Beichthaus. com -die Sünden der anderen Lesen

  • Link

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Beichthaus. com -die Sünden der anderen Lesen

    Ich stell Euch mal meine Lieblingseite vor

    ..:: Beichthaus.com ::.. Beichten & die Sünden anderer lesen

    die ist escht witzig:

    Ich bin Busfahrer und spreche mit Absicht die Namen der Haltestellen falsch und undeutlich aus.


    Ich habe einer Magersüchtigen gesagt, dass sie fett ist.



    Aber die Beichte fand ich am besten

    Mir ist heute morgen was passiert. Ich war beim Bäcker etwa 5 Minuten im Laden drin. Als ich wieder raus kam, war da eine Politesse und schrieb gerade einen Strafzettel aus. Also ging ich zu ihr hin und sagte: 'Hören Sie mal, ich war NUR gerade beim Bäcker.' Sie ignorierte mich und schrieb das Ticket weiter aus. Das machte mich etwas wütend und ich wurde etwas unbeherrschter: 'Hallo? Sind Sie taub? Ich war NUR gerade beim Bäcker!' Sie sah mich an und sagte: 'Dafür kann ich nichts. Sie dürfen hier nicht parken und außerdem sollten Sie sich etwas zurückhalten!' So langsam ging mir das auf den Zeiger. Also nannte ich sie eine blöde Schlampe und sagte ihr noch, wo sie sich ihr beschissenes Knöllchen hinstecken könnte. Da wurde die auf einmal richtig stinkig und faselte etwas von Anzeige und Nachspiel für mich. Ich habe ihr dann noch gesagt, Sie sei die Prostituierte des Ordnungsamtes und könne, wenn sie woanders anschaffen ginge, wesentlich mehr verdienen. Sie zog dann unter dem Hinweis auf die nun folgende Anzeige wegen Beleidigung von dannen. Mir war das egal, ich war ja zu Fuß!



    Also viel Spaß beim Beichten:D