Adobe Photoshop nach Update nicht mehr "gecrackt"

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Adobe Photoshop nach Update nicht mehr "gecrackt"

    Hallo!
    Hab Adobe Photoshop CS3 Extended mit dem Extended Patch gecrackt und hat auch alles super funktioniert bis der adobe updater photshop auf die version 10.0.1 geupdated hat jetzt geht der extended patch nicht mehr und ich muss eine seriennummer eingeben... kann mir da jemand helfen??

    mfg :D
  • man, man, man,
    hast du schonmal was davon gehört, das man gecrackte software grundsätzlich nicht updaten soll??
    meistens geht des voll daneben wei du ja selbst erlebt hast. was is an dem update den so wichtiges, das du es unbedingt brauchst?
    reicht die vorige version dir nicht mehr aus?
  • Moin,

    von diesem Problem hab ich schon öfters gehört - man sollte den Photoshop besser nicht updaten.

    Ob du den Photoshop jetzt z.B. mit einem Activation-Keygen wieder aktiviert bekommst, weiß ich nicht, aber ein Versuch wäre es wert.

    Ansonsten bleibt dir nur eine Neuinstallation

    mfg
    Earthling
  • jaja, ich weiß das ich eig nicht updaten sollte... war auch nicht ganz absichtlich hab das fenster mit dem adobe updater einfach schnell weggelcklickt weil ich grad was anderes zu tun hatte...

    hatte schon bei der nicht geupdateten version probleme mit dem keygen... immer nach dem ich den key eingegeben hab kam ein kleines fenster wo drin stand: "License expired" oder sowas... ????

    mfg
  • Normal läßt sich das Problem mit dem Extended-Patch beheben, aber du mußt den Photoshop halt neu installieren.

    Hattest du denn den Extended-Patch (wo sich eine leicht bekleidete Frau öffnet), oder den Extended-Keygen?

    mfg
  • Mit den Updates werden neue RAW-Profile/Unterstützung für CameraRAW eingespielt. Außerdem musste Adobe kürzlich eine Sicherheitlücke bei PDF patchen. Wieso muss man irgendwelche Patches/Cracks nehmen wenns perferkte "tel.Aktivierung"-Keygens gibt?