Piepen und blinken beim Hochfahren abstellen?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Piepen und blinken beim Hochfahren abstellen?

    Hi FSB, ich war mir nicht sicher ob ichs bei Tuning oder HW-Problemen reinstellen soll. Also:

    Ich hab ein ASUS P5B Deluxe Wifi Mainboard, und möchte wissen, ob ich das Pieben und/ oder die Lämpchen (allgemein, ich mein die power und ladelämpchen )beim Hochfahren usw. abstellen kann?
    Wenns geht, möchte ich nichts umstecken oder ähliches, wenn es geht das übers Bios oder ein Programm zu regeln, sagt es mir bitte:D
    thx schon mal:D

    mfg
    [SIZE="2"][COLOR="Blue"]Kriege kommen und gehen, aber meine Soldaten stehen ewig.
    Einen echten Kämpfer erkennt man daran, dass er wieder aufsteht wenn er auf die Schnauze gefallen ist[/SIZE]
    [/color]
  • mh danke, hab bloß keine ahnung wo ich den stecker ziehen soll....
    [SIZE="2"][COLOR="Blue"]Kriege kommen und gehen, aber meine Soldaten stehen ewig.
    Einen echten Kämpfer erkennt man daran, dass er wieder aufsteht wenn er auf die Schnauze gefallen ist[/SIZE]
    [/color]
  • Im Normalfall werden die Sachen alle auf dem Motherboard in einem Block (Ein/aus, Reset, Hdd-led usw) rechts unten auf dem Board eingesteckt ... es sind mehrere bunte zwei und dreiadrige Kabel mit (normalerweise) Aufdruck was was ist auf den Steckern drauf ...
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • ich hätte noch ne Frage, und zwar:

    Ich hatte ne Uralte TV karte von Phillips in nem PCI steckplatz, und die ging nicht mehr raus, da hab ich n paar mintuten gerüttelt, und irgendwann isses n bissl rausgerutscht, und dann hab ich vorsichtig gezogen (beim ziehen hat sich das Mainboard n bissl mit nach aussen gebogen:D), aber etz schaut wieder alles in Ordnung aus... aber trotzdem sicher is sicher:D (kann den PC zurzeit net nutzen, weil ich keine Graka hab) :löl:
    [SIZE="2"][COLOR="Blue"]Kriege kommen und gehen, aber meine Soldaten stehen ewig.
    Einen echten Kämpfer erkennt man daran, dass er wieder aufsteht wenn er auf die Schnauze gefallen ist[/SIZE]
    [/color]
  • Bandalro207 schrieb:

    ich hätte noch ne Frage, und zwar:

    Ich hatte ne Uralte TV karte von Phillips in nem PCI steckplatz, und die ging nicht mehr raus, da hab ich n paar mintuten gerüttelt, und irgendwann isses n bissl rausgerutscht, und dann hab ich vorsichtig gezogen (beim ziehen hat sich das Mainboard n bissl mit nach aussen gebogen:D), aber etz schaut wieder alles in Ordnung aus... aber trotzdem sicher is sicher:D (kann den PC zurzeit net nutzen, weil ich keine Graka hab) :löl:


    äh wo is denn da ne frage?