PC vorschlag

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC vorschlag

    Hei

    Ich such einen Neuen PC der unter 1100€ kostet (wen mehr bite dazu schreiben zur PN, Danke). Kann da man jemand helfen ?!

    Also ich härte gern eine Nvidia Serie 8/9 (schön 756MB und schnell directx 10) Beitrag Erledigt
    (Meine Auflösung 1280X1024) (soll mindestens crysis auf full 30 fibs haben)
    Dazu eine schnellen Prozessor (min. ungefär 2.5 MH)Beitrag Erledigt
    und ein passender Motherboard (Sundkarte sollte SPDIF -[& 5.1]- haben)

    Ich hab das geschrieben weil ich nicht weis was besser ist ! ( )

    Alles andere hab ich also: HDD, CD/DVD//Brenner, Gehäuse, Lautsprecher, Maus & co. , Kabel usw.

    Fehlende Infos bitte an => Private Nachrichten

    -> AUF DER S.2 GEHT`S WEITER
    ;) :)
    [FONT="Comic Sans MS"]Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen nur zur allgemeinen Belustigung.[/FONT]
  • Warenkorb
    Druckversion
    Menge
    Produkt
    Stückpreis
    Gesamtpreis
    1

    löschen
    Sound
    Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty Pro. Series (Art.-Nr.: KK#C6A)
    X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty Pro. Series (PCI)
    € 99,-*
    € 99,-*

    2

    löschen
    Arbeitsspeicher DDR2-800
    OCZ DIMM 2 GB DDR2-800 Kit (Art.-Nr.: IBIEML)
    DIMM 2 GB DDR2-800 Kit (2048 MB)
    € 39,-*
    € 78,-*

    1

    löschen
    Grafikkarten NVIDIA PCIe
    XFX GF8800GTX (Art.-Nr.: JBXXG1)
    GF8800GTX (NVIDIA GeForce 8800 GTX)
    € 222,-*
    € 222,-*

    1

    löschen
    CPU Sockel 775 Core 2 Quad
    Intel® Core 2 Quad Q9300 (Art.-Nr.: HPHI50)
    Core 2 Quad Q9300 (4x 2500 MHz)
    € 269,-*
    € 269,-*

    1

    löschen
    CPU Lüfter
    Thermaltake Ruby Orb (Art.-Nr.: HXLT12)
    Ruby Orb (754, 775, 939, 940, AM2)
    € 22,-*
    € 22,-*

    1

    löschen
    Mainboards Sockel 775
    GigaByte GA-EP35-DS3 (Art.-Nr.: GPEG73)
    GA-EP35-DS3 (Intel® P35)
    € 89,-*
    € 89,-*

    Zwischensumme: € 779,-*
    zzgl. Versandkosten1 ab € 8,95*

    Gesamtsumme: € 787,95*

    oder 48 x monatl.: € 19,56*

    inkl. 19% MwSt. € 125,81



    sollte reichen

    mit dem gesparten geld machen wir halbe halbe ;)
  • 1. 768MB bringen nix

    Wichtig ist der Chip: Der G92 ist mom Preis Leistungs Sieger

    2. 4GHZ..Witzbold
    Gibts nur wenn du übertaktest...hold di den q9300 oder q6600 und übertakte

    50 FPS bekommste nur bei Crysis hin wenn du 2! Grafikkarten einbaust
    Und wow...schnelle augen...diene augen sehn zwar nur 30 bilder/sek aber egal

    xD
  • Bei einer Aufloesung von 1280x1024 erzielt eine 8800 GTS mit 512 MB VRAM bessere Ergebnisse als eine 8800 GTX und da sie auch noch billiger ist, wuerde ich entweder die nehmen oder eine 8800 GT oder auch eine HD3870.
    Die GTS ist afaik ab 180EUR, die GT ab 150EUR und die 3870 ab 120EUR erhaeltlich.
    Ich persoenlich wuerde zur 3870 greifen, da ich nicht mehr Geld fuer eine tolle Grafikausgeben wuerde.

    Bei der von qwert888 vorgeschlagenen Soundkarte solltest du beachten, dass die Treiber fuer Vista absolut kacke sind - jedenfalls die offiziellen. Allerdings gibt es welche von einer Privatperson, deren Entwicklung und afaik auch Download aber eingestellt werden musste - kA wo man die jetzt bekommt.

    Fuer 270EUR bekommt man auch schon einen Q9450 - weshalb ich keinen Q9300 fuer den Preis nehmen wuerde..

    fu_mo
  • naja also mir hammse im bio unterricht beigebracht das wir schon ab ca 16 bilder pro sekunde sprich fps ein durchlaufendes bild haben.

    Den q9300 kann ich nicht empfehlen da er teurer ist als der q6600 aber nicht mehr leistung hat,ich würde wie fu_mo schon gesagt hat den q9450 nehmen.

    Bei der grafikkarte würde ich dir die 8800gts empfehlen.Der g92 chip ist nicht nur preis leistungs sieger sondern auch basis der 9800er serie^^die 9800gx2 hat zb 2 x g92 chip drauf,nur mal so am rande^^

    Greetz
  • playboy schrieb:


    Bei der grafikkarte würde ich dir die 8800gts empfehlen.Der g92 chip ist nicht nur preis leistungs sieger sondern auch basis der 9800er serie^^die 9800gx2 hat zb 2 x g92 chip drauf,nur mal so am rande^^

    Greetz


    Jo...lohnt sich aber net die 9800 zu holen...die 8800 GTS ist genau so schnell...nur günstiger...gut..ich würde mir die 9800 holn...hab mir jetz nen neun geldscheißer geholt...xD

    aber mit der 8800GTS macht man nix falsch
  • Wiso kosten die dann so viel und haben ein schlechteres ergebnis.
    Wie schneidet dann die nvidia geforce 8800 ultra ab? (wiso so teuer?)
    Wieso haben super grafikarten die super teuer sind ein besseres ergebnis bei einer grösseren auflösung und nicht umgekert ?

    playboy schrieb:

    naja also mir hammse im bio unterricht beigebracht das wir schon ab ca 16 bilder pro sekunde sprich fps ein durchlaufendes bild haben.

    Den q9300 kann ich nicht empfehlen da er teurer ist als der q6600 aber nicht mehr leistung hat,ich würde wie fu_mo schon gesagt hat den q9450 nehmen.

    Bei der grafikkarte würde ich dir die 8800gts empfehlen.Der g92 chip ist nicht nur preis leistungs sieger sondern auch basis der 9800er serie^^die 9800gx2 hat zb 2 x g92 chip drauf,nur mal so am rande^^

    Greetz


    Was ich gelesen hab ist erst ab 30 fps ein perfektes schnell reagierendes bild zu sehen!!!:)
    [FONT="Comic Sans MS"]Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen nur zur allgemeinen Belustigung.[/FONT]
  • das ist eher ansichts sache bei wikipedia steht das das menschliche auge ab 16-18fps mehrere bilder als durchgehende bewegung siegt,der fernseh hat zb 50halbbilder pro sekunde sprich 25fps.Also ich hab mal bei crysis die fps angeschaut und hab festgestellt das man ab 18fps keinen unterschied mehr wahrnimmt bzw spätestens ab 20fps.

    Greetz
  • Daniel-99c schrieb:

    Wiso kosten die dann so viel und haben ein schlechteres ergebnis.
    Wie schneidet dann die nvidia geforce 8800 ultra ab? (wiso so teuer?)
    Wieso haben super grafikarten die super teuer sind ein besseres ergebnis bei einer grösseren auflösung und nicht umgekert ?

    zu 1.: Die Produktion der Grafikkarten wird effizienter und damit guenstiger. Die Produktion einer aelteren Karte hat mehr gekostet, was an den Kunden weitergegeben wird.
    zu 2.: die ultra ist afaik momentan immer noch die schnellste Grafikkarte mit einer GPU. Allerdings hat sich ihr Preis seit release nicht sehr geaendert - sie ist jetzt also immernoch schweineteuer und hat immer noch ein absolut besch!ssenes Preis-/Leistungsverhaeltnis. Prinzipiell ist sie einfach nur eine hoeher getaktete 8800 gtx.
    zu 3.: die 8800 gtx und ultra haben auf hoeren Leistungen im Vergleich zu 8800 gt(s) und 9800gtx bessere Leistungen - erhoehst du die Aufloesung von 1280x1024 auf 1920x1200 sinkt die Anzahl der fps bei einer 8800gtx nicht so sehr wie bei einer GraKa mit g92-chip.
    Grund dafuer ist, dass der Datendurchsatz bei einer 8800gtx viel hoeher ist als beim g92, was an der unterschiedlichen Speicherbusbreite liegt - die 8800gtx/ultra hat 384bit, GraKas mit g92 nur 256bit.

    fu_mo

    PS.: also ich hab glaub in Bio gelernt, dass wir 18 Bilder pro Sekunde wahrnehmen koennen....

    Bei Spielen sagt man fuer gewoehnlich, dass es bei 30fps fluessig laeuft, mehr jedoch angenehmer sind - bis etwa 50-60fps - noch mehr bringen nix.
    Bei Shootern halte ich 30 schon fuer notwendig - weil wenn man sich mit 15 bis 20 in ein Gefecht stuerzt, ist man echt schneller tot als mit 40fps ;)
  • Jo da gebe ich fu_mo recht,wenn man sich mit 20fps in ein gefecht stürzt hatz man wirklich schlechte karten^^

    Allerdings ist die 8800ultra nur in sachen auflösung über 1280x1024 die beste,bei einer auflösung von 1280x1024 sehe ich persönlich die 8800gts knapp vorne,bzw eine mit dem standard takt ist meisten genauso gut und eine übertaktete vorraus

    Greetz

  • #Hir eine GTX

    ComputerBase - Bild POV GeForce 8800 GTS
    #Hir eine GTS

    OK dann weiss ich ja welche ich nehme nemlich:
    Die NVIDIA GeForce 8800 GTX oder NVIDIA GeForce 8800 GTS ? :) :D (GTS o. GTX Welche besser ?)
    Wenn ich eine von denen nemen würde welchen Prozessor
    (Doppel Kern Prozessor - CoreDuo oder 4fach Kern Prozessor - Quadro) und Mutterplatte (Motherboard) würdet ihr mir empfelen ? ;) :confused:

    ASUS sei sehr gut oder etwa nicht ?

    PS: Könntet ihr mir die Daten bzw. den Link von der GTS & GTX über PN geben, DAS WÄRE SEHR SEHR NETT !!!
    (Also speicher, taktfraqenz und alles weitere) wen nicht nicht schlimm ! :) :D
    [FONT="Comic Sans MS"]Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen nur zur allgemeinen Belustigung.[/FONT]
  • Also ich würds so machen

    CPU:q6600
    Mainboard:Gigabyte EP35-DS3
    Graka:8800gts 512mb da die allgemein besser is als die 8800gtx

    Wege den taktraten kannste doch einfach googlen.
  • OK

    Wenn jemand 3DMark06 hat und dazu 8800GTS/GTX; könnte jemand das ergebnis hir posten nur zum vergleich (ich will auch ganz sichergehen) GTS OK würde nemen

    GTS & GTX

    NVIDIA-GeForce 8800 GPU-Serie
    Die "Morgenröte" eine neue Ära ... Die meisten Grafikkarten programmierbare to date.

    GeForce 8800 GTX 768 MB NVIDIA Reference (cool)
    GeForce 8800 GTX 768 MB Sparkle Technology (599 USD)
    GeForce 8800 GTS 640 MB BFG Technology (449 USD)
    Project Codename G80 - Aufbau einer Unified-Architektur.

    Hey Jungs und Mädchen, wenn die letzte Grafikkarte gekauft Sie war eine GeForce 6600 oder sogar etwas aus der FX-Serie, Sie haben einen weiten Weg zurückgelegt und herzlichen Glückwunsch zu halten. Wie Sie wissen, hat sich einiges verändert und in der Technologie-Branche. Die verrückte Dinge, die wir sehen, sind in letzter Zeit wirklich etwas anderes. Wir sind umgezogen von einzelnen Grafikkarte Lösungen für SLI, Quad-SLI, Crossfire und heute hardwarebeschleunigte Physik in Spielen. Die Chancen sind hoch, dass ein und ein halbes Jahr alt, Sie hatten eine Single-Core-Prozessor in Ihrem PC. Wenn Sie gekauft haben oder eine neue CPU-PC im vergangenen Jahr, stehen die Chancen sehr gut, dass Sie über ein Dual-Core AMD X2 Prozessor. Die wirklich Glücklichen jedoch waren in der Lage zu kaufen Conroe Intel Core Duo-Prozessor und 2 sind lachend ihre Ärsche off wegen Preis versus Leistung, die fantastische Prozessor. Und last but not least, soeben angekündigt, von Intel, sind die ersten Quad-Core-Prozessoren. Wem das nicht genug ist, dann ändern Sie denken über Windows Vista und die bevorstehende Release von DirectX 10, die zwei Worte geschrieben hat ganz es: Unified Shader-Technologie und Shader Model 4.0 (Ed: das ist mehr als zwei Worten ist es nicht ?) (Hilbert: oh halten .. ich wollte gehen und für die Unified Shader .. I got sidetracked Mann!). Wie bereits erwähnt, aufregende Zeiten für Sie sicher, denn es gibt alle Arten von neuen Technologien auf uns und in der Regel bedeutet, dass eine bessere Leistung, bessere Qualität und mehr offensichtlich Süßigkeiten für die Augen.

    In allen, die Vielfalt von neuen Hard-und Software natürlich die erste Generation DirectX-10-Grafikkarten veröffentlicht werden. Und das ist, wo wir landen auf NVIDIA's Headquarters heute. Zum Zeitpunkt der Abfassung der Einführung zu diesem Artikel werde ich mich auf ein Flugzeug und auf meinem Weg zu der NVIDIA-Technologie sind heute die Freigabe ist so komplex, dass sie eingeladen haben, eine Hand voll Journalisten für eine Technologie-Briefing über die beiden zu Freigegeben DX10 kompatibel Grafikkarten heute.

    Die Angaben leckte Wochen und waren ziemlich genau, und da sind wir auf das Thema der undichten Informationen kann ich einfach meine Finger in Richtung Mitte News-Website Dailytech? Ich verstehe nicht, dass eine Verbindung von News-Site Anandtech ständig immer weg mit Buchungsdatum NDA Material einschließlich der Leistung zu erzielen. DT, euch zeigen keinen Respekt für diesen Industriezweig, you guys sind niedriger als der Inquirer, für die ich zumindest ein gewisses Maß an Respekt.

    Zurück zum Thema, die beiden Karten sind so spekuliert der 640MB GeForce 8800 GTS und den großen Pappa Grafikkarte namens GeForce 8800 GTX, die mit nicht weniger als 768MB Speicher. Also, wie funktioniert das neue und aktuelle Produktlinie GeForce Form? Werfen Sie einen Blick:

    GeForce 8800 GTX - $ 599
    GeForce 8800 GTS - $ 449
    GeForce 7950 GT - $ 299
    GeForce 7900 GS - $ 199
    GeForce 7600 GT - $ 159
    GeForce 7600 GS - $ 129
    GeForce 7300 GPUs - <$ 99
    Was wir heute tun, ist umfangreich. Wenn es euch nicht gefällt oder nicht daran interessiert sind, in High-Level-Informationen über die GPU mArchitecture empfehle ich Ihnen den folgenden Seiten überspringen, da wir auf die Schneiderei für Geeks Sie sicher, dass über die neue Technologie, Features, DX10, natürlich über die Produkte, Eine Foto-schießen, nach der wir werden die neuen Karten auf die Probe mit unseren Standard-Benchmark-Suite. Wir tauchen in die auch ein wenig CPU-Skalierung mit der neuen Grafikkarten und dann schließlich unsere Verdict.

    Es gibt also viel zu tun und ist viel zu sagen. Heute testen wir nicht weniger als drei G80 Produkte, die NVIDIA GeForce 8800 Referenzprobe GTX, Sparkle GeForce 8800 GTX, und wir werden auch ein Test der GeForce 8800 GTX als die von BFG Technology.

    You better get comfy, nächste Seite bitte, lassen Sie uns diese Partei begonnen, und lassen Sie mich im Voraus entschuldigen uns für den bescheidenen Betrag von 27 Seiten gefüllt mit Informationen, die Sie gerade lesen (Ed: Ich weiß nicht verzeihen können. = P)!


    Übersetzt von google.:)

    playboy schrieb:

    Also ich würds so machen


    Mainboard:Gigabyte EP35-DS3
    Graka:8800gts 512mb da die allgemein besser is als die 8800gtx

    Wege den taktraten kannste doch einfach googlen.


    CPU:q6600 wie heißt das genaue modell
    [FONT="Comic Sans MS"]Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen nur zur allgemeinen Belustigung.[/FONT]
  • also erstens für 110€ bekommste net mal nen pc mit dem du crysis starten kannst^^wenn du überhaupt nen kompletten pc für 110euro bekommst,

    2tens wenn du 1100€ meinst es gibt pc's die können crysis in den höchsten details flüssig abspielen,aber wer braucht bitteschön 50fps?Wenn du zwischen 30fps und 50fps einen unterschied erkennst,kannste ins guines buch der rekorde wegen den besten augen bzw menschlichen augen der welt.

    @daniel-99c
    Ja die meine ich zumbeispiel
  • der ultraforce is totaler schrott,

    hat nur nen q9300 drin,einen älteren chipsatz,bzw allgemein ein älteres netzteil,und naja für den preis kann man auch ne andere grafikkarte reinsetzen^^
  • Cool-Rider schrieb:



    Meine Güte... jetzt kommst hier mit sowas an!

    Nutz mal die SuFu, den PC haben wir schon einmal bewertet! ;)

    Außerdem sucht der Threadersteller nach nem PC unter 1100€! :gelb:


    Wie so oft kann ich playboy nur zustimmen...


    Mein Vorschlag:

    CPU:

    E8400 oder Q6600 oder Q9450

    Benchmarks: ComputerBase - Test: Intel Core 2 Extreme QX9770 & Q9450

    1. Q9450 (~270€)
    2. Q6600 (~170€)
    3. E8400 (~160€) - die Leistung kann man ungefähr mit der eines E6750 vergleichen

    Je nach Leistungsanspruch und Budget kannst du zwischen diesen drei CPUs Wählen!

    RAM:

    Corsair 2048MB DDR2 PC26400/800MHz CL4 - 35€

    weitere gute Hersteller: G.E.I.L, Mushkin, G.Skill, MDT, OCZ

    Je nach Betriebssystem (Win32bit oder Win64bit) kannst du davon 2GB oder 4GB verbauen!

    Mainboard:

    Je nach Ausstattungswünschen kannst du hier zwischen GA-P35-DS3 (~75€), GA-EP35-DS3R (~85€) und GA-EP35-DS4 (~120€) wählen!

    Vergleich: Produktvergleich für GigaByte GA-P35-DS3, GigaByte GA-EP35-DS3R, GigaByte GA-EP35-DS4

    Netzteil: Hier sollte ein BeQuiet Straight Power 500W (~65€) völlig ausreichend sein!

    GraKa: Das scheint mir ein recht heikles Thema zu sein! :D

    Benchmarks: ComputerBase - Test: Nvidia GeForce 8800 GTS 512

    Meiner Meinung nach wäre die 8800 GTS eine gute Wahl! :)


    edit:

    Da einige User wohl ziemlich benchmark-geil sind, hab ich welche dazugepackt! :D
    Wer bei ComputerBase-Links denkt: "Hä? Ist der Kerl voll?! Wo sind denn da die Benchmarks?!"
    Bitte auf der rechten Leiste (Inhaltsverzeichnis) suchen... meistens sind PCMark, 3DMark und Benchmarks zu einigen Spielen dabei!

    @Daniel-99c: Vor dem PC-Kauf solltest du dir etwas Wissen über das Thema PC und PC-Komponeten aneignen!
    Zusätzlich ist es wohl hilfreicher wenn du statt der Bilder der GraKas noch einige Daten mehr postest!
    nicht so klick
    sondern so klick
    - Gruß ZaLaD -
  • @Zalad dann stimm ich dir jetzt auch einfach mal zu^^

    Nein aber ich würds wirklich machen wie Zalad sehr ausführlich geschrieben hat,das system ist p/l verhältnis mäßig eigentlich nicht zu schlagen.
    Nur das Thema CPU ist ziemlich schwierig,also für mich fliegt der e8400 eigentlich raus,wobei man sagen muss das der auch schon zum high end segment gehört.Aber das mit dem q6600 und dem q9450 ist eine ganz schwere sache.Für den q9450 spricht seine leistung die knapp 10% über der leistung des q6600 liegt und die bessere übertaktbarkeit aufgrund geringerer Abwärme und der größere cache was den Leistungsunterschied hauptsächlich ausmacht,die große minus ist immer noch der preis da der noch fast 100€ teurer ist als der q6600 der auch ein klasse prozessor ist.Also ich kann beide empfehlen^^beide sind von der leistung her super,lassen sich gut übertakten und der preis stimmt auch so halb.Aber ob sich die 100€ mehr lohnen ist fraglich,wenn du das budget hast würd ich den q9450 nehmen,wenn du ein bisschen was sparen willst rate ich dir zum q6600.


    Hoffe ich konnte dir helfen
    Greetz
    playboy
  • Klasse

    Was ihr allen wisst!:eek:
    Man ich LIEBE dieses FORUM :lol: :danke:
    (Ich weis nicht was ich sagen soll :P :confused: )
    Also GraKa Nvidia Geforce 8800 GTS 512 MB nem ich. Frage zu GraKa: Es gibt verschiedene Modele von der Nv. GeF. 8800 GTS 512 MB
    gibt´s da ein unterschied? (Glaub nicht)
    q6600 ok gefält mir!

    Eine Frage: wie kann man alle Daten von allen Geräten (Netzteil u. was nicht alles) überprüfen. Also mein jetziger PC
    z.B. durch ein Programm (ohne Kosten wen Programm) oder ... ?
    [FONT="Comic Sans MS"]Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen nur zur allgemeinen Belustigung.[/FONT]
  • Zombiekiller schrieb:

    Der unterschied der Grafikkarten firmen, liegen in den Taktraten und der Kühlung. Empfehlenswert sind Karten von XFX, MSI. Überprüfen? Auslesen kannst du die ssachen mit "everest home". Außer das Netzteil, das musst du am etikett ablesen.

    Gruß


    Alle infos die ich brauch. man !! Danke !!;) :D :hot:
    [FONT="Comic Sans MS"]Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen nur zur allgemeinen Belustigung.[/FONT]
  • Naja zombiekiller hat schon recht,aber meistens unterscheiden sich die grafikkarten selber nicht,nur wie schon gesagt manchmal ein bisschen höher getaktete karten,lüfter ist immer derselbe nur von werk aus anders angesprüht und eingestellt.Der preis ist manchmal billiger als bei anderen weil das zubehör weniger ist,bei manchen ist ja noch ein spiel dabei und und und .Ich nehm immer die karte vom billigsten hersteller weil die qualität und leistung IMMER gleich ist bei gleichem Takt.


    Greetz