Böhse Onkelz rechts ja/nein?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Böhse Onkelz rechts ja/nein?

    Also mir ist hier aufgefallen, dass dieses Thema anscheinend noch nicht geklärt ist und meiner Meinung nach ziemlich wichtig ist.

    Also es geht wiedermal um die Böhsen Onkelz, sie tun was sie können, aber sie werden ihr rechtes Image wohl nie komplett ablegen können. Die Böhsen Onkelz sind ja heute ein Art "Einstiegsdroge" für den Rechtsrock, machten das Label Rock-o-Rama sehr bekannt, welche später Bands wie Störkraft, Hauptkampflinie oder Radikahl produzierte. Sind jetzt die Onkelz eine Art "Wolf im Schafpelz", welche den Übergang vom Rock zum Rechtsrock "überbrücken" solln oder eine ganz normale Band wie viele vor und nach Ihnen auch?

    Meine Meinung:

    Man kann es nicht leugnen, die Onkelz waren für die rechte Szene sehr von Bedeutung, aber jeder muss die Möglichkeit haben aus seinen Fehlern lernen zu können und diese in der Zukunft eben nicht mehr zu machen. Man kann ihnen nicht ewig den Ruf der Rechtsrockband "andichten". Soviel ich weiß waren sie 2 Jahre in der rechten Szene tätig - aber was ist mit den anderen 23 Jahren? Irgendwann MUSS Schluss sein!

    LG

    PS. Bitte unterlasst wieder die vermeintliche Diskriminierung der verschiedenen Volksgruppen in Deutschland (... immer sind's wir Türken usw...) - von diesen Threads gibt es schon genung!
  • Nach meinem Wissen waren sie nie in der rechten Szene aktiv, maximal in der Skinhead-Szene, was man nie verwechseln sollte.
    Die ein-zwei rechtklingenden Lieder waren nur Reaktionen auf Probleme mit Ausländern.

    Ich glaube nicht, dass Onkelz rechts sind, und werde es nie glauben!

    Und eben weil Rock-o-Rama zu einem Rechtsrock-Label mutierte, haben sie den Plattenvertrag gewechselt.
  • Stimmt, Falves.

    Da muß ich dir Recht geben.

    Gruß Konradin
    Aktuell zum 70. Jahrestag:
    Auschwitz war sicher nur die Folge berechtigter Ängste gegen die Juden.
    Damals war es die Verjudung, heute ist es die Islamisierung, welche uns Angst macht.
    Eigentlich müssten sich diese Leute bei uns dafür entschuldigen.
  • Meine Vor- bzw. Nachposter sind genau meiner Meinung ...

    Aber ich hab NIE gesagt, dass die Onkelz rechts sind bzw. waren ich hab "nur" gesagt, dass sie ihr rechtes Image wohl nie richtig ablegen können ...

    LG
  • Okay Boehse Onkelz sind nicht rechts.

    Aber warum boykottierten MTV, VIVA ihre Videos?
    Warum boykottierten Anfang der 90'er Jahre einige grosse Plattenläden wie WOM ihre Tonträger?

    Warum wird man von Punks angegriffen wenn man ein Boehse Onkelz T-Shirt anhat?

    Irgend einen Grund muß es ja geben warum es so ist

    mfg Steppel
  • boykott von mtv etc, bestand aufgrund von Türkähn raus und 2 oder 3 weitere lieder. allerdings als sie gemerkt hatten das man mit onkelz geld verdienen kann, hatte wom etc den boykott aufgehoben. immer diese kommerzgeilen säcke^^

    eindeutig ein lied für wom etc


    Danke für nichts
    Auf einmal mögt ihr uns
    Wie kann das sein?
    Gepusht wird was verkauft
    Schließt das uns ein?
    Gestern noch verschwiegen
    Heute auf'm Cover
    Morgen Mamas Liebling?
    Futter für die Gaffer?

    Du bist nicht wie ich
    Wie kannst du für mich reden?
    Du weißt nicht wie ich denke
    Ich lebe mein eigenes Leben
    Du weißt nicht wo ich herkomm
    Selbst wenn du es weißt
    Du weißt nicht wie ich fühle
    Du weißt nicht was es heißt ...
    Ich zu sein

    -Refrain-

    Komm und sag mir was ich meine
    Komm und sag mir wer ich bin
    Analysiere mich, finde nichts
    Und bleib ein dummes Kind

    Wir sind noch lange, noch lange
    Keine Freunde
    Wir sind noch lange nicht soweit
    Danke für nichts
    Du hilfst mir dich zu hassen
    Danke für nichts
    Danke für nichts

    Ändert euren Namen, sagst du
    Ändere deinen
    Nur weil du alles besser weißt
    Fang ich nicht an zu schleimen
    Nichts würde sich ändern
    Nicht in Tagen, nicht in Jahren
    Die Wahrheit ist in Dir
    Und nicht in deinem Namen

    -Refrain-



    zum thema onkelz und mtv^^ watch this!!!

    in diesem sinne

    Keine Amnestie für MTV
    Die Industrie und ihre Helfer verkaufen euch für dumm,
    sie servieren und ihr rührt die shice um,
    ich brauch sie nicht und ich hab sie nie gebraucht,
    ich scheiss auf MTV und auf die andern Sender auch

    Ich und meine Brüder ham das Kriegsbeil ausgegraben,
    wir können es uns leisten euch als Feinde zu haben,
    feige und bestechlich und für das was sie sagen nicht bereit,
    die Konsequenzen zu tragen

    Deshalb keine Amnestie für MTV,
    keine Amnestie für MTV

    Ich zeigte euch die Wahrheit,
    doch die Wahrheit macht euch Angst,
    Angst vor der eigenen Courage,
    oder einfach aroganz,
    auf der Suche nach Geld und dessen Trophäen
    fickt ihr euch durchs Leben und fickt die die euch sehen

    Ich und meine Brüder ham das Kriegsbeil ausgegraben,
    Wir können es uns leisten euch als Feinde zu haben,
    feige und bestechlich und für das was sie sagen nicht bereit,
    die Konsequenzen zu tragen

    Ich bin nicht euer Opfer,
    ich bin euer Feind
    und ich hasse eure doof-naive Beliebigkeit

    Ich und meine Brüder ham das Kriegsbeil ausgegraben,
    Wir können es uns leisten euch als Feinde zu haben,
    feige und bestechlich und für das was sie sagen nicht bereit,
    die Konsequenzen zu tragen

    Deshalb keine Amnestie für MTV,
    keine Amnestie für MTV
  • Steppel schrieb:

    Warum wird man von Punks angegriffen wenn man ein Boehse Onkelz T-Shirt anhat?


    weil die Onkelz eine höhere Band waren, die nicht jeder dahergelaufener Idiot verstehen konnte ... einfach mal auf den Zug aufgesprungen ...

    Nur leider kann man meiner Meinung nach die Onkelz nicht mit einer "normalen" Rockband wie Metallica usw. vergleichen, ich kenne keine andere Band die ein Musikmonopol like MTV boykottiert hat ...

    Der größte Witz ist ja das MTV Masters über die Onkelz ;)
  • noch ein songtext für die skeptiker bezüglich des rechts sein der onkelz


    Ohne Mich
    Antifa-
    Ihr könnt mich mal,ich lache über euch und ihr merkt es nicht mal,
    ihr kämpft gegen mich,wie lächerlich,denn euren wahren Feind den seht ihr nicht.
    Ihr denunziert,ihr seid schlecht informiert,moralisch bankkrott,dass ihr das nicht kapiert,ihr seid blinder als blind,Pseudomoralisten,dumm und intregant nicht besser als Faschisten.

    Refrain:
    Ohne mich-
    mich kriegt ihr nicht,ich bin frei wie der Wind,kapiert ihr das nicht.
    Ohne mich-
    mich kriegt ihr nicht,ich hab das dritte Auge seht ihr das nicht.

    Und hier ein paar Worte an die Rechte Adresse,leckt uns am Arsch sonst gibts auf die Fresse,ich hasse euch und eure blinden Parolen,fickt euch ins Knie,euch soll der Teufel holen.
    Ihr seid dumm geboren-genau wie ich,
    doch was ich lernte, lernt ihr nicht, ihr seid blind vor Hass,
    Dumm wie Brot, ihr habt verschissen eure Führer sind tot.



    Deutschland im Herbst
    Veröffentlicht auf den Tonträgern: "Weisses Album", "Gehasst, verdammt, vergöttert", "Gestern war heute noch morgen"

    Ich sehe alle gegen alle, jeder gegen jeden,
    keine Achtung vor sich selbst, keine Achtung vor dem Leben.
    Ich sehe blinden Hass, blinde Wut, feige Morde, Kinderblut.
    Ich sehe braune schice töten - ich sehe Dich!

    Refrain:
    Deutschland im Herbst!
    Deutschland im Herbst!
    Deutschland im Herbst!
    Deutschland im Herbst!
    Deutschland im Herbst!

    Ich höre weisse Geräusche, rassenreine Liede,
    Ich höre hirnlose Parolen von Idioten und Verlierern.
    Ich höre die Lügen der Regierung, die Lüge Eures Lebens,
    die Lügen über uns - ich höre Dich!

    Refrain:
    Deutschland im Herbst!
    Deutschland im Herbst!
    Deutschland im Herbst!
    Deutschland im Herbst!
    Deutschland im Herbst!




    mfg
    Böhser Engel
  • Wie kann man sich nur immer und immer wieder über dieses Thema das Maul zerreißen?
    Jedes Forum hat doch mindestens 3 Threads über dieses eine Thema, wo eh nie auf einen Nenner gekommen wird...

    Ist es denn nicht wichtiger sich erstmal über die Musik zu unterhalen?
    Und die ist, meiner Meinung bei den "Onkelz" mehr als schlecht. Die Vocals klingen nach einer X-Beliebigen OI-Band (Rezept: Viell Suff, viel Rumgepöbel/Geschrei und Rauchen). Musikalisch haben sie auch nichts zu bieten, was einem zum Aufhorchen bringt. Und die Texte sind nun das letzte... Ich weiß nicht an welchem Stammtisch diese Zusammengetragen wurden, aber sie sind Pseudo-philosophisch, verwenden Klischees und sind nicht mal ansatzweise anspruchsvoll (Obwohl sie es sein wollen).

    Nun frage ich noch einmal... Ist es dann zum allen Überfluss noch notwendig sich über die Band Gedanken zu machen?

    Meine Antwort: Nein! Mir tun die ganzen Kilo-Bytes Datenbankspeicher sehr leid.

    Gruß
    Broken Sword

    @Seppel: Das kritisier ich doch gerade...
  • Das Thema ist ja eigendlich " Boehse Onkelz rechts ja/nein? " und über den Musikgeschmack lässt sich streiten.

    Bin nicht deiner Meinung das die Onkelz musikalisch mehr als schlecht sind.
    Ich war zwar nie ein Anhänger dieser Band, aber ich habe sie immer gern gehört und besitze auch einige Alben von denen, für mich wirken die unterhaltsam und okay.

    Und vergleichen mit einer OI- Band dahinter liegen Welten!
    Es gibt sehr viel schlimmere sogenannte Rockbands die mit ihren Drums, Gegröhle und Gitarren Riffs eher mich an einer Tischlerei erinnern oder an ein Haufen wild gewordener Affenmenschen in der Steinzeit.

    Für Onkelz Fans bleiben die Böhsen Onkelz ewige Idole

    Gruss Steppel
  • @ Broken Sword

    ich habe diesen Thread nur aufgemacht weil man in diesem Thread wieder auf die Onkelz zurückgekommen ist.

    @ Engelskrieger

    glaub ich dir! Habs ja selber im Thread von Rosenrot mitbekommen. Finde es nämlich auch Schei..., dass man in jedem Thread der sich irgendwie mit Rechtsradikalismus zu tun hat die Onkelz findet!
  • Wa snoch klarzustellen ist, das nicht alle Rassisten rechts sind. Weil diese "bösen" Lieder der Onkelz sind keineswegs rechts diese Texte sind rassistisch. Man kann ja auch politisch links stehen und trotzdem Rassist sein.

    Meiner Meinung nach waren Onkelz nie rechts sie waren halt Rassisten weil sie mit Türkengangs Schlägerreihen hatten und in ihrem jugendlichen Wahnsinn schnell mal "Türken raus" geschriehen haben.

    Aber wer behauptet das Onkelz rechts waren bzw. sind, sind sowieso Idioten. Einfach schlecht informiert und so naiv dass sie dieser Anti-Onkelz-Propaganda wirklich glauben.

    Problem ist nur das Onkelz auch gerne in der Hooligan-Szene gehört wird, und die genauso als rechts eingestuft werden, was auch nicht stimmt.
    Und der dumme Bauer denkt dann Hooligan = rechts Onkelz = rechts. Was dann bei Hooligan+Onkelz rauskommt kann sich jeder ausrechnen.

    Also jeder der ein bisschen Ahnung von den Onkelz hat, muss sich nicht auf solche Diskussionen einlassen.
  • Engelskrieger schrieb:

    klar gibts onkelz nicht mehr *heul*
    midgards sohn, ich weiß ja nicht ob du dich mit dem thema onkelz
    auseinander gesetzt hast. also so richtig, "danke für nichts" gelesen??
    liedtexte studiert??? dann kannst die onkelz auch verstehen...


    Doch hab ich (mich mit auseinandergesetzt!) Und die Text kenn ich auch (fast)
    alle außerdem hast du ihn ja auch abgedruckt!
    Aber wo ist das Problem zu meiner Aussage, das sie nicht rechts sind;
    direkte Texte haben und teilweise im Ausland wohnen?
    Ich versteh´deine "Kritik" grade mal überhaupt nicht!
    Midgards Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren
  • die onkelz sind auf keinen fall rechts. sie sagen nur in ihren texten ihre meinung. das hat nichts mit rechts sein zu tun. die onkelz sind die beste band der welt.
    mfg bill198686