Virtual Clone Drive mit InCD klappt nicht!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Virtual Clone Drive mit InCD klappt nicht!!

    Hallo!!

    Habe Windows Vista Ultimate, Slysoft VirtualCloneDrive und Nero 8 v8.3.2.1(komplett) installiert!!

    InCD funktioniert, Vista funktioniert, aber mit VirtualCloneDrive kann ich keine Images mounten!!

    Ich habe das Problem auf InCD eingeschränkt!! Wenn ich InCD deinstalliere, klappt es ein Image zu mounten mit VirtualCloneDrive!!!(Problemlos!)

    Sobald ich aber InCD wieder installiere hängt sich der Computer beim Versuch ein Image zu mounten auf!!

    Achja, das selbe Problem habe ich mit Daemon Tools(neueste Version!) festgestellt!!

    Danke im Vorhinein für eure Bemühungen und Antworten!!!
  • Habe herausgefunden, dass in der SrvError.log im InCD Verzeichnis auch immer wieder Fehler auftreten!!

    SrvError.log Auszug:

    D=0_0_0_2 'ELBY CLONEDRIVE' CDB bytes:[46h][02h][01h][13h][00h][00h][00h][01
    h][0Ch][00h][00h][00h])
    0a24 08:04:06 03:31:50:580 e=2001. SCSI error: (Op 46h (GetConfigurationMmc10
    ) => os=0h host=0h tgt=2h sns=05/20/00h Command not supported Info=0h=0. @ I
    D=0_0_0_2 'ELBY CLONEDRIVE' CDB bytes:[46h][02h][01h][13h][00h][00h][00h][01
    h][0Ch][00h][00h][00h])
    0a24 08:04:06 03:31:50:580 e=2001. SCSI error: (Op 46h (GetConfigurationMmc10
    ) => os=0h host=0h tgt=2h sns=05/20/00h Command not supported Info=0h=0. @ I
    D=0_0_0_2 'ELBY CLONEDRIVE' CDB bytes:[46h][02h][01h][13h][00h][00h][00h][01
    h][0Ch][00h][00h][00h])


    Wenn jemand von euch was damit anfagen kann???

    Ich nicht, aber bin für alle Antworten dankbar!!

    LG jmattnn
  • Die Antwort hast Du schon selbst gegeben.

    Virtual Clone Drive mit IN CD von Nero funktionieren nicht zusammen.(Treiber Probleme)
    Nimm am besten Deamon tools und Virtual Clone Drive.Das sollte gehen.


    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]