mein ASTRA F CC

  • Technik Info

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mein ASTRA F CC

    so ich stell euch mal kurz mein auto vor

    is n Opel Astra F CC in nem dunklen fießen Blau
    1.4i
    60 ps :( aber die drücken und jeder fragt.. wieviel ps? ich sag.. 60 die dann.. ich dachte so 100 oder so
    12speichen Felgen ( bekomm ich erst die woche weiss nich wie die heissen )
    sport esd
    sport luffi
    40/40 fahrwerk
    BB Grill

    800watt Sinus Subwoofer von SIOUX angetrieben von nem 1500er watt sinus Verstärker ebenfalls von SIOUX und für den ton 2 Magnat ovalboxen

    blaues innenlicht und fußraumlich

    sportlenkrad
    pedale

    jo das wars vorerst

    kommt noch ne komplettauspuffanlage druff und n anderer motor
  • Also ich will ja nicht fies sein aber den Woofer und die Endstufe kann du mit der Marke Raveland vergleichen kauf dir mal was gescheites!

    Wieso willste du denn soviel Geld in dein Auto stecken mit dem Motorumbau!

    Ich hatte nen Astra F GSI 115 PS ich meine geil sind die Aber der Aufwand lohnt sich einfach nicht mehr!
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Anderer Motor nen anderes Getriebe und nen anderen Kabekbaum mit Steuergeräte ?? Und das alles für nen Astra F ?? Soviel aufwand lohnt nur wenn die kiste nochmin 10 Jahre fährt und wenn ich an mein Astra denke da hat ganz schön das braune Opelgold zugeschlagen und zwar von innen nach aussen !!!!
  • Habe auch nen Astra F
    bj 9/91 240.000tkm 55 kw = 75 Ps

    300 Watt Mangnat Subwoofer
    2x 145 Watt Ovale Toxic 3 Kanal Lautsprecher in der Ablage
    hinten noch 2x kenwood 14 cm hoch-mittel-ton
    vorne 2x mittel-tief in der tür
    und 2x tweeter in der A-säule

    1x 980 Watt 4 Kanal kenwood endstufe für hinten
    1x 890 Watt 4 Kanal toxic endstufe für vorne
    1x 500 Watt Mono-Block Sinus Live Endstufe

    läuft alles als Voll-Aktiv-System ohne extra Frequenzweichen
    alle Zahlen RMS max.

    nen Motor-tausch ????
    zb. Motor 2L16v gsi ca.600 €, Kabelbaum ca. 50€, F16 Getriebe (GSI) 400 €, Achsaufhängung (GSI) ca. 150€, Bremsen Vorne (GSI) ca. 100 €, Bremsen hinten (GSI) 150 €, Tank (wegen ander benzin pumpe und rückflussventiel(GSI)) 80 €, Auspuffanlage mit Flammrohr ca. 100 €, Kühler ca 50 €, Andere Felgen (wegen höherer Achslast) 50-5000€(kommt auf dich Drauf an....:D )

    alles Vom Schrott Platz !!!!!!!!!!!!!

    Tüv ca 300-500 €

    das sind ca. 2000 € ohne die Arbeit mindestens 2 ganze Tage


    Astra GSI bei ebay ca. 1500€ dann Bleibt dir noch ca 500 euro Sprit-geld
    zum abholen und das geld wenn den alten verkaufst ca 400-600 €

    würde mir das alles noch mal überlegen

    mfg micha
  • Hallo,

    will ja auch nicht fies sein! Aber warum hast du dir nicht gleich einen GSI geholt???

    Wäre genauso wenn ich mir nen C180 geholt hätte und einen 320er Motor einbauen würde!:D

    Da kommt doch die Brühe teurer als die Brocken! Abgesehen von des Komplikationen die noch auf dich zukommen!
  • Lass dir mal da nicht so reinreden. wenn du deiner Astrid einen neuen Motor geben willst dann mach das. Wenn du das willst mach es und frag nicht ob andere leute es machen würden. Wer aufmerksam die "Flash" liest, der wird sehen das so ziemlich jedes Auto aus einem Projekt entstand. Da sagt auch keiner "hätt ich nie gemacht so ne arbeit" Ich bin auf deiner Seite.
    Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!
  • halli hallo,warum fragst du so viel leute ob sie es machen würden oder nicht ,ich sag mach eas dür für richtig hällst .ich selbst habe schon genug autos umgebaut ,macht viel spaß und man hat auch viele neider ,was ich persönlich am geilsten finde ,sorry meine meinung ,mein geilstes projekt war ein alter E-kadett den niemand wollte als ich fertig war ,war er kein 1,4l mehr sondern ein 2,0 liter gsi total umbau und siehe da jeder wollte die alte karre haben gut hat viel zeit und geld gekostet war viel zu ändern an dem auto,hatte mir aber noch nen viel schlechteren gsi geholt und hab da dann können alles ab bzw umbauen ,steuergerät,kpl. kabestrang von vorne bis hinten ,benzinpumpe ,sicherungskasten usw, war aber einfach geil das resultat am schluß. mit der audio anlage sag ich nur eins kauf dir kein schrott das hält nicht lange und du kaufst dir andauernt neue woofer und laufsprecher hab das selbst lange gemacht, bringt nichts einmal was richtiges und du hast ruhe .die billig teile hören sich für den augenblick gut an aber wenn du sie lange belasten tust sind sie nur noch müll . P.S: viel spaß am rumschrauben sag dir ein durchgeknallter autoschrauber(gelernter nutzkraftfahrzeugmechaniker )
  • Pälzer schrieb:

    Lass dir mal da nicht so reinreden. wenn du deiner Astrid einen neuen Motor geben willst dann mach das. Wenn du das willst mach es und frag nicht ob andere leute es machen würden. Wer aufmerksam die "Flash" liest, der wird sehen das so ziemlich jedes Auto aus einem Projekt entstand. Da sagt auch keiner "hätt ich nie gemacht so ne arbeit" Ich bin auf deiner Seite.


    und das sagt jemand wo nen ASTRA G fährt mit ner 2.0 16V so gekauft .....
    und ei ei ei ......:devil:

    glaube das er das board vergessen hat er war das letzte mal am 1.4.08 online .....:würg:

    @Mod pls close wegen disinteresse des starters
    :hy: