verzerrter Ton beim abspielen bei bestimmten Dateien

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • verzerrter Ton beim abspielen bei bestimmten Dateien

    Hallo Jungs
    Wenn ich eine WMV Datei auf dvd brenne und diese in meinem Player abspiele, kann ich zwar den Film anschauen jedoch der Ton passt nicht mit den Lippenbewegungen zusammen. Was kann das sein, bzw, was kann man dagegen machen.

    Noch eine Frage.
    Ich habe ein Fujitsu siemens labtop mit windows XP. Ich kann das Gerät zwar am TV anschließen, jedoch kommt nur schwarz weiß. Kann mir jemand erklären welche Einstellungen ich vornehmen muß



    Gruß
    bimberle
  • Zu deinem Problem mit der verschobenen Audiospur:

    Es gibt Programme die Videos/Filme wieder "demuxen" können. Das heißt sie machen aus einer Datei (Video/Audio) wieder 2 verschiedene.
    Dann kannst du die Tonspur so verschieben dass es wieder passt... Ein Beispiel dafür wäre "Virtual Dub". Ich glaube sogar dass das Prog freeware ist.

    Das Problem ist immer, dass Kinofilme 24 Bilder pro Sekunde haben, DVD Filme z.B haben aber 25. Ein DVD Film läuft auch ca. um 4% schneller als die Kinofassung, was dem Zuschauen aber nicht auffällt. Dadurch können allerdings a-synchrone Audiospuren enstehen...

    Check das oben genannte Programm mal aus, es müsste eigentlich funktionieren. Allerdings nur mit MPEG1 und AVI-Dateien, soweit ich weiß ;)