externe Festplatte ausgeworfen

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • externe Festplatte ausgeworfen

    Hallo erst mal an alle, die mir helffen wollen!!
    also mein problem ist folgendes:
    ich habe mir vor geraumer zeit eine externe festplatte gekauft(2.5 zoll, 160gb, Firma: medion). diese ging am anfang erst nicht unter meinem vista, aber nachdem ich sie an XP gehängt hatte und sie einwandfrei lief, ging sie auch unter vista. dann habe ich eines tages im explorer das kontextmenü der festplatte aufgerufen und auswerfen gemacht, dachte das wäre wie hardware sicher entfernen. nun erkennt sie vista nicht mehr, aber unter XP läuft sie noch einwandfrei weiter :(
    ich versteh das nicht... ich habe schon den pc neugestartet und netzteil ausgemacht aber aber nichts hat geholfen!
    ich weiß nicht woran das liegt, denn die festplatte läuft auf anderen vista rechner auch nur auf meinem nicht mehr:würg:

    vielen dank schon mal im vorraus an die helfer!!
    mfg 30sectomars
  • Hast du sie mal in der Computerverwaltung von Vista manuell eingerichtet?!
    Sonst kannst du sie auch mal im Gerätemanager suchen lassen.
    Als dritte Möglichkeit wäre da noch die Möglichkeit sie unter XP leer zu machen und dann neu formatieren (NTFS) dann müßte sie unter Vista auf jeden Fall wieder da sein!
    MfG Midgards Sohn
  • ok vielen dank an euch alle!!
    das formatieren hat nichts gebracht, aber als ich den gerätemaneger aufrief, war die festplatte drin, aber ich konnte sie nicht benutzen! nach der treiberaktuallisierung ging es wieder "voll automatisch"
    ich habe es nicht ganz verstanden bin aber wieder froH:D

    danke für die tollen tipps ;)
    mfg 30sectomars