mal was ganz anderes

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mal was ganz anderes

    Hallo liebe FSBler.

    Was ich mich schon immer gefragt hatte: Was halten die Deutschen von Türkischen (Anatolischen) Volksliedern :D

    Hört sich vielleicht komisch an aber ich würde gerne eure Meinung hören...wie ihr so die Musik empfindet...ihr könnt ruhig ehrlich sein ;)

    Ist vielleicht sehr gewöhnungsbedürftig aber hört mal bitte rein und gibt mal eure Meinung ab :D

    KLICK

    Es ist ein etwas altes, aber sehr bekanntes Volkslied...auch sehr Traurig...

    Bin auf eure Meinung gespannt :)

    LG
  • Ich hab in Deutschland und auch in der Türkei einige (traditionelle) Livemusik gehört aber so richtig gefällt mir das nicht. War schon gut gespielt, aber meine Wellenlänge ist das nicht- Gut, POP klingt, bis auf die Sprache, wie überall.

    Ist halt alles Geschmackssache. ;)

    // EDIT:
    deinen 'Klick' habe ich bedient und reingehört.
  • jede art von musik hat eine besondere wirkung und natürlich etwas schönes vorzuweisen! so sehe ich das auch bei traditioneller musik.
    da spielt dann eben auch noch der persönliche geschmack mit rein (und der wird stark geprägt vom kulturkreis und den dazugehörigen gewohnheiten).
    da wirst du die unterschiedlichsten antworten hören. deutsche z.b. kennen diese art von musik einfach viel zu wenig und auch mir selbst kommt es dann immer wie "geheule"/gejammer vor, das aufdringlich wirkt. was aber nicht heißen sollte, dass das auch tatsache ist. es ist eben ungewohnt ;)
    daher scheinen wohl oftmals negative meinungen zu entstehen.
    verstünde man den text, die hintergründe etc.... vll. kämen ganz andere meinungen zu tage. so, das war dann mal mein senf dazu
  • harryw schrieb:

    das gejammer geht auf die nerven, sorry


    Ja so sehe ich das aus, ich habe deinen Link angeklickt und habe wenn überhaupt nur 10sec. reingehört.

    Ich finde solche Musik einfach nur schrecklich.


    Gruß Craiq
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von [COLOR="Purple"]T[/color]e[COLOR="Blue"]t[/color][COLOR="SeaGreen"]r[/color]i[COLOR="Blue"]s[/color]...
  • @ FraGG3r

    Ich sammle und höre fast alles an Weltmusik :)
    Also auch türkische, kurdische, persische und arabische Musik :)
    ob nun reine Sufi- oder auch Volksmusik bis zum Rai
    halt vom Maghreb bis zum Maschrek.
    Aber natürlich gibt es da auch immer Unterschiede im Geschmack,
    wie halt überall :D
    Çekiç Ali ist dabei nicht unbedingt immer ein Favorit (als Sänger) von mir,
    aber so wie es hier einige schildern ;), kann ich es nicht bestätigen.

    mfg
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • Also ich bin bis 45 secs gekommen - der instrumentale Teil - na ja.. nervt aus meiner Sicht nicht. Toll find ich ihn aber auch nicht. Hätte ich die Wahl zwischen Stille und dem, würde ich in jedem Fall ersteres vorziehen.
    ...doch der "Gesang" danach...

    -> nä, danke..

    fu_mo
  • naja ich finde das selbs als türkü-kenner nicht gerade schön was du da als vorzeigebeispiel verlinkst. warum nimmst du nicht neuere interpreten, die ebenfalls volkslieder singen (türkü). da gibs doch jede menge wie z.B. orhan hakalmaz, sibel can... dann haben die mehr was davon :)


    Sibel Can - Sen gelmez oldun:
    hxxp://www.youtube.com/watch?v=rYJGDhfDaNI

    grüße
    Signatur ist langweiligggg
  • @first eagle: Ja ich denke Moderne Lieder kommen bestimmt besser an aber das war ja nicht der Sinn des Threads...ich wollte halt mal Meinungen hören, wie alte Volkslieder bei nicht Türken ankommen...hatte mich einfach mal interessiert!

    aber trotzdem danke für die Meinung.
  • War die letzten Jahre ein bis zweimal pro Woche beim Döneressen und da lief immer Türkische Musik.
    Fazit: Wenn ich allein bin ist die Musik entspannend und irgendwie schön.
    Wenn ich mit meinen Kumpels Pokern will (während dem Essen), dann kann des ganz schön nervig sein...

    El Burito
  • Es kommt halt auf das Umfeld an denk ich mal =)
    Die meisten Deutschen hören halt keine türkische bzw. ausländische Musik. Man muss ja auch bedenken, dass Türken sich im Normalfall keine deutsche Musik anhören (ich geh jetzt von in der Türkei lebenden Türken aus). Ich als Rumäne, höre gerne rumänische Musik, während andere Leute, es als Gejammer sehen... genauso gefällt mir türkische Musik, weil sie ja manchmal auch recht ähnlich der meinen Musik klingt.
    Also lange Rede kurzer Sinn... meistens kommt es darauf an, woher man kommt :).