Genaue URL von Rapidshare-Link

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Genaue URL von Rapidshare-Link

    Hallo,

    folgende Frage bereitet mir Kopfzerbrechen: Kann man von der http-Adresse der Download-Links die genaue URL zum Download heraus lesen? Denn wie viele wahrscheinlich wissen laden die meisten Download-Manager bei der normalen http-Adresse nur die Seite herunter und nicht die Datei. Wenn man die genaue URL heraus bekommen könnte, wäre alles viel einfacher.

    Ist das möglich?

    Danke im Voraus für alle Antworten

    lg disser2
  • Hi disser2,
    im Normalfall wird die http-Adresse durch anklicken des Dowloadlinks mit gedrückter rechten Maustaste und auf kopieren gehen kopiert. Dann einfach in einen Texteditor reinkopieren. Müsste so gehen.

    Gruss

    Sleepy Joe
  • @Phunsoldier: aha thx

    @SleepyJoe: Lies noch mal den text: Wenn die normale URL-Adresse eingegeben wird, lädt er NICHT die Datei herunter, die ich haben möchte. Also kann ich mit der normalen Adresse in einem Download-Manager nichts anfangen.

    lg disser2
  • Aber das muß man doch gar niccht wissen . Nutze doch einfach LOAD! oder Cryptload , oder J-Downloader oder RS-Downloader oder .... a gibt es doch reichlich Möglichkeiten . Und du brauchst dir keine Gedanken zu machen wegen zu großem DL-Volumen oder so . Reconnect machen die Programme selber :D
  • Kowka schrieb:

    Das hat Rapidshare natürlich so gemacht, damit nicht jedes beschissene DL-Programm den Wartemechanismus umgehen kann und beliebig viel ziehen kann, also vergiss es.

    Eure lil Kowka


    Aber die von mir genannten können das ohne Probleme . Wenn du das nicht glaubst , dann versuche es erst mal , Du wirst staunen , was die beschissenen DL-Programme so drauf haben :D
    Aber kann dich als Premium Member schon verstehen . Aber dein Traffic ist beschränkt "Es dürfen maximal 25 GB pro fünf Tage runtergeladen werden. Dies entspricht 5 GB an jeden Tag. Du kannst auch "bursten" und so z.B. heute 15 GB runterladen und morgen 10 GB. An den folgenden drei Tagen kannst du dann jedoch nichts runterladen, da wir immer die letzten fünf Tage prüfen. 25 GB = 25.000.000.000 Bytes"
    , das kann ich mit meinen Programmen innerhalb der Zeit machen , die die Leitung hergibt . Habe meist so 1900kbit/s bei RS Downloads . Da kommen schon einige GB zusammen
  • hmmmm. Mir wird zwar immer wieder Load! etc. angeboten doch ich habe so meine Probleme mit diesem Programmen:

    Ich weiß nicht genau welche I-Net-verbindung ich habe (DSl 1000 oder 2000) und alle Programme fragen mich nach Benutzernamen und Passwort meines Routers, doch damit kann ich nichts anfangen. Ich hab keinen Benutzernamen in meinen Unterlagen gefunden.

    lg disser2
  • welchen Router hast du den vll. können wir dir ja bei der reconnect.bat helfen. Ich lade auch als Free da ich

    1. soviel laden kann wie ich will
    2. die IP nicht so lange geloggt wird

    Ich würd dir den RS-Downloader empfehlen musst eig. nichts in den Optionen einstellen nur halt deine reconnect.bat angeben.

    LG
  • Und das mit der .Bat geht auch bei dem Load! und Cryptload so einzustellen :P Ich persönlich bin ja mitdem RSD nicht klargekommen , daher bin ich erst auf Cryptload und dann auf Load gekommen .
    @ Disser2
    Nun zu deinem Router . Im Normalfall ist die Router IP 192.168.2.1 . und das PW 0000 und ein Benutzername ist eigentlich nicht vergeben , jedenfalls war das bei meinem W500 und dann auch bei meinem jetzigen W700V nicht so . Aber wenn du den Router neu bekommen hast , dann hast du doch eine Betriebsanleitung erhalten . Da steht alles genau drin .
    Ansonsten einfach mal die oben genannte IP in die Adresszeile des Browser eingeben , Enter drücken und wenn die IP richtig ist , dann kommst du zu den Konfigeinstellungen des Routers .
    Ansonsten kannst du natürlich auch da wo man Load oder Cryptload herbekomkmen kann im Forum nachfragen , die können dir mit einer Bat und auch allem andern weiterhelfen .
    Schau mal in meine Signatur , da erhältst du Hinweise :D
  • @ruderbernd:
    Deine Inofs zu Load! und Cryptload sind leider in "Up Apps" gepostet, und darauf hat disser2 (da Neuling) keinen Zugriff.

    Grundsätzlich finde ich den Thead von dir klasse, aber er wäre ev. in "Software jeglicher Art ausser Isoz" besser aufgehoben, da es zum Großteil Neulinge sind, die mit diesen Progs Probleme haben bzw. sich informieren wollen.

    mfg Earthling


    edit:

    @ruderbernd:
    Das hatte ich bis jetzt übersehen, dass du den Thread dort auch erstellt hast ;).
  • Earthling schrieb:

    @ruderbernd:
    Grundsätzlich finde ich den Thead von dir klasse, aber er wäre ev. in "Software jeglicher Art ausser Isoz" besser aufgehoben, da es zum Großteil Neulinge sind, die mit diesen Progs Probleme haben bzw. sich informieren wollen.

    mfg Earthling

    Sorry , ich vergaß . Habe die Signatur eben geändert , da der Beitrag bei Software jeglicher Art ausser Isoz ja auch noch mal drin war . Jetzt sollte er für alle erreichbar sein :D
  • Noch ne Nachfrage von mir: was ist reconnect.bat? Eine Datei? Ich habe einen Speedport W500V und eine wechelnde IP-Adresse, das nur als Info.

    Danke für die ganze Hilfe!!!

    lg disser2
  • Eine reconnect.bat ist eine Datei, die deinen Router automatisch reconnected.
    Die kann man recht einfach selber schreiben.

    Dein Router z.B. wird von Cryptload unterstützt, dürfte also nicht allzu schwer zum einstellen sein.

    mfg
  • also bei mir hat der reconnect nicht hingehauen - hab zwar Router IP und PW eingegeben aber ka. er wollte nicht. Hab dann gedacht es liegt an der Firmware (in Cryptload und Co. ist nur 1.23 und ich hab 1.37) ich reconnecte seit dem mit einer .bat-Datei und seitdem funzelt alles wunderbar.

    disser2 schrieb:

    eine wechelnde IP-Adresse, das nur als Info.


    deine Router IP ist immer gleich und zwar 192.168.2.1
  • Knightbridge schrieb:

    also bei mir hat der reconnect nicht hingehauen - hab zwar Router IP und PW eingegeben aber ka ( Klappt auch nicht bei allen Routern , aber der W500V hat bei mir jedenfalls funktioniert )
    deine Router IP ist immer gleich und zwar 192.168.2.1
    Das mit der Router-IP ist doch meine Rede ;)
  • ruderbernd schrieb:

    Und nochmal , da braucht er auch keine Bat , denn der Speedport W500V ist da mit bei .

    Habe ihm 1. seine Frage, was eine bat ist beantwortet, und 2. schon geschrieben, dass sein Router von Cryptload unterstützt wird, dass es nicht allzu schwer zum einstellen sein dürfte.

    Du darfst 2. nicht auf 1. beziehen - hat nix miteinander zu tun!!!


    @Knightbridge: Meine Router-IP ist 192.168.0.1

    @disser2: Gib doch einfach mal die die o.g. IP-Adressen in deinen Browser ein, dann siehst du, dass du bei deiner Router-Konfiguration landest.
    Probier´s zur Not mit beiden Adressen, eine davon wird auch bei dir stimmen.

    Die Adressen sind deshalb immer gleich, weil das die IP-Adresse vom PC ist, und die sind immer gleich aufgebaut.

    Warum es feste oder dynamische IP´s gibt, kann ich dir auch net beantworten - wird halt leider so von den Providern festgelegt.

    Was hast du denn inzwischen versucht?
    Hast du jetzt mal Cryptload runtergeladen?
    Wenn ja, dann siehst du ja in den Optionen unter "Router", dass du deinen auswählen kannst.

    Unter IP-Adresse gibst du die an, mit der du über den Internet-Browser deine Router-Konfiguration aufrufen kannst (also entweder 192.168.0.1 oder 192.168.2.1).
    Wenn du in deiner Router-Konfiguration bist, mußt du einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben. Standard ist meistens admin (Benutzername) und 0000 (Kennwort), probier es einfach aus.

    Dann muß in den Cryptload-Optionen noch das Häkchen bei reconnect gesetzt sein, und das Prog müßte jetzt funktionieren.


    mfg
    Earthling
  • Da sind wir uns man alle einig :D Ich hoffe , das Disser2 mit unseren Erklärungen klar kommt . Ist zwar eigentlich nicht kompliziert , aber ganz ohne Ahnung geht das auch nicht , leider . Aber wir werden natürlich versuchen zu helfen . :drum:
  • WOW Ist das ein gei les Programm!!! Das macht den Reconnect ja von selbst und man kann es sogar mit mehreren Links füttern!!!

    VIELEN DANK

    lg disser2

    EDIT: ne das mit den mehreren Links funktioniert doch irgednwie nicht... der reconnected nicht von selbst
  • Du hast es also hinbekommen , wie ich an deinem Eitrag sehe . Und stell dir vor , LOAD! ist noch schneller aufgebaut . Cryptload braucht bei mir mindestens 45 Sekunden bis es richtig bereit ist , mit Update und allem laden . Load! dauert 3 Sekunden bis es läuft .
    Links einfügen hast du jetzt ja auch mitbekommen , wie das geht . Echt geil , oder ?
    Und wenn du jetzt irgendwo mal ein Containerfile bekommst , dann staunst du erst richtig . Eine 2KB große Datei mit (hatte ich letztens) 15 Links am Stück . Alle dann sofort im Programm übernommen und geladen , geladen ..... bis alles fertig war . Der Reconnect natürlich immer ohne Probleme .
    Wenn dir die Programme gefallen , sag es einfach weiter !!!!