Trainingsplan

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Trainingsplan

    Hi,
    da ich ziemlich wenig Ahnung von Fitness&Co habe, wollte ich euch um Rat bitte.
    Hab gesehen, dass es hier ziemlich viele Fitnessexperten gibt:D
    Wollt mal fragen ob jemand Lust hat mir einen Trainingsplan zu machen für Bauch(vielleicht auch Arme, aber primär Bauch).

    Bin 15Jahre, trainier schon so seit 4 Monaten ein bisschen den Bauch.
    Könnt ihn mir ja dann vielleicht per PN zukommen lassen.
    Das wars dann fürs erste...;)


    Mfg miroK
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • Geh in ein Fitness-Studio, alles andere ist sinnlos!

    Übrigens kannst du noch so viele Übungen für deinen Bauch machen, einen "Six-Pack" wirst du davon nicht bekommen!
    Einige erfolgreiche Bodybuilder trainieren ihn gezielt überhaupt nicht, da er bei sämtlichen Übungen unbewusst mittrainiert wird!
  • masterflok schrieb:

    Geh in ein Fitness-Studio, alles andere ist sinnlos!

    Übrigens kannst du noch so viele Übungen für deinen Bauch machen, einen "Six-Pack" wirst du davon nicht bekommen!


    du mussts ja wissen...also das ist wirklich Mist was du da schreibst...
    naja egal, hat jemand Lust mir einen zu erstellen?
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • Also einen Trainingsplanm direkt will ich dir nicht erstellen da du das wirklich selbst machen kannst..

    Worauf kommt es dir an? Einfach was fett weg am bauch? oder wirklich ein Sixpack? Das was mein Vorredner gesagt hat war wirklich Unsinn, in Fitness Studios gibst extra Geräte für Bauchmuskel Training mit gewichten..


    Also mache einfach die ganzen standart übungen... Crounches, Sixups, Seitliche Situps etc dann haste ein gutes Programm, einfach mal googlen, da findeste die Übungen erklärt mit Bildern... Mach nicht soviel sonst ist die Motivation schnell weg^^

    Für ein Sixpack reicht es aber nicht nur den Bauch zu trainieren.. zumindest nicht wenn du nicht gerade sehr dünn bist..Um ein Sixpack sehen zu können brauchst du einen geringen Körperfettanteil weiß die genaue Prozentzahl nicht aber google sollte dir helfen... Um dein Körperfett zu senken solltest du Ausdauertraining machen.. Schwimmen. Laufen sind Ideal zur Fettverbrennnung...


    Viel Spaß
  • Vielen Dank Don Johnson!:)
    Ja, also ich bin dünn, hab kein Fett am Bauch oder so, will nur n Sixpack hintrainieren.
    Was sind Sixups? Hab ich noch nie gehört...
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • Nur kurz, habe gerade wenig Zeit:
    Ich denke, er meint nicht Sixups, sondern Situps.
    Beim Trainieren des Rektus abdominis (der ist für das six-bzw. eightpack verantwortlich) sollte man IMMER den Antagonisten, in diesem Fall den errector spinae, also den Wirbelsäulenstabilisierenden Muskel trainieren. Tust du das nicht, läufst du durch das inhomogene Training irgendwann wie ein Fragezeichen durch die Gegend.

    Ich schreibe gern demnächst ausführlich, wenn du willt, muss jetzt nur weg....

    Gruß
  • Kannst du dich mal beschreiben ( größe gewicht etc.)
    kannst dir dann den Bodymass index ausrechnen, wobei du mit 15 Jahren wahrscheinlich noch nicht ausgewachsen bist.
    Also alles mit vorsicht trainieren.
    Hast du ein homestudio? kurzhantel etc.?
    Ich denke wenn du trainieren willst dann solltest du den ganzen Körper trainieren , was nütz dir ein sixpack wenn der rest nicht stimmt?
    machst du sonst noch regelmäßig Sport?
    Hab da bisi Plan trainiere seit 6 Jahren
  • Bin bisher so ca. 1,70 bei 55kg und ich spiele seit 12 jahren fußball...
    Nee hab noch kein Studio und noch keine Hanteln, werde mir aber demnächst welche zulegen.

    @Halycon: Ja, kannst mir gerne einen ausführlichen Plan zukommen lassen.
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • Wie mich schon von meinem Vorredner verbessert hat meinte ich natürlich Sit Ups ^^ Sry für den Fehler..
    Was er sagte ist sehr wichtig, also auch immer schön den rücken (besonders unterer rücken) trainieren damit du keine schiefe Haltung durch verkürzte Muskeln bekommst =)

    Wie du die unteren Rückenmuskel am Besten zu Hause trainieren kannst, kann ich dir nicht sagen.Bei mir Fitness Studio gibt es da extra ein gerät dafür, damit man auch immer die richtige haltung hat etc ..

    Müsste noch einige Ebooks von Mens Health etc haben extra für Sixpack, Waschbrett Bauch etc ... Sind mehrere Bücher.. In allen sind die Übungen detailliert beschrieben (mein sogar mit pics) Bei Interesse einfach ebscheid sagen
  • und vorallem beim trainieren der arme..

    immer gut dehnen!
    da du sonst probleme bekommen wirst :)

    und noch ein paar kurztipps:
    bei hanteltraining nicht die gewichte reissen sondern heben.
    wenn du gewichte aufhebst nicht durch den rücken heben sondern die füße
    bizeps und brust solltest du nur alle 2-3 tage trainieren.
    und immer eine aufrechte haltung wenn du zb bizepes trainierst.
    wenn du nicht ins fitness studio gehst solltest du solche sachen wirklich genau nehmen.
    google einfach ein bisschen. ich kann dir auch noch gute links schicken..


    trainiere seid 14 Jahren ;)
    auch seid ich 15 bin.


    mfg
  • wenn du gewichte aufhebst nicht durch den rücken heben sondern die füße


    Ich glaube du meinst er soll die gewichte über die Beine/Knie heben nicht über die Füße oder?

    Das heißt, wenn du eine Hantel mit hohem Gewicht hoch heben willst nicht die Beine gestreckt lassen und den Rücken zum Boden krümmen beim hochheben sondern die Beine anwinkeln und Rücke gerade lassen (sozusagen in die Hoche gehen^^) und dann die Hantel nehmen und dann erst die Beine wieder strecken.. Ansonsten können Rückenprobleme auftreten..

    Das Dehnen der Muskeln solltest du nicht nur beim Bizeps anwenden sondern generell überall..

    Wenn du später einmal mehr als nur deinen Bauch trainieren willst (dazu rate ich dir von anfang an) da ein einseitiges Training schnell langweilig wird.. Rate ich dir zu einem Split training..Am besten einen 3er Split das heißt du trainiert an 3 Tagen der Woche und an jedem Tag eine andere Muskelgruppe...

    1. Tag: Rücken und Bizeps: Diese sollte man immer zusammen trainieren da man bei Übungen für den Rücken den Bizeps beansprucht und auch umgekehrt..Wenn nich genug Power da ist nimm noch Schultern dazu..

    2.Tag: Brust /Trizeps : Hier gilt das gleiche, sollten immer zusammen trainiert werden da bei beiden übungen beide Muskelgruppen benutzt werden

    3.Tag: Beine /bauch
  • miroK schrieb:

    du mussts ja wissen...also das ist wirklich Mist was du da schreibst...
    Du bist mir ja ein lustiges Kerlchen, such dir einen professionellen Ansprechpartner und du wirst schnell merken, dass es alles andere als Mist war was ich dir geschrieben habe! :rolleyes:

    Desweiteren ist es sinnlos ihm einen "Plan" zu erstellen, mit was soll er denn tranieren? Wasserkisten? mit einem paar Hanteln alleine kommt er nicht weit ... da hilft nur eine Mitgliedschaft in einem Studio, und dort wird er dann auch individuell betreut!
  • Ja, deshalb haben auch alle Vorredner geschrieben, dass man mit Hanteln was erreichen kann. Vielleicht bist du ja irgendwie einer der für Studios anwirbt oder so.
    Hab mich gestern in nem BodyBuilding Forum umgeschaut, da gibt es welche die waren noch nie in nem Studio und haben nen Hammerkörper...

    An alle andere, vielen Dank für die Tipps.
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • Auf Wunsch von miroK hab ich meine Ebookz zum Thema Bodybuidling (Mens Health und andere) noch mal bei RS hochgeladen..bei interesse einfach melden.. Ein danke schön ist nicht nötig..
  • miroK schrieb:

    Ja, deshalb haben auch alle Vorredner geschrieben, dass man mit Hanteln was erreichen kann. Vielleicht bist du ja irgendwie einer der für Studios anwirbt oder so.
    Dann trainier mal schön mit deinen zwei Hanteln. Die Theorie mit dem Anwerben find ich äußerst amüsant, zumal ich mich frage wie man mir meine Prämie zuordnen sollte :depp: