Die besten Tipps um einen Seitensprung zu vertuschen.

  • Beziehung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die besten Tipps um einen Seitensprung zu vertuschen.

    Hallo an alle,

    sicher ist jeder schonmal in die Verlegenheit gekommen einem ONS :o ,vielleicht im alkoholrausch nicht widerstehen zu können.Nun interessieren mich aber mal die besten TIPPS&TRICKS damit der Partner davon nix mitbekommt.
  • Hi...

    Tipps wenn es schon passiert ist???
    Schwierig, kommt immer darauf an wie man selber dazu steht.
    Hat man ein schlechtes Gewissen, wird es schwierig dies zu vertuschen.
    Es hilft einfach nur das ganze zu verdrängen und zu vergessen.

    Sollte man im voraus so etwas planen, dann sollte man sich Alibis durch gute Freunde oder sogenannte Alibi-Firmen (Seitensprungagenturen) besorgen.

    MfG
    o.dean
  • Reden sit Silber- Schweigen ist Gold.

    Wenn es passiert ist, bloß nix erzählen, sich erleichtern, alles von der Seele reden, beichten oä. Das ist grundfalsch. Die Frauen erzählen zwar immer sie wollen alles wissen, Ehrlichkeit ist alles, man kann über alles reden. Das ist aber alles Blödsinn. Sowas wird niemals verziehen, die Beziehung ist nicht mehr wie vorher. Also lass es!
    Vorwürfe vehement abstreiten, nix zugeben das man Dir nicht beweisen kann!

    Was man nicht weiss , macht einen nicht heiß.
  • Naja dummer Fehler sich Tipps geben lassen, wie man sowas vertuschen kann. Ich finde es eigentlich lächerlich, dass man sowas vertuschen will, was bringt jemandem zu lügen? Lügen bringen einen Menschen im Leben nicht weiter, wenn du bereit bist bei sowas zu lügen, würdest du es auch noch bei viel viel mehr Sachen in einer Beziehung tun, aber wlllst du sowas?
    Ich denke jedoch nein oder?
  • Nichts erzählen wenn du kein schlechtes gewissen hast...
    Prozessor:i7 920 |Arbeitsspeicher:6GB-Triple-KIT OCZ DDR3 PC3-12800 Gold Low-Voltage|Gehäuse:
    Antec Nine Hundred ATX,Netzteil:BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E6|Grafikkarte: Gaindward GTX 570 Golden Sample Goes Like HellEdition, 1280MB
    Festplatte:WD Caviar GP 1TB WD10EACS SATA II WD10EACS
  • also ich finde fremdgehen echt schei..e!! das geht doch nicht ich finde es grausam andere mensch so zu hinter gehen ich finde fremdgehen sollte strafbar sein aber so wie früher fremdgehen = kopf ab!!! und zu entschuldigen ist das nicht!
    ich finde es echt doof das hier das forum für sowas missbraucht wird und sich tipps für so etwas zu holen -.- am besten schliesst den theard
  • Da kann ich ja nur mit dem kopf schütteln, sich tips zu holen um einen ons zu vertuschen.
    1.
    macht man sowas nicht, da kann ich noch so viel gesoffen haben
    wenn ich das möchte und /oder vorhabe (das weiss man nicht 5min vorher)
    sowas spielt sich ja schon ein paar wochen , monate oder was weiss ich in einen gehirn ab, dann beende ich meine bestehende beziehung VORHER.

    2.
    wenn denn doch passiert, dann hab wenigstens eier und sag deinen
    gegenstück was du gemacht hast.

    3.
    zu 2. dann hast du "wenigstens" Charakter, ansonsten würde ich sagen :löl:

    Gruss
    JEEP
  • JEEP schrieb:

    2.
    wenn denn doch passiert, dann hab wenigstens eier und sag deinen
    gegenstück was du gemacht hast.


    Völliger Unsinn!

    Was soll das denn bringen.

    So einen Sache passiert einmal und ist vorbei. Was bringt es, damit seine Beziehung zu belasten.

    Meint hier wirklich jemand, seine Freundin wird sagen: "Toll, dass er so ehrlich zu mir ist. Dann verzeihe ich ihm den Seitensprung doch gerne"?
  • Ob´s was bringt oder nicht will ich mal dahingestellt sein lassen, aber eher wohl nicht, trotzdem bin ich der meinung das man(n) darüber offen und ehrlich mit seinen partner/partnerin darüber spricht.
    Ansonsten ist ja das ganze schatzi hin und her, ich liebe dich bla bla bla totaler schwachsinn und lügst dir selber irgendwo in die tasche und führst deinen partner an der nase rum.
    Wie gesagt dazu braucht man(n) halt eier, sonst gehts nicht;)
    Mein ding ist sowas nicht ich bin für klare verhältnisse, ende gelände
    Gruss
    JEEP

    //Edit by Noir: Keinen kompletten Zitate bitte//
  • Wenn ein ONS zustande kommt, dann sollte man es auf keinen Fall erzählen, je mehr Leute davon wind bekommen, desto schwieriger wird es geheim zu halten. Der Mann ist gegenüber den Frauen leichter zu durchschauen, in diesem Fall sollte man seine Verhaltensweisen und Freude nicht zeigen. Denn sie würde dann etwas vermuten. Am Besten keinem was davom erzählen oder gar erwähnen, vergeht Zeit und das Schuldgefühl vergeht.
  • Zum Vertuschen eines ONS ist es ja keine Kunst....

    Der beste Kumpel ist im Zweifel Zeuge, dass nichts war....

    Ansonsten Klappe halten und nix sagen!

    Sollte es sich jedoch um eine Affäre handeln, ist das richtig böse... wird schwierig das geheim zu halten bzw. sich so zu verhalten das es nicht auffällt.
    Bsp: Wenn man normalerweise immer pünktlich von der Arbeit kommt und plötzlich muss man immer irgendwie länger arbeiten... verdächtig. Oder es ruft jemand daheim an und wenn mal nicht gerade der Untreue ran geht wird aufgelegt. Usw.... Das wird schwierig alles geheim zu halten. ....

    Von daher von vornherein entweder vorher Schluss machen mit der Beziehung... oder einfach treu sein.
  • Also das muss man eher mit seinem Gewissen verhandeln müssen.Ich würde es der Patnerin beichten..naja aber gehört nicht zum thema..

    KA was mir einfallen würde ist halt nichts zu sagen und die Spuren zu verwischen oda sowas...
  • Zum vertuschen von Seitensprüngen:
    -alle physischen Spuren beseitigen, z.B. Kussflecken, Parfümgeruch auf der Kleidung, offene Kondompackungen im Portemonnaie etc. Denn nichts verrät einen so schnell wie diese Indizien
    -Keine Telefonnummern speichern, schon garnicht unter Originalnamen. Manche Spürnasen rufen da manchmal alles mögliche an, wenn man mal das Handy verlegt.
    -Während eines Seitensprungs immer bar bezahlen. Verräterische Kontoauszüge braucht niemand.
    -Ein Alibi haben bzw notfalls eines konstruieren

    Und der wichtigste Tipp:
    Keine Seitensprünge begehen, wenn ihr nicht wollt, dass so was über euch bekannt wird ;)

    LG,
    Seraph
  • Fremdgehen ist manchmal gar nicht so Schlimm.Man muss es nur dan machen wenn der Partner sicher ist das man woanders ist.Der partner kennt ja deine gewohnheiten.Dann braucht man kein andres alibi hervorzaubern und sich in Lügen verstricken.