreib ich mir hier bald den Wolf und beantworte Fragen mehrmals. Desweiteren gibt es von mir keine vorgefertigten Dateien, also spart euch die Fragen danach. Wer es doch tut kommt auf die Ignorierliste.
  • Hallo schlaflos
    Wen ich das kabel mit das navi am rechner verbinde kommt nichts aber wen ich eine SD karte rein tu dan kan ich auf der sd karte zugreifen wen die im navi ist wie gesagt karte drin kan ich drauf zu greifen aber ohne karte im navi kommt nichts
    wen ich das navi am pc anschlise kommt wol das er ein treiber sucht aber ich habe ja kein also verstehe immer noch nicht grus heiko
  • Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe dann wird dein Navi am Rechner als Kartenlaufwerk erkannt sobald eine Karte im Gerät steckt. Das ist aber nicht Sinn der Sache denn normalerweise sollte das Navi als Mobiles Gerät und dann von Active Sync erkannt werden. Dann kannst Du auf die internen Ordner des Gerätes zugreifen, also z.B. auf Flashdisk oder andere Ordner.

    Schau doch bitte mal bei Active Sync nach ob Du auch Verbindungen per USB zulässt.

    Nebenbei was hast du für ein Betriebssystem auf deinem Rechner? XP oder Vista?
    Kein Support mehr per PN. Fragen zum Thema gehören ins Forum bzw. den entsprechenden Thread denn sonst schreib ich mir hier bald den Wolf und beantworte Fragen mehrmals. Desweiteren gibt es von mir keine vorgefertigten Dateien, also spart euch die Fragen danach. Wer es doch tut kommt auf die Ignorierliste.
  • Hey schlaflos
    ich habe windows xp
    Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe dann wird dein Navi am Rechner als Kartenlaufwerk erkannt sobald eine Karte im Gerät steckt
    JA
    Navi als Mobiles Gerät erkent er es nicht NEIN nur wen karte drin steckt

    Wen ich Active Sync öfne um eine verbindung zu suchen findet er auch nichts

    stecke aber das kabel im usb und dan am maqma und schalte das maqma navi ein wil er ein treiber da er nicht den richtigen hat meldet er ein an diesen angeschlosenden usb gerät funktionirt nicht richtig und wird nicht erkannd
    also denke ich weil ich kein treiber habe
  • hier ein auszug aus dem manual des gerätes:

    Ein externes USB Gerät mit dem Navigationssystem verbinden

    Das Navigationssystem ist mit einem USB Anschluss ausgestattet,
    welches Ihnen erlaubt andere USB Geräte mit dem mitgelieferten
    Kabel anzuschließen. „Mobiles Gerät“ wird dann unter „Mein Computer“
    angezeigt.

    Das sagt mir das laut deiner Beschreibung an deinem System etwas nicht stimmen kann.

    Entweder liegt es an deim Verwendeten Kabel oder am USB Anschluss deines Rechners. Denn im Normalfall sollte es wie oben bschrieben funktionieren wenn du Active Sync auf dem Rechner ordnungsgemäß installiert hast.

    Hast du die Möglichkeit das Navi mal an einem anderen Rechner anzuschiliessen um zu sehen ob es da funktioniert? Vorher aber dort dann Active Sync installieren.


    Des weiteren habe ich gelesen das auf dem Gerät im Original Zustand wohl Route 66 installiert ist. Vieleicht solltest du dir das mal besorgen.
    Kein Support mehr per PN. Fragen zum Thema gehören ins Forum bzw. den entsprechenden Thread denn sonst schreib ich mir hier bald den Wolf und beantworte Fragen mehrmals. Desweiteren gibt es von mir keine vorgefertigten Dateien, also spart euch die Fragen danach. Wer es doch tut kommt auf die Ignorierliste.
  • Hallo Heiko,

    kann es sein das dein Maqma als BS ein WIN CE hat, bei meinem MQ-NV43 ist das so.
    Wenn ja nützt dir Active Sync nicht.
    Ich habe zwar MN6.5 mit DACH zum laufen gebracht, aber bekomme keine Verbindung zum GPS.
    Werde halt weiter suchen.

    Gruss wasch.
  • Hallo
    habe jetzt anderen computer und andere usb anschlüsse versucht geht nichts von allen
    auch nicht mit Active Sync
    Habe mir IGO 2006 besorgt und IGO 2008 Europe Maps auch Gopal PE 4 habe ich
    was mache ich falsch bekomme es nicht hin bin doch zu dum wah
  • Nur Anfangsbild Porsche mit Winmühle

    Hallo Leute
    ich besitze ein MAQMA MQ-GN401 und habe leider zuviel in der registry gelöscht.
    dämlicherweise auch die launch30: szgwes.exe (Bildschimtreiber??)
    Jetzt läuft garnix mehr. Bildschirm zeigt nur das Anfangsbild Porsche mit Windmühle. Akku abklemmen und interne Knopfzelle abnehmen hat nichts gebracht. Ich dachte wenn Akku leer dann würde er vielleicht aus dem ROM neu booten? Hat jemand vielleicht nen TIPP ?

    Grüße
    Hans
  • Hallo Heiko
    untere Anweisung habe ich im anderen forum gefunden
    vielleicht klappt es damit bei mir hats
    HIER DIE ANWEISUNG UM MAQMA-NV701 DAS DESKTOP ZU ÖFFNEN,UND INS BETRIEBSSYSTEM ZU GELANGEN
    LADET EUCH DAS HIER RUNTER

    yuhu: DOWNLOADLINK ENTFERNT


    1.) KOPIERT DEN DOWNLOAD AUF DIE SD-KARTE

    2.) EINEN LEEREN ORDNER NEHMEN ,UND UMBENNEN " navi "

    3.) IM ORDNER navi LIEGT DIE AUTORUN.EXE - DIE UMBENENEN " navi.exe "

    4.) MAQMA RESETEN " DIE SD-KARTE MUSS DRAUSEN SEIN BEIM RESET "

    5.) SO WENN ER HOCHGEFAHREN IST SD REIN UND AUF NAVI ANTIPEN.

    SO FERTIG OFFEN IST ER

    ICH HOFFE DAS ES VERSTÄDLICH UND DETAILIERT BESCHRIEBEN IST
  • yuhu: DOWNLOADLINK ENTFERNT

    so sollte er funktionieren, allerdings bringt Dich das bei Deinem Problem das Du keine korrekte Verbindung mit dem PC herstellen kannst auch nicht weiter. Damit kannst Du nur den Desktop freilegen, um dann ein Programm wie z.B den Datei Explorer zu starten. Damit wäre es dann allerdings möglich eine Navisoftware von der SD-Karte zu starten.

    Zu dem Problem mit den gelöschten Einträgen aus der Registry fällt mir momentan auch nichts ein denn normalerweise ist die Registry gegen veränderungen geschützt da sie im Rom des Gerätes liegt und bei jedem Hardreset neu geladen wird.

    Da einzige was ich noch vorschlagen könnte wäre mal laut Anleitung das Gerät komplett zurückzusetzen und die Original Software neu aufzuspielen. Also die Installationsdateien die auf CD mitgeliefert worden sind auf die SD Karte kopieren, dann ab damit ins Navi und dann das Gerät mittels Hardreset neu starten. Vieleicht werden dann die fehlenden Einträge neu gesetzt.
    Kein Support mehr per PN. Fragen zum Thema gehören ins Forum bzw. den entsprechenden Thread denn sonst schreib ich mir hier bald den Wolf und beantworte Fragen mehrmals. Desweiteren gibt es von mir keine vorgefertigten Dateien, also spart euch die Fragen danach. Wer es doch tut kommt auf die Ignorierliste.
  • Hallo schlaflos

    Hört sich gut an das du denkst alles mal neu zu insterlieren
    Aber ich besitze keine software für das navi Ich hate es mir gekauft aber ohne software und ohne kartenmaterial hate ich beim kauf nicht gelesen tja
    ich suche ja schon was damit ich irgend wie zugrief zum navi bekomme aber anscheind mus man die software und kartenmaterial ja doch kaufen man das kostet ja mehr wie das navi
  • @Heiko

    Wie ich ja bereits geschrieben hatte ist im Original Zustand wohl Route 66 auf dem Gerät und das kannst Du Dir doch aus den bekannten Quellen hier im Forum mal besorgen.

    @KielerJung

    Hast du denn kein Kartenlesegerät? Darauf baut meine Ausssage mit der Neuinstallation auf. Wäre auf jeden Fall eine Überlegung Wert sich solch ein Teil mal anzuschaffen, alleine schon wegen den viel höheren Transferraten beim lesen und schreiben der Karten. UNd kosten tun die Dinger ja nun auch nicht mehr die Welt. Hab mir gerade erst ein Neues zugelegt für 9,99 Euro von Hama und bin damit sehr zu frieden.
    Kein Support mehr per PN. Fragen zum Thema gehören ins Forum bzw. den entsprechenden Thread denn sonst schreib ich mir hier bald den Wolf und beantworte Fragen mehrmals. Desweiteren gibt es von mir keine vorgefertigten Dateien, also spart euch die Fragen danach. Wer es doch tut kommt auf die Ignorierliste.
  • Hallo schlaflos,
    Kartenleser habe ich , aber der PNA bootet ja scheinbar nicht und bleibt beim "Anfangsbildschirm" (Porsche vor Windmühle" hängen! und somit erkennt er auch nicht die eingesteckte Speicherkarte.
  • hallo schlaflos
    ich besitze ein drucker wo ich die sd karte einstecken kann um daten drauf und wieder runter zu machen das solte doch gehen oder habe nämlich versucht miomap mal zu versuchen drauf bekomme ich es auf der karte und wen ich es im navi die karte stecke kommt na klar nichts wen ich auf navigation gehe
  • @Heiko

    Ich habe nun mal ein wenig gegooglet und habe so einige Hinweise zu Deinem Problem gefunden. Es sieht so aus als wenn durch den Druck auf Navigation eine Datei Namens Start.exe im Ordner Navi auf der Speicherkarte gestartet wird. Das heist Du legst Dir einen Ordner Navi auf der Karte an und da kopierst Du alles von Miomap rein. Dann bennest Du die Miomap.exe in Start.exe um und es sollte funktionieren. Geht es dann immer noch nicht probiere es mal indem du den Ordner Navi in MobileNavigator umbennest und die Start.exe in MobileNavigator.exe.

    @KielerJung

    Das stellt Dich allerdings vor ein Problem. Habe mir gerade mal die Anleitung zu dem Gerät angeschaut und musste Feststellen das der FactoryReset scheinbar über das Menü ausgeführt werden muss. Ist mir zwar unverständlich aber scheint tatsächlich so zu sein. Hast Du denn man probiert die Reset Taste oben am Gerät zu drücken? Vieleicht auch mal etwas länger gedrückt halten, vieleicht hast Du dann glück das das Gerät wieder auf den Ausleiferungszustand zurück gesetzt wird und die Dateien neu aus dem Rom geladen werden. Du hattest ja geschrieben das du den Akku und die Battarie abgeklemmt hattest, hast Du auch lange genug gewartet?
    Kein Support mehr per PN. Fragen zum Thema gehören ins Forum bzw. den entsprechenden Thread denn sonst schreib ich mir hier bald den Wolf und beantworte Fragen mehrmals. Desweiteren gibt es von mir keine vorgefertigten Dateien, also spart euch die Fragen danach. Wer es doch tut kommt auf die Ignorierliste.