Bearbeiten einer *fla - Datei mit Flash 8!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bearbeiten einer *fla - Datei mit Flash 8!!!

    Hi Leutz ich habe auf einer I-net - Seite einen schönen "Button" gesehen und mir besorgt!!!

    Jetzt wollte ich ihn bearbeiten!!!

    Ich würde gerne das "FAQ" gegen andere Buchstaben/Wörter tauschen können!!!

    Da man (meines Wissens) *.swf - Dateien nicht direkt bearbeiten kann, hab ich eine netten "Konverter" names "Sothink SWF Decompiler" gefunden!!!

    Dieser kann nun die *.swf - datei in eine *.fla - Datei "konvertieren".

    Soweit, sogut!!!

    Mit Flash 8 die "erzeugte" *.fla - Datei öffnen!!!

    Damit ist mein Latein so ziemlich am Ende!!!

    Hier ein Sceenie von dem Button!!!



    Beim "überfliegen" des Buttons mit der Maus bewegt sich das innere wie ein Vorhang beim öffnen von jenem und der Hintergrund wird heller!!!

    (Kann hier ja leider kein Flash anzeigen!!!)

    Wer kann mir bitte helfen!!!


    Gruss BG J. O´Neill
  • wo ist das problem?
    ich verstehe das mal so, dass du kein flash kannst und nicht weißt, wie man den text ändert.

    wenn das so ist, dann wähle links das aller oberste werkzeug aus (den cursor). damit kannst du objekte auswählen, und per doppelklick ggf. auch öffnen. der text steckt vermutlich in einem anderen objekt drinne. also klick mal doppelt auf die buchstaben, und arbeite dich ein paar ebenen tiefer rein. in flash kann man nämlich objekte in andere verschachteln.

    irgendwo auf der untersten ebene wirst du dann wahrsch. auf den text treffen, den du dann per text- oder auswahltool editieren kannst.

    hoffe das kann man so verstehen :D
    [size=1]duude, wait...what?
    <-[COLOR="DarkRed"]Overseer - Wreckage // World of Goo // The Raconteurs - Consolers of the Lonely[/color]->[/size]
    [font="Fixedsys"]Newbies * Rules * How to Search * Users help Users * Freesoft-Board IRC
    [/font]
  • LukZen schrieb:

    wo ist das problem?


    Das schreibst du als nächstes!!!

    LukZen schrieb:

    ich verstehe das mal so, dass du kein flash kannst und nicht weißt, wie man den text ändert.


    Sorry, aber noch nie benötigt bis jetzt.

    LukZen schrieb:

    wenn das so ist, dann wähle links das aller oberste werkzeug aus (den cursor). damit kannst du objekte auswählen, und per doppelklick ggf. auch öffnen. der text steckt vermutlich in einem anderen objekt drinne. also klick mal doppelt auf die buchstaben, und arbeite dich ein paar ebenen tiefer rein. in flash kann man nämlich objekte in andere verschachteln.


    Das hatte ich in der Zwischenzeit auch herrausgefunden.:D

    LukZen schrieb:

    irgendwo auf der untersten ebene wirst du dann wahrsch. auf den text treffen, den du dann per text- oder auswahltool editieren kannst.


    Ja, soweit bin ich jetzt auch!!! :D

    Ist aber jeder Buchstabe einzeln!!!

    :read: Gedanke: :read: Kann man das nicht in einem machen? Also als ein Wort in einem von den "Sekmenten".

    Mal probieren.

    EDIT: Tut wohl nicht so!!!


    LukZen schrieb:

    hoffe das kann man so verstehen :D


    Ja. Danke für deine Hilfe!!! Ist fast wie eine andere Software in die ich mich gerade zusätzlich einarbeite. (mit dem Unterschied das Flash wirklich etwas "unübersichtlich" ist für einen Leien :( )


    Gruss BG J. O´Neill
  • also das heisst du triffst auf der untersten ebene nicht auf text, sondern wieder auf 3 grafiken, die einmal das F das A und das Q darstellen.
    warum nicht einfach die drei dinger löschen und an die selbe stelle ein textfeld machen mit deinem textinhalt?

    bewegen oder verändern sich die buchstaben während der animation?

    flash ist ehrlich gesagt eines der schwersten programme von adobe.
    [size=1]duude, wait...what?
    <-[COLOR="DarkRed"]Overseer - Wreckage // World of Goo // The Raconteurs - Consolers of the Lonely[/color]->[/size]
    [font="Fixedsys"]Newbies * Rules * How to Search * Users help Users * Freesoft-Board IRC
    [/font]
  • LukZen schrieb:

    also das heisst du triffst auf der untersten ebene nicht auf text, sondern wieder auf 3 grafiken, die einmal das F das A und das Q darstellen.
    warum nicht einfach die drei dinger löschen und an die selbe stelle ein textfeld machen mit deinem textinhalt?


    Auch schon probiert!!! Kein Text/Buchstabe wird angezeigt!!!

    LukZen schrieb:

    bewegen oder verändern sich die buchstaben während der animation?


    Da geht ein sogenannter "Vorhang" auf und die Buchstaben werden dann je nach dem wie weit der "Vorhang" geöffnet ist dunkler"

    LukZen schrieb:

    flash ist ehrlich gesagt eines der schwersten programme von adobe.


    Ich bin bei Makromedia Flash 8!!!

    Ist Adobe Flash besser???
  • adobe hat meines wissens makromedia gekauft, die neueste version ist also Flash CS3.

    der text ist nicht sichtbar...sicher dass du in der richtigen ebene etc arbeitest?
    wie schauts aus, wenn du auch eigene grafiken pro buchstabe machst, und diese mit FAQ austauschst?

    hat die datei actionscript?
    [size=1]duude, wait...what?
    <-[COLOR="DarkRed"]Overseer - Wreckage // World of Goo // The Raconteurs - Consolers of the Lonely[/color]->[/size]
    [font="Fixedsys"]Newbies * Rules * How to Search * Users help Users * Freesoft-Board IRC
    [/font]
  • also für mich sieht das nach einem button aus, der bei rollover eine animation startet, die zwei halbtransparente objekte zur seite fährt.

    actionsscript wird wohl involviert sein (da drin ist auch festgelegt, wohin der link bei klick führt). das fenster für AS kannst du mit F9 öffnen, und jeweilige Links ändern.

    unverständlich für mich bleibt jedoch, dass 1. die texte nicht als text, sondern als grafiken vorliegen und 2. dass dein neugeschriebener text nicht angezeigt wird.

    die ebenen siehst du oben in der framesleiste (die mit ganz vielen vierecken^^), jede einzelne zeile ist eine ebene, die parallel laufen, aber grafisch sich überdecken.

    bist du dir sicher, dass du in der ebene arbeitest, in der auch der text liegt?
    ich nehme an, dass die ebenen ca. so aufgebaut sind:

    vorhang
    text
    hintergrund

    blende die ebenen doch mal einzeln aus, und schau, was dabei verschwindet. finde so die richtige. dann kannst du ja probieren, sie komplett zu löschen und neu zu erstellen, mit deinem richtigen text drinnen.
    [size=1]duude, wait...what?
    <-[COLOR="DarkRed"]Overseer - Wreckage // World of Goo // The Raconteurs - Consolers of the Lonely[/color]->[/size]
    [font="Fixedsys"]Newbies * Rules * How to Search * Users help Users * Freesoft-Board IRC
    [/font]